• 07.12.2021, 07:56
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Airplex Modularity ähnlich wie ein Aquaduct bauen ?

Saturday, November 20th 2021, 5:06pm

Hi zusammen,

ich bin Fan von meinem sehr alten Aquaduct 360 Mark I aber so langsam kommt es in die Jahre.

Das Airplex Gigant ist mir zu groß und passt von der Breite nicht auf den von mir vorgesehenen Platz.

Ist es möglich ein Airplex Modularity irgendwie so zu bauen das es wie ein Aquaduct funktioniert ?

Sprich 3 Lüfter gesteuert nach Wassertemp mit einer Pumpe mit Ausgleichsbehälter aufrecht stehend

This post has been edited 1 times, last edit by "Starfoxfs" (Nov 20th 2021, 5:08pm)

Sunday, November 21st 2021, 10:17am

Hab mir mal paar Gedanken gemacht.

Das Aquaero 6 XT hab ich bereits in meinem Rechner das kann also als Steuereinheit dienen.

Mein Vorhaben

- Airplex Modularity mit Standfüßen aufrecht stehend
- 3 PWM Lüfter dran von hinten
- D5 NEXT mit Ausgleichsbehälter Plexiglas mit Lüfterhalter dran montiert (von vorne)
- Kabelbaum von Aquaero6 XT das im PC verbaut ist zum Airplex raus (USB, Aquabus, PWM Lüfter)

Soweit so gut.

Jetzt noch ein paar Fragen dazu:

- Kann man die D5 NEXT mit Ausgleichsbehälter auch oben drauf bauen ? ich meine die mit Plexiglas Ausgleichsbehälter nicht die mit integrierter Pumpe
- Wie löse ich das Problem Aquaero 6 XT Lüfterausgang nur noch 1er verfügbar auf die 3 Lüfter am Airplex ?
- Wie kann ich am besten den Kabelbaum lösen das sind gute 90cm von Rechner bis zum Airplex dann.