• 18.10.2017, 09:12
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 21:29

Hallo habe seit gestern das Set um meine Wasserkühlung für meinen Prozessor zu verwirklichen. Doch Pustekuchen... ich halte mich genau an die Anleitung.. schließe alles an...setze den cuplex auf meinen Thunderbird... und befülle dann das ganze mit Destiliertem-Wasser-Kühlerschutzgemisch um dann festzustellen, das meine Kiste ohne Wasserkühlung, also mit einem Normalen Papstlüfter um einige °C Kühler war. So aber mein ziel ist es eigentlich einen leisen PC zu basteln und nicht ´nen Backofen. Ich habe die Temperatur im BIOS meines Mainboards verfolgt. Die steigt und steigt und steigt. Und ich habe noch nicht mal was an der Kiste getan, außer ins BIOS zu starren und dumm zu gucken. Ich bin froh wenn der Wert unter 65°C bleibt, was aber selten der fall ist. Ich hab ja noch nicht mal ein Spiel oder ähnliches gestartet das den Prozessor belastet. So aber mal ehrlich was mach ich falsch? Ich habe die Wärmeleitpaste verwendet, ich habe den Airplex als höchstes Element in meiner Anordnung platziert, ich habe den Airplex allerdings nicht zusätzlich mit nem Lüfter gekühlt. (Hab ich eigentlich auch nicht unbedingt vor, da ich ein extrem leises System will.) Der Cuplex liegt auch gescheit auf dem "die" auf. (Habe keinen Kupferspacer oder ähnliches. Sollte ich so ein ding verwenden? -Bringt das was?). Der Wasserdurchfluss ist auch ok.

Hmm, und ich dachte alles sei so leicht......

ASUS A7V266
AMD TB 1400C (in keinsterweise übertaktet)
512MB RAM
und sonst das übliche halt...
...immer "ruhig" bleiben...

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 21:33

HI
wenn du den airplex im case ohne irgendeine öffnung und ohne lüfter betreibst ist die temperatur nicht ungewöhnlich.
wie hast du den airplex denn genau montiert ?

mfg
Vibes
XP1700 @XP2600+,8RDA+,2xSamsung PC2700 512MB,Hercules 9700pro,WD800JB 80GB Special Edition,Sound Blaster Audigy2,Inspire 5.1 Digital 5700,LianLi PC70 (gedämmt),Kühlung->Pumpe,HDD (eigenbau),Chipsatz,Graka,CPU,HTFdual,AT ... IDL 37C LAST 41C

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 21:35

Wir haben schon sehr ausführlich in anderen Threads ueber die Temperatur entwicklung diskutiert. dabei sind wir zu dem schluss gekommen, das es sehr wahrscheinlich an einem wärmestau unter dem sockel liegt, also testeweise mal einen luftquirl in den spalt zwischen cpu und sockel pusten lassen

Viel Spass mit deiner Wakü

Zitat von »Dino«

...lauter spinner ;)
(wehe, das nimmt jemand in seine sig ;))
dino

Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 21:43

also momentan ist der Airplex lose... ich habe ihn in allen möglichen Positionen betrieben. Wie sollte ich ihn denn betreiben? laut anleitung die anschlüsse nach unten und das ding sekrecht? Hab ich was verpeilt? Er befindet sich nicht imm inneren meines Systems. Ich habe ihn außen stehen. Ach ja noch eine Bitte. Brauch unbedingt ein geiles Gehäuse wo alles ich meine auch alles reinpasst. Wo finde ich so was? Und ein Tip zu meinem Netzteil wär auch prima. Das ding ist laut wie die Sau.-Sollte es nicht ausreichen den Lüfter gegen ein Pastlüfter zu tauschen, weil die Luftausströmöffnung ist ok. Ach so noch was.. ich habe die Schläuche mal angelangt und die dinger und der Kühler sind schon recht heiß.... also ich glaube nicht so recht an einen Wärmestau.....

