• 21.10.2021, 14:14
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wakü?

Monday, August 5th 2002, 3:45am

so, ich bin ziemlich unglücklich mit meinen derzeitigen temperaturen und werde nun warscheinlich auch bald dem kreise der wasserkühlenden beitreten.

meine jetzige situation:
amd athlon 1800xp @ epox 8kha+
global win cak38

zimmertemp:23° - cpu idle:38° - cpu max:42°
lautstärke laut kühler-hersteller: 46db (!)

jetzt wohne ich im anbau, südseite mit 3 außenwänden und dach direkt über meinem kopf! ich habe schon 2 extra lüfter in mein gehäuse eingebaut, was die werte deutlich verbessert hat. aber die zimmertemp...

zimmertemp:27° - cpu idle:42° - cpu max:55°
diese werte entsprechen einem "normalen" tag mit einem kleinen gewitter am nachmittag; gemessen 20 uhr. falls die sonne mal scheint wird dementsprechend schlimmer (>50° idle!)

nun habe ich einige fragen:
1. sind mit einer wakü überhaupt bessere ergebnisse zu erwarten, oder nur eine lautstärke senkung?
2. inwiefern besteht ein unterschied zw. cuplex/ evo, welcher ist besser.
(was ist mit der silbervariante?)
3. wie groß ist der leistungsunterschied zwischen den beiden lüfter varianten Papst 4412 F/2GL und Papst 4412 FGML?
ich hatte vor sie mit einer lüfterkontrolle anzuschließen (7V,12V,aus)
4. eheim 1046 oder 1048? ich habe einige threads dazu gelesen und bin der meinung die 46er müsste reichen, sofern ich nur die cpu kühlen will. falls aber noch hdd, mainboard und gpu dazu kommen, reicht sie dann auch?
Gamer / Main: Gigabyte GA-EP45-DS3 @ Twinplex | AMD Athlon II X3 450 @ Cuplex XT | 4x 2048 MB Crucial | XFX Radeon HD 6950 830M XXX | OCZ Agility 3 120 GB | Super Talent Ultradrive GX MLC 64GB | Samsung EcoGreen F4 1500GB SATA II | aquaduct 240 | Lian LI V350B | Samsung 245B | Eizo S1931 | Windows 7 Enterprise 64 Bit

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 4:09am

Hi, das sind ja viele Fragen auf einmal :D
Naja los..

Zu1: Eine Wasserkühlung bringt auf jeden Fall bessere Temperaturen als die Luftkühlung.. Je nachdem wie du die Lüfter laufen lässt (12,7 oder 5V) musst du die Leistung und den Geräuschepgel bedenken. Empfehlenswert ist 7V. Das ist ein Kompromiss zwischen Leistung und Geräuschpegel.

Zu2: Da kann ich dir leider keine Auskunft geben, da ich ledglich mit dem Aquatube Erfahrungen mit ac gemacht habe...

Zu3: Ich kenne diese beiden Lüfter jetzt zwar nicht, (bin auch zu faul nach zu sehen ) aber ich kann dir nur die 12cm Enermax Lüfter empfehlen.. die haben einen poti etc. Schau sie dir doch einfach mal an, z.b. auf www.overclockingcard.de

Zu4: Die 1046 sollte auf jeden Fall reichen, jedoch würde ich CPu, GPU, Graka und HDD an eine 1046 anschließen.. Es geht zwar aber naja... Deswegen am besten gleich die 1048 bestellen, und für die zukunft rüsten

Zu5: ups, gibts ja gar net :)

Hoffe ich habe dir weiter geholfen
www.ttecx.com The computer online magazin

Bstronga

Senior Member

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 4:10am

yo hi und willkommen! :-* :D ;D ;)

1. ja\ja ;D also die temp bei dir is ja eigentlich in ordnung! sie wird von einer externen fühler gemessen...kannst also nochma min. 10°C dazuschlagen... ::) ;)
der sommer an sich is ja schlimm... ;D darfst also etwas bessere temps erreichen! und von der lautstärke wird es um einiges leiser ;)

2.yo der cuplex standart ist eben der standart kühler! er ist eigentlich völlig ausreichend! die evo ist die high-tech variante! 2-3°c besser als der cuplex standart...für overclocker halt ;D
der silberne cuplex ist was für fans und für die die was exclusives haben möchten oder die die einfach zu viel geld schei*en können :-X ;D

3. keine ahnung habe keins von beiden :-/ aber die leistung dürften ziemlich nah beieinander liegen ;) ich als overclocker würde aber zur stärkern greifen ;D

4. ja die 1046 ist für eine komplette ac wakü völlig ausreichend! die 48 braucht man halt nur um lange strecken zu überwinden...

