• 21.09.2020, 14:45
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ToaStarr

Senior Member

Wednesday, September 2nd 2020, 12:29pm

Ich baue meine GPUs beim Verkauf auf den Originalkühler zurück und verkaufe sie auf Ebay unter der Angabe, dass sie davor wassergekühlt wurde. Auch der Wasserblock wird dort separat verkauft, die gehen auch recht schnell weg.

Probleme gab es bisher nicht.


Also ich habe meine letzten drei Grafikkarten immer mit Wasserkühler verkauft. War mir immer zu viel Aufwand den Luftkühler wieder zu montieren und ist es auch überschaubar was man hier bei eBay für die Einzelteile mehr bekommt. Ist z.B. ja auch lästig wieder (passende) Wärmeleitpads zu besorgen. Ein Experte hat allerdings mal - es müsste bei einer GTX 680 gewesen sein - nach Auktionsende geschrieben ich solle mal wieder den Lüftkühler montieren... :thumbup:

Allerdings war mir bei meiner letzten Grafikkarte auch der Umbau auf einen Wasserkühler zu lästig und riisikoreich. Habe daher direkt zu einer MSI RTX 2080 Ti Sea Hawk EK gegriffen. War und bin mit den Temperaturen und der Leistung auch sehr zufrieden. Hoffe das hier von MSI schnell eine RTX 3090 Sea Hawk EK angeboten wird...

Captain-S

Junior Member

Wednesday, September 2nd 2020, 1:50pm

Also wird man das Referenz-Design nur von Nvidia direkt kaufen können, welches sich für einen Wakü-Umbau eignet?
Oder wie war das bei der 2080?

m4jestic

Senior Member

Wednesday, September 2nd 2020, 2:17pm

Man konnte noch nie etwas direkt von Nvidia kaufen, solange man kein Hersteller war ?(

UdoG

Full Member

Wednesday, September 2nd 2020, 2:20pm

Natürlich kann man bei Nvidia kaufen - geh doch mal auf deren Homepage.

Wednesday, September 2nd 2020, 2:22pm

Das war bis zur 2000 Series die Regel. Was jetzt kommt :schulterzuck:

@m4jestic: worauf bezieht sich dann das Referenzdesign? Man kann Recht zuverlässig bei nvidea die Karten kaufen

This post has been edited 1 times, last edit by "jamesblond23" (Sep 2nd 2020, 2:24pm)

UdoG

Full Member

Wednesday, September 2nd 2020, 2:23pm

Habt Ihr noch nicht den Link gesehen?

https://www.nvidia.com/de-de/geforce/gra…int-cwmfg_de-de

Ganz unten stehen die Preise und man kann sich eine Info zuschicken lassen, sobald man die Karten kaufen kann.

Captain-S

Junior Member

Wednesday, September 2nd 2020, 3:28pm

@Aquacomputer
Ab wann dürft ihr denn etwas dazu sagen?

Stephan

Administrator

Wednesday, September 2nd 2020, 4:36pm

Wir werden nach aktuellem Stand für die Nvidia FE 3070-3090 sowie ein bei vielen Partner verbreitetes alternatives PCB Kühler anbieten. Dabei werden 3070, 3080 und 3090 unterstützt werden.
Wann diese verfügbar werden, dazu können wir noch keine Aussage treffen. Es wird definitiv nicht zum 17.09. eine Verfügbarkeit geben.

Mehr gibt es dazu, wenn es eine Produktvorstellung geben wird.

Wednesday, September 2nd 2020, 4:38pm

Perfekt, danke für die Info. Dann kann ich bei 3090 FE bei NV zuschlagen :)

Zum 24.09 Verfügbar würde mir dann auch reichen :thumbsup:

This post has been edited 1 times, last edit by "Benny²" (Sep 2nd 2020, 4:39pm)

Nvidia Titan X Pascal | Intel i7-6950X EE | ASRock X99 OC Formula | G.Skill RipJaws 4 32GB | Enermax Modu 87 - 800 W | LG Electronics 43UD79-B | Samsung 970 EVO Plus 2TB | Windows 10 Pro x64 | LianLi 343B Pulverbeschichtet | WaKü by Aquacomputer | VDSL 250/40 | Sonos Soundbar + Sub | DS1817+ (5x8TB @ Raid 6) | Ultimaker 3

ToaStarr

Senior Member

Wednesday, September 2nd 2020, 6:00pm

Also wird man das Referenz-Design nur von Nvidia direkt kaufen können, welches sich für einen Wakü-Umbau eignet?
Oder wie war das bei der 2080?