Was hat es mit den Tempearaturangaben auf sich die ich im BIOS ablese... ASUS gibt anscheinend die werte um 10°C zu hoch an??? kann das sein? - hab ich glaub mal irgendwo geört oder gelesen?!? Hmm? HILFE!
...immer "ruhig" bleiben...

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 21:44

Angenommen das waere das Problem, hiesse es, dass es eigentlich kein Problem ist? Ich meine soll man nun dauerhaft dahin pusten lassen, damit sich keine Waerme staut? Oder ist es egal, weil die CPU selbst wohl kuehler ist und nur die Luft dazwischen so warm wird?

Gruss
DD

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 21:52

@DivinityDeluxe
genau das bedeutet nur das das messergebnis verfälscht ist

@digitall
wenn die temp nicht fallen sollte wenn du einen lüfter zwischen den spalt von prozessor und sockel blasen lässt
wird dir nichts anderes übrig bleiben als lüfter auf dem airplex zu montieren auf 7V oder 5V oder zb enermax drehzahlgeregelt hörst du auch so gut wie nichts

ein TB 1400 wird auf jeden fall lüfter auf dem airplex brauchen weil TB's wahre griller sind
wegen dem gehäuse schau mal zu conrad

mfg
Vibes
XP1700 @XP2600+,8RDA+,2xSamsung PC2700 512MB,Hercules 9700pro,WD800JB 80GB Special Edition,Sound Blaster Audigy2,Inspire 5.1 Digital 5700,LianLi PC70 (gedämmt),Kühlung->Pumpe,HDD (eigenbau),Chipsatz,Graka,CPU,HTFdual,AT ... IDL 37C LAST 41C

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 21:54

testen: leg doch probeweise mal eine Lüfter auf den Airplex.

Der Airplex soll natürlich nicht hochkannt betrieben werden. Leg ihn flach hin. Unter die beiden Plastikenden am besten irgentwas hohes, ein dickes Buch oder so, damit die Luft schön durchströmem kann. Immer dran denken: warme Luft will nach oben.

Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 22:10

Vielen dank für eure Hilfe, wie sehe haben mehrere die selben Probleme wie ich.
...immer "ruhig" bleiben...

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 22:17

hi

wird der cuplex nicht warm, dann stimmt was nicht am wärmeübergang cpu--> cuplex
wird der cuplex warm, aber das wasser(airplex nicht, dann hast du luft im system, oder der airplex bekommt zuwenig luft.

dino
Videtis hic hommunculum qui verrit suum stabulum. Quid ibi homo invenit? Pulchrum cuplexum areum!

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 22:20

also hochkant funzt auch..
Das ist eine Signatur, auch wenn sie wenig Sinn macht ist sie doch eine kleine liebe Signatur, die auch eine Daseinsberechtigung hat. Ich hoffe, Ihr hattet viel Spass bei Lesen dieser Signatur !!! :-)

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 22:26

Der Cuplex wird warm und leitet alles weiter, da die Flüssigkeit auch nach einer gewissen zeit warm wird. der Airplex braucht ne weile um warm zu werden, ich denke das ist aber normal. Meine Hauptangst ist das mir die Kiste abschmiert. Wie warm darf mein TB1400 werden? oder besser was kann er verkraften? Wie schon gesagt ich fahre absolutes minimum. Ich habe noch nicht mal ein Spiel angetestet oder so.

Warscheinlich führt doch kein weg an den dummen Lüftern vorbei. Wie kann ich die dinger am besten unter den Airplex montieren? gibt´s da eine vorrichtung o.ä.?
...immer "ruhig" bleiben...

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 22:37

hast du die 65°C denn innerhalb von 5min erreicht oder dauert das viel länger?
hast du einen cuplex mit klammer oder mit 4-punkt halterung?
ist die pumpe eingeschaltet?
ist die pumpe laut?
sind irgendwo luftblasen im system?
schüttel mal den Airplex vorsichtig - kommen luftblasen raus?

mal ein paar spontane diagnose fragen...

