• 11.07.2020, 16:29
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Frage eines Neulings: was kaufen

Monday, December 16th 2002, 5:12pm

Hallo erstmal.
Ich wollte mir in Zukunft mal eine Wasserkühlung zulegen. Ich weiß aber nicht welchen Ausgleichbehälter (aquatube oder den speziellen für die eheim)und welchen CPU Kühler ich mir hohlen soll cu plex oder cu plex evo da steht keine Empfehlung was besser ist. Und dann wollte ich fragen, ob man 2 Radiatoren braucht, wenn man Grafikkarte (GF ti 4600) und Prozessor (xp 2100+) kühlt und ob die internen dinger genauso gut sind wie die externen. Viele Fragen auf einmal.
Danke schonmal im Voraus!

Zitat von »Lev«

ich frag mich ja wann die autoindustrie anfängt en used-look anzubieten :huh:

Re: Frage eines Neulings: was kaufen

Monday, December 16th 2002, 5:23pm

hallo und herzlich willkommen im forum.

also: der Cuplex ist der Standard Kühler und reicht für alle Prozzis (natürlich mit entsprechender Abwärmeleistung) aus.
Der Cuplex Evo ist Ein High-End Wasserkühler mit einem Kupferkern und schafft ca 2-3° weniger CPU Temperatur. Ich hab seit neuestem den Evo drinne und bin sehr zufrieden, hatte vorher den normalen Cuplex und der war auch klasse. Zu den Radis: Externe Radis schaffen mehr Abwärmeleistung als interne (zumindest im passiven Betrieb), da er mit Frischluft versorgt wird und der interne nur mit wärmerer "GEhäuseluft". Ich empfehle den internen Einbau, ist einfach schicker und auch stabiler. SOlltest allerdings ein großes GEhäuse haben, ansonsten wirds eng, aber gehen Tuts auch. Der Aquq-Tube sieht meiner Meinung nach im Dach eines Cases verbaut besser aus, als der Aqua-Injekt. Ist aber Geschmackssache, und beide verrichten den gleichen Dienst.
2 Radiatoren brauchst du für dein XP 2100 und die GF4 nicht, solltest aber Lüfter auf den Radi packen, kannst sie ja leise auf 5 oder 7V laufen lassen....

cu

Re: Frage eines Neulings: was kaufen

Monday, December 16th 2002, 5:27pm

Also ich habe bis gestern nen p4 mit 3.0ghz, ne gf4 ti4600, northbridge, und 3 aquadrives gekühlt....und das alles mit einem radiator ;)

Legtst du viel wert auf die lautstärke ? wenn ja kauf dir papst lüfter und regel die auf 7 oder 5 volt runter....anleitungen dafür gibts hier im forum...wenn du nich so viel wert auf die temps legst denke ich kannst du das ganze auch ohne lüter betreiben....

Aso nommal Herzlich Willkommen hier im Forum !!!! ;D
Fas - Ite, Maledicti, in Ignem Aeternum

Re: Frage eines Neulings: was kaufen

Monday, December 16th 2002, 5:30pm

Hallo und willkommen im Forum!

Ausgleichbehälter: Das ist Geschmackssache. Beide funktionieren gleich gut, nur das Design ist eben anders... Ich persönlich bevorzuge den Tube.

CPU-Kühler: Mit dem Cuplex Evo kannst Du ca. 2-3°C niedrigere Temperaturen erwarten als mit dem normalen Cuplex. Ob das und das andere Design Dir den Mehrpreis wert ist mußt Du selbst entscheiden ;) Ausreichend für Deine CPU sind beide.

Radiator: Einer reicht. Extern ist grundsätzlich besser, was die Kühlleistung angeht. Intern tut's aber auch und hat natürlich Vorteile was z.B. den Transport des Rechners angeht.

Abschließend möchte ich Dir die Forum-FAQ (siehe Sig) ans Herz legen. Darin sind viele grundsätzliche Fragen beantwortet. :)
"I am a leaf on the wind, watch how I soar!
-- Hoban Washburn

Re: Frage eines Neulings: was kaufen

Monday, December 16th 2002, 5:32pm

Danke . Ich habe mir für diesen Zweck einen Bigtower gekauft. Einen Lüfter wollte ich sowiso an den Radi bauen. Und noch ne Frage: Ich habe mir den Plan für den GF4 Kühler mal ausgedruckt, die Entfernung zwischen den entferntesten Bohrungen ist nicht wirklich 25cm oder? ich habe nähmlich nur ca 7-10 gemessen.

Zitat von »Lev«

ich frag mich ja wann die autoindustrie anfängt en used-look anzubieten :huh:

Re: Frage eines Neulings: was kaufen

Monday, December 16th 2002, 5:35pm

nein., kauf dir einfach ne gf4 blende und dann ist gut :) brauchsu nich ausmessen di sind genormt !
Fas - Ite, Maledicti, in Ignem Aeternum

Re: Frage eines Neulings: was kaufen

Monday, December 16th 2002, 5:49pm

Also kann ich auch einen internen Radi verwenden. Mit Lüfter. Aber es stellt sich die Frage: Ich wollte mir die Forderseite frei halten und mir also einen Maxxpert (oder so) Radiator kaufen, es spricht hier aber fast keiner von dem. Ist der so viel schlechter?

Zitat von »Lev«

ich frag mich ja wann die autoindustrie anfängt en used-look anzubieten :huh:

Re: Frage eines Neulings: was kaufen

Monday, December 16th 2002, 5:54pm

die anschlüsse sind einfach nur schlecht und die wärmeabgabe mittelmäßig. bei deinem system würde ich dir auf jeden fall einen evo 240 ans herz legen, aber auch ein evo 120 würde es bei ordentlicher belüftung noch tun, aber dann darfst du nicht allzu gute temps erwarten...

Re: Frage eines Neulings: was kaufen

Monday, December 16th 2002, 5:57pm

Seit es den Airplex Evo 12o gibt ist der Maxpert eigentlich keine Option mehr.

Aber wie Major schon sagte: Nimm lieber gleich den 240. Je größer desto besser :)
"I am a leaf on the wind, watch how I soar!
-- Hoban Washburn