Man musste bei den RTX Karten der ersten Gen. ziemlich genau gucken, ob die jeweilige Karte das Layout der Founders Edition hat und die entsprechenden Wasserkühler passen. Für diverse (gänige und gute) Custom Designs gab es von verschiedenen Anbietern - ich meine auch von AC - eigene Wasserkühler. War tlw. recht unübersichtlich und habe ich auch deshalb zur MSI RTX 2080 Ti Sea Hawk EK gegriffen...

Man konnte noch nie etwas direkt von Nvidia kaufen, solange man kein Hersteller war ?(


Die Founders Edition der erste RTX Gen. gab es NUR bei Nvidia. Gab aber auch Partnerkarten, die auf dem Design der Founders Edition basierten. Häufig hatten die Partnerkarten letztlich nur andere Kühler. Wird bei der RTX der zweiten gen. nicht anders sein. Mit der Founders Edition soltle ja eigentlich nur eine durchgehende Verfügbarkeit sichergestellt werden, was wohl mitunter noch dem Bitcoin-Rasuch geschuldet war...

Wednesday, September 2nd 2020, 9:01pm

Also die FE wird es wohl eher nicht bei mir. Der Stromstecker stört mich (Sleeve) und so ne kurze Karte in meiner Kiste sähe verloren aus.
Die FEs waren sowieso keine wirklich gute Wahl beim Vorgänger hinsichtlich Nebengeräuschen. Ich vermute das wird wieder ähnlich ausfallen.

Sebas

Full Member

Thursday, September 3rd 2020, 6:59am

@M4jestic
Ging meines erachtens schon immer. War auch einer der Wege frühzeitig an Titans ranzukommen ohne auf Händler-Verfügbarkeiten warten zu müssen.

@TurricanM3
Die FEs hatten das Problem mit den kaputten Speicher ;) Was OC oder Qualtität anging, waren aber die toplevel Nvidia-Karten nicht meilenweit weg von den AIB-Karten.

Grundsätzlich warte ich mal die Tests und dann die Ankündigung von AC ab. Denn die Aussage von Stephan mit...

Quoted

sowie ein bei vielen Partner verbreitetes alternatives PCB Kühler anbieten.


...deutet an, dass vllt. ein langes PCB wie früher auch unterstützt wird. Aber bis dahin abwarten.

Thursday, September 3rd 2020, 8:25am

Perfekt, danke für die Info. Dann kann ich bei 3090 FE bei NV zuschlagen :)

Zum 24.09 Verfügbar würde mir dann auch reichen :thumbsup:
Ein guter Plan. :thumbup:

Sehe sich aktuell auch so.

m4jestic

Senior Member

Thursday, September 3rd 2020, 9:48am

Okay, dann hab ich mich wohl getäuscht, entschuldigt bitte.
Ich kenne einen Marketing-Menschen von Nvidia, den ich angehauen habe, ob nicht ab und zu mal Karte vom Tisch fällt und er meinte Nvidia würde keine Karten produzieren.
Auch in den bekannten online-shops habe ich nie welche zum Kauf gesehen, daher meine Aussage.

Thursday, September 3rd 2020, 10:11am

Haben sie mit der 1000er Serie mehr oder weniger eingeführt.

Ich hoffe mal Nvidia hat sich mit der kurzen Platine nicht übernommen. Die 2080Ti hatten schon Themen mit zu warmen Ram.
Aber erstmal in Ruhe Tee trinken und auf Tests warten.