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 22:49

Also es dauert viel länger als 5 minuten, aber ich habe noch nicht gemerkt das sie irgendwo stehenbleibt. Die Temp steigt langsam, aber unaufhörlich. Ich hab nen cuplex mit Klammer. Die Pumpe ist na klar an und nicht laut. Luftblasen - Keine. Habe glaub lange genug rumgefummelt um die Luft loszuwerden. Ich weiß das ein bischen Luft drinnen bleiben soll, das sollte bei mir auch so sein hoffe ich mal, man hört auf jeden fall noch das luft im airplex ist wenn man ihn hin und her schwenkt (nicht viel aber immerhin). Luftblasen treten allerdings nicht aus (also in richtung cuplex). Was wäre wenn? Dann wäre wohl die Kühlleistung heruntergesetzt, da das medium die Wärme nicht mehr abführen kann? oder?
...immer "ruhig" bleiben...

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 22:51

naja, eher wird noch die pumpe laut und hört bei zuviel luft auch auf zu pumpen
Verwende keine sinnlose Gewalt. Hol einen größeren Hammer.

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 22:57

2 lüfter 92 oder 120 auf 7V hörst du auch nicht und die kühlleistung wäre optimal
die enermax sind drehzahlgeregelt da kann man die lautstärke dann einstellen ;D ;)

mfg
Vibes
XP1700 @XP2600+,8RDA+,2xSamsung PC2700 512MB,Hercules 9700pro,WD800JB 80GB Special Edition,Sound Blaster Audigy2,Inspire 5.1 Digital 5700,LianLi PC70 (gedämmt),Kühlung->Pumpe,HDD (eigenbau),Chipsatz,Graka,CPU,HTFdual,AT ... IDL 37C LAST 41C

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 23:04

Sowas in der art werde ich wohl machen müssen. Aber ich habe jetzt noch eine Bitte an euch.... :-) Bitte macht mal ein paar vorschläge zu Gehäusen wo ich den ganzen Krempel unterbringen kann und das ganze noch stilvoll ausschaut. Ich will keine teile irgenwo außen platzieren. es soll schön alles im inneren verbaut werden. Ich lege aber noch großen wert auf jede menge Platz für Festplatten, CD laufwerke usw... Brauch mindestens 2xCD, 2xHDD, 2x3,5 für Floppy und zip usw... hab halt ne menge Krempel in der Kiste...
...immer "ruhig" bleiben...

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 23:11

Guck einfach mal hier:
http://forum.aqua-computer.de/index.php?…&threadID=82601
Die am meisten empfohlenen Gehäuse werden wohl die der CS Reihe sein (cs601, cs2001)
die gibts es z.b. bei www.pc-cooling.de

Zitat von »Dino«

...lauter spinner ;)
(wehe, das nimmt jemand in seine sig ;))
dino

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 23:17

Danke für deinen Tip. Natürlich danke ich auch allen anderen für ihre Tips auch noch für kommende. DANKE !! ;)

Mich würde mal interresieren wie viel geld ihr so im schnitt für alles (damit meine ich alles was so mit eurer Wasserkühlung zu tun hat, oder was ihr wegen der Wasserkühlung anschaffen mußtet) ausgegeben habt.? Weil ich merke das geht ganz schön an den Geldbeutel, aber egal. :-)
...immer "ruhig" bleiben...

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 23:19

Das isn Hobby und hobbies kosten geld... da redet man ned drueber... aber das läppert sich ;)

Zitat von »Dino«

...lauter spinner ;)
(wehe, das nimmt jemand in seine sig ;))
dino

Re: Heieieiß wie´d Sau... need help !!

Donnerstag, 3. Januar 2002, 23:30

;DHya ;D

Wie schon gesagt das cs 2001 kann ich dir voll empfehlen

6x 5.1/4 einschübe mit schnellverschlüssen
6x festplatte mit 2x lüfterhalter
monstermäsig raum und und und :P

habe hofentlich bald die wasserkühlung von ac aber dauert noch (austria)

schau doch mal in casegallerie