EDIT: da war einer schneller ;D
Intel P4 2.4Ghz HT Hercules 3D Prophet 9800Pro MSI Neo-FIS2R i875p Mein Rechner

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 4:10am

ne wakü is leider auch kein allheilmittel
in erster linie wird n sys damit WESENTLICH leiser
die kühlleistung is natürlich auch ned gerade gering aba bei ner allzuhohen lufttemp musst du evtl n bissl auf dei wassertemp achten (im schlimmsten fall 2 echt leise päpste auch ma mit 12v betreiben ;D)
bei ner lufttemp um 30° san meiner erfahrung nach aba noch lange keine probleme zu erwarten, erst recht nicht wenn dein rechner das scho mit lukü mitmacht! 8)

der evo is natürlich besser als der cuplex, ob dir 3° weniger so viel geld wert san musste aba selber wissen ;D
der cuplex se (eigentlich nur für absolute ac fanatiker und leute mit zuviel geld entwickelt ;D) dürft irgendwo zwischen den beiden liegen, is aba afaik bis auf weiteres ned mehr zu kriegen...

der 4412fgml is natürlich etwas stärker, die wassertemp kann damit evtl noch etwas gesenkt werden, zwingend nötig isser aba ned grad und deinen ohren zuliebe solltest lieber den 4412f/2gl nehmen, der is einfach leiser 8)

und die 1046 wird generell unterschätzt, sie is definitiv in der lage so ziemlich jedes sys zu versorgen dass du dir hier zusammenstellen kannst 8) nur wenne komponenten mit sehr hohem gegendruck einbaust (zb n mora) is ne größere pumpe sinnvoll (allerdings müsse wir dich dann verstoßen weil du bei der konkurrenz eingekauft has ;D ;D ;D *selbsnedeineinzigesteilvonachab* ;D ;D ;D)

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 4:37am

eratmal danke, dass ihr so schnell antwortet (um diese uhrzeit)

@Braincolt
das sind die beiden 120er papst lüfter im shop
ich werde dann wohl die stärkeren nehmen

beim kühler werde ich wohl die 20€ mehr für den cuplex evo sparen, wenn er nicht allzu viel mehr bringt und mir den normalen kaufen.

mit der punpe bin ich (wie ihr anscheinend auch) noch unentschieden, da ich wie gesagt eventuell die kühlung später erweitern wollte.
es werden die wenigsten beide modelle zu hause haben, aber kennt jemand den lautstärke unterschied? sonst spräche ja nix gegen das stärkere modell, außer 8€ mehrkosten, die bei ner wakü ja nicht wirklich ins gewicht fallen...

liegt das an der uhrzeit (seid ihr alle so gut drauf), oder haben bisher nur smilie-liebhaber auf meinen post geantwortet? ;D
Gamer / Main: Gigabyte GA-EP45-DS3 @ Twinplex | AMD Athlon II X3 450 @ Cuplex XT | 4x 2048 MB Crucial | XFX Radeon HD 6950 830M XXX | OCZ Agility 3 120 GB | Super Talent Ultradrive GX MLC 64GB | Samsung EcoGreen F4 1500GB SATA II | aquaduct 240 | Lian LI V350B | Samsung 245B | Eizo S1931 | Windows 7 Enterprise 64 Bit

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 4:42am

hmm... die 1046 is lautlos... die 1048 dagegen is auch lautlos...
wie das so im vergleich is kann ich aba wirklich ned sagen ;D ;D ;D ;D ;D

btw: bin in der tat bekennender smilie liebhaber ;D 8) ;D

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 5:02am

hi,

jo bin ziemlich nacht aktiv ;D ;D

hatte mal die 1046, war lautlos.. hab se geschrottet, und jetzt ne 1048 gekauft...

genauso laut :) wenn du eine 7200 UMin hdd hast, wird die pumpe sowieso übertönt, und das netzteil macht ja sowieso noch krach.. daher hörst du keine der beiden pumpen
www.ttecx.com The computer online magazin

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 5:10am

hab 2 7200er von ibm - ziemlich leise
+ lautloses netzteil von cwt (ziemlich lautlos)

wie schrottet man am besten seine pumpe?
muss man seine wakü regelmäßig reinigen oder so?
Gamer / Main: Gigabyte GA-EP45-DS3 @ Twinplex | AMD Athlon II X3 450 @ Cuplex XT | 4x 2048 MB Crucial | XFX Radeon HD 6950 830M XXX | OCZ Agility 3 120 GB | Super Talent Ultradrive GX MLC 64GB | Samsung EcoGreen F4 1500GB SATA II | aquaduct 240 | Lian LI V350B | Samsung 245B | Eizo S1931 | Windows 7 Enterprise 64 Bit

eltopo

Full Member

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 11:14am

@claudanus

zu1: Ich konnte eine Temperaturdifferenz von 10 Grad feststellen im direktem Vergleich zwischen Luftkühlung mit gedrosseltem Zalmann und WAKÜ bestehend aus Cuplex, 2 Twinplexe.