Thursday, September 3rd 2020, 11:58am

Seht ihr von der Kühlungsseite das kurze PCB der FE als schweriger zu kühlen an als die längeren der Partner oder werden beide Varianten gleichwertig sein?

ronin7

Senior Member

Thursday, September 3rd 2020, 12:20pm

ist immer besser, wenn die Hitzköpfe nicht so nahe beisammen sitzen, sollte mit ner Wasserkühlung aber kein Problem sein.

Thursday, September 3rd 2020, 12:27pm

@TurricanM3
Die FEs hatten das Problem mit den kaputten Speicher ;) Was OC oder Qualtität anging, waren aber die toplevel Nvidia-Karten nicht meilenweit weg von den AIB-Karten.

Mir selbst ist eine Karte nach wenigen Wochen hops gegangen. Es geht mir nicht um OC sondern die minderqualitativen Spulen. In besonders leisen Systemen und wenn der PC dann noch neben einem auf dem Tisch steht, sind die FEs bislang einfach nicht zu empfehlen gewesen, die ganzen letzten Jahre nicht. Bei der 2080 Ti hatte ich eine Palit, die genau wie Gainward Magic Spulen hatten. Der Unterschied ist enorm:

https://www.youtube.com/watch?v=H-J6BMoO…ature=emb_title

Und man hört schon bei nur 50fps einen deutlichen Unterschied. Wenn NV bei den Ampere FEs wieder ein paar Cent pro Karte sparen will und erneut die Schreihälse verbaut, dann ist die FE gestorben, egal wie gut sie wird. Dafür nervt mich das einfach zu sehr. Bei wem der Rechner am Boden steht und sowieso vom Rest übertönt wird, da spielt das dann keine so große Rolle.

Sebas

Full Member

Thursday, September 3rd 2020, 1:02pm

Mir selbst ist eine Karte nach wenigen Wochen hops gegangen. Es geht mir nicht um OC sondern die minderqualitativen Spulen. In besonders leisen Systemen und wenn der PC dann noch neben einem auf dem Tisch steht, sind die FEs bislang einfach nicht zu empfehlen gewesen, die ganzen letzten Jahre nicht. Bei der 2080 Ti hatte ich eine Palit, die genau wie Gainward Magic Spulen hatten. Der Unterschied ist enorm:

https://www.youtube.com/watch?v=H-J6BMoO…ature=emb_title

Und man hört schon bei nur 50fps einen deutlichen Unterschied. Wenn NV bei den Ampere FEs wieder ein paar Cent pro Karte sparen will und erneut die Schreihälse verbaut, dann ist die FE gestorben, egal wie gut sie wird. Dafür nervt mich das einfach zu sehr. Bei wem der Rechner am Boden steht und sowieso vom Rest übertönt wird, da spielt das dann keine so große Rolle.


Das Spulenfiepen konnte ich bisher nie prüfen, da ich meinen Rechner nie unmittelbar neben dem Sitzplatz oder sogar auf dem Tisch hatte. Grundsätzlich wollte NV mit dieser Generation einen höheren Basistakt und damit weniger Unterschied zwischen FE und AIB anpeilen. Ob Sie dem gerecht werden ist nun festzustellen.

Quoted

Seht ihr von der Kühlungsseite das kurze PCB der FE als schweriger zu kühlen an als die längeren der Partner oder werden beide Varianten gleichwertig sein?

Nicht unter Wasser und für die gesamte Anströmung des Mobo im Gehäuse vllt. von Vorteil. Bei Mobo's mit 8 statt 4 RAM Riegeln sollten diese dann mehr Zirkulation zwischen den Modulen bekommen. Des Weiteren kann der Wasserkühler wieder kompakter werden und dies auch als Fullcover d.h. weniger Gesamtgewicht.

Captain-S

Junior Member

Thursday, September 3rd 2020, 1:40pm

Also ich hätte schon gerne wieder einen Kühler von Aquacomputer, die sind immer top bei der Kühlleistung.
Die Schnellsten sind sie ja nicht, aber wenn man Qualiät will muss man halt warten können.

This post has been edited 1 times, last edit by "Captain-S" (Sep 3rd 2020, 1:43pm)