Die Lautstärke hat sich bei mir kaum verringert.
Mein Gehäuse ist gedämmt und den meisten Krach macht das Netzteil von Enermax obwohl ich den Lüfter schon gegen einen von Noisekontroll getauscht habe. Da ist noch Handlungsbedarf ;).

zu3: Die Steuerung 7V/aus/12V hab ic mir auch gebastelt.
Gesteuert werden bei mir 2 Enermax und 2 zusätzlice Gehäuselüfter. Ich hab praktisc nur die zwei Enermax auf 7V und Poti ganz runtergeregelt laufen. So sind die Lüfter bei mir nict zu hören und die Temps reichen mir auch.

zu4: Ich hab die 1046 und bis auf HDD alles wassergekühlt (Natürlich alles von Aqua-Computer ;D

AMD 64 3000, ASUS V8420 Deluxe @320/650, 512MB Samsung PC3200, Asus K8V SE Deluxe. AC Cooling: AP + AT + 2*TP + Cuplex EVO 1.1 + Eheim 1046.

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 4:53pm

Quoted from "Claudandus_3N"

hab 2 7200er von ibm - ziemlich leise

Der ist gut ! Habe gerade vor Lachen unterm Tisch gelegen ! :D
Die IBMs sind so ziemlich die lautesten Platten die ich kenne ! Ich habe meine nach Einbau der WaKü extra verkauft weil mir die sch...önen IBMs zu laut waren ! Habe jetzt 2 Seagates Barracuda IV, und die sind wirklichleise !

Aber ich würde auf jeden Fall, wenn das Geld reicht, auch GPU und HDDs mit kühlen ! Denn umso mehr Gehäuselüfter kann man sich sparen.
Ich habe selber Cuplex, Twinplex, HDD-Kühler (keinen AquaDrive) und 2 Maxxxpert. Und das an einer EHEIM 1048 !
Ich habe nur auf einem Maxxxpert einen 120mm Lüfter auf 7V laufen und habe bei 30°C Zimmertemp ca. 50°C Prozessortemp, mit der internen DIODE gemessen, unter Volllast. Und das bei einem 1800+ und einer Geforce2 ti.

Gruß
BOP

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 5:20pm

dann haben wir anscheinend verschiedene vorstellungen von leise!
die ibms die ich habe sind die leisesten festplatten, die ich bisher erlebt habe. ich habe natürlich nicht viele vergleiche, aber bisher hatte ich keine besseren.
nur hab ich sie auch seit einem halben jahr nicht mehr gehört, da ich den cak38 habe, der ALLES übertönt.
ich hab mal zusammen gestellt, was ich brauchen werde (bin gespannt, wann die liste komplett sein wird ;) )
es ist ein modifiziertes set

1 cuplex mit geraden plug&cool-Anschlüssen Vierloch-Halterung für Sockel A
1 Eheim 1048
1 Satz plug&cool-Anschlüsse für Eheim 1048
1 airplex mit gewinkelten, drehbaren plug&cool-Anschlüssen
4 m PUR-Schlauch transparent UV-aktiv plug&cool 8/6 mm blau
1 Wärmeleitpaste, 4 Gramm
2 Papst 4412 FGML

dann habe ich aber noch eine frage. im faq steht:
"Aqua-computer empfiehlt den Aufbau eines komplett geschlossenen Systems ohne Ausgleichsbehälter."

im forum habe ich aber einige gesehen, die welche benutzen. was ist nun besser?
eventuell kämen also noch diese teile dazu:

1 Ausgleichsbehälter aquatube (silber)
1 Edelstahl-Einbaublende für den aquatube (optional)
1 Beleuchtungsmodul grün 11000 mCd.

als vorbild diente mit der thread "Fotostory! Bilder vom Einbau aller AC-Komponenten", da ich genau das gleiche gehäuse habe und mir das resultat doch recht gut gefällt!
Gamer / Main: Gigabyte GA-EP45-DS3 @ Twinplex | AMD Athlon II X3 450 @ Cuplex XT | 4x 2048 MB Crucial | XFX Radeon HD 6950 830M XXX | OCZ Agility 3 120 GB | Super Talent Ultradrive GX MLC 64GB | Samsung EcoGreen F4 1500GB SATA II | aquaduct 240 | Lian LI V350B | Samsung 245B | Eizo S1931 | Windows 7 Enterprise 64 Bit

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 5:55pm

net die winkel vergessen
am betsten machste ma pic von deinem rechner von der seite und zeichnest dann mit paint ein, wie du die sachen verlegen einbauen willst, dann weißte wieviele winkelstücke du brauchst

PS: ich hatte vorher auch ne 46 db lukü (von senfu)
jetzt habe ich meine wakü und 3 80er (<20db) auf 5 volt
laufen (hört man nimma) und meine temp ist um 15°C
gesunken. wenn ich sie auf 12 volt laufen lasse, um 23°C

eltopo

Full Member

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 6:57pm

Ich hab 3 IBM-Platten den Zugriff hört man nicht wenn die auf der Option NoiseReduction laufen aber die machen schon einen extremen Krach im normalem Betrieb.
Ich hab jetzt im OS eingestellt das die Dinger nach 3 Minuten ausgehen, will die Teile aber auch verkaufen um dann ne Seagate zu kaufen.
Die Eheim 1046 reicht übrigens vollkommen aus!
AMD 64 3000, ASUS V8420 Deluxe @320/650, 512MB Samsung PC3200, Asus K8V SE Deluxe. AC Cooling: AP + AT + 2*TP + Cuplex EVO 1.1 + Eheim 1046.

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 7:04pm

@Claudandus_3N
Du wirst es ja selber hören ! ;) Aber die IBMs pfeifen halt recht unangenehm !

Ein Ausgleichsbehälter kann auf jeden Fall nie schaden ! Er erleichtert das Befüllen enorm !
Ich selber habe allerdings auch nur den "billigen", der direkt auf die EHEIM gesteckt wird !

Gruß

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 7:19pm

also meine temps mit wakü sind fast über 10° besser als mit lukü

aber wenn es warm wird dann werden diue temps mit der wakü im gegensatz zur lukü immer noch viel besser (27° raumtemp: lukü 45° wakü 32°)

und das geräuschpegel ist schön leise ;D

LeChuck

Full Member

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 7:47pm

Hi Claudandus_3N,
zu deiner Liste: Airplex, Cuplex, Eheim und Schlauch gibt es im Set (hast du aber auch selber geschrieben), Aquatube ist hübsch und praktisch (die faq-Empfehlung stammt wohl noch aus der Vor-Aquatube-Zeit).
Nimm noch ein T-Stück mit Stopfen zum Wasser ablassen und die Schrauben, um die Lüfter zu befestigen. Der Schlauchschneider ist auch ne sinnvolle Investition.
Winkel sind nicht notwendig.

LeChuck

Monkey Island 5 wird definitiv kommen: http://www.worldofmi.com/wmi-test2.php

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 8:09pm

Deine Zusammenstellung ist i.O., damit kannst du in den Kreis der Wassergekühlten gut einsteigen.

Der Einwand zu den Winkeln möchte ich so nicht stehen lassen. Sicherlich kann man es mit den Winkeln übertreiben, aber ein paar Winkel (so ca. 3-5 Stück) erleichtern den Einbau ungemein. Sofern du dein Case schon hast, mach dir doch mal Gedanken, wie du die Schläuche verlegen willst (evtl. auch mal Dinos Anleitung im Forum anschauen) und dementsprechend ein paar Winkel mitbestellen.

Und dann wird´s nach der laangen Lieferzeit wasserkalt! ;) ;D
Meister der symmetrischen Smileys!!! :D 8) :P :cursing: :thumbsup: :cursing: :P 8) :D

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 9:47pm

wie gesagt, habe ich das chieftech gehäuse aus der fotostory von dino, und wollte mir alles so einbauen, wie es da beschrieben ist.

wie lange kann lange sein?
wochen? monate? jahre?
Gamer / Main: Gigabyte GA-EP45-DS3 @ Twinplex | AMD Athlon II X3 450 @ Cuplex XT | 4x 2048 MB Crucial | XFX Radeon HD 6950 830M XXX | OCZ Agility 3 120 GB | Super Talent Ultradrive GX MLC 64GB | Samsung EcoGreen F4 1500GB SATA II | aquaduct 240 | Lian LI V350B | Samsung 245B | Eizo S1931 | Windows 7 Enterprise 64 Bit

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 10:21pm

ich musste 4 wochen warten
die meisten müssen so 5 wochen warten

Re: scheiß sommer, trotzdem zu heiß - hilft die wa

Monday, August 5th 2002, 11:54pm

oder du bestellst bei resellern

da gibts wartezeiten von 4 tagen etwa