• 02.03.2021, 20:16
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

PharaoHat-Mo-Neten

Unregistered

Eheim1046 Maße und Kreislauffrage

Sunday, March 16th 2003, 2:45pm

Hallo zusammen!

Ich suche die genauen Maße der Eheim 1046, also auch mit den p&c-Anschlüssen. Kann mir da jemand helfen?

Ich frage, weil ich die genaue Winkelzahl für meinen Kreislauf am überlegen bin und wollte mal messen, wie das alles passen könnte.
Ich habe mir momentan zwei Sachen überlegt:

Also wie in der Anleitung, und

Rein Gefühlsmäßig würde mir die die zweite Variante besser gefallen, auch wenn die erste natürlich mehr hermachen würde.

Was meint ihr?An den gelb-eingekreisten Stellen wollte ich Winkel setzen. Haut das so hin, oder werden die Knicke zu groß?
Ach so: Ein Maß habe ich vergessen:
Von der GPU bis zur hinteren Wand sind es circa 9cm.

Noch eine Frage: Bei dem Twinplex für die GF4, ich bin darauf festgelegt, dass die Anschlüsse zur Seite weggehen, oder?

Danke für eure Hilfe,
THX, Pharao Hat-Mo-Neten

PharaoHat-Mo-Neten

Unregistered

Re: Eheim1046 Maße und Kreislauffrage

Sunday, March 16th 2003, 8:43pm

Och bidde Leute! So dumm kann meine Frage doch nicht sein, oder? :'(
Ich habe wirklich schon gesucht aber keine Maße gefunden, nur einen Lochabstände-Thread.

Helft einem armen Unwissendem, bitte. *fleh*
THX, Pharao Hat-Neten

Re: Eheim1046 Maße und Kreislauffrage

Sunday, March 16th 2003, 8:50pm

die Maße mit Plug&Coolsatz weiss ich nich genau, ich glaube oben so ca. 1,5 cm drauf, vorne ca. 1 cm.die Maße der 1046 direkt von www.eheim.de: Abmessung H/B/T in mm:
103*145*75

ich würde allein wegen dem Design schon Variante nr. 1 bevorzugen.bestelle lieber einige Winkel mehr als geplant, is sicherer...

den Twinplex für die Graka musst du so einbauen, dass die Ausgänge zu Gehäusewand zeigen, bleibt dir nichts anderes über.2cm zwischen Wand und ender der Graka reichen für einen Winkel völlig aus.
(14:03:23) (Cerbis_Latran) Dude, uhm. Do me a personal favor?
(14:03:51) (Eliza) what is it?
(14:04:04) (Cerbis_Latran) Never kill anyone. You'd enjoy it far too much.

PharaoHat-Mo-Neten

Unregistered

Re: Eheim1046 Maße und Kreislauffrage

Sunday, March 16th 2003, 9:22pm

Dankeschön! Ich dachte die werden von inno**** hergestellt und habe deshalb bei denen auf der Seite geschaut, weil hier immer davon die Rede ist. Oder war das nur dsa 12V Dingens?

Design 1 sieht natürlich besser aus. Ich bin nur ganz scharf am überlegen, ob ich mir das zutraue unten die Rippen wegzuschneiden und das Zeugs, da muss ich nochmal in mich gehen :-/

Also lieber ein paar Winkel mehr, nunja, daran soll es dann nicht liegen, wär schade, wenn nachher ein oder zwei Winkel fehlen.

Ich bedanke mich, mal schaun, was ich dann wieder an Planung über den Haufen werfe ;)

Danke sehr,
THX, Pharao Hat-Mo-Neten

Re: Eheim1046 Maße und Kreislauffrage

Sunday, March 16th 2003, 9:34pm

jo, die 12v-eheim(der Preis is doch wohl lächerlich) is von I*******k.

ich hab für die Planung mir mehrere Wochen genommen, hat ja nicht geeilt ohne die Wakü daliegen zu haben ;D
(14:03:23) (Cerbis_Latran) Dude, uhm. Do me a personal favor?
(14:03:51) (Eliza) what is it?
(14:04:04) (Cerbis_Latran) Never kill anyone. You'd enjoy it far too much.

PharaoHat-Mo-Neten

Unregistered

Re: Eheim1046 Maße und Kreislauffrage

Sunday, March 16th 2003, 9:55pm

Mehrer Wochen werd ich auch noch brauchen, wenn das WaKü-System da ist  ;) Sooft wie ich mich jetzt schon hin und her entschieden habe. Es ist ein Kreuz... ;D

Welchen Vorteil hat denn eine Pumpe, die direkt am Netzteil hängt?
Gut, ich brauche keinen Extra-Stromstecker und muss kein Loch dafür nach draußen bohren, aber ich kann doch nie die Pumpe alleine laufen lassen, um z.B. das System leerlaufen zu lassen (macht man doch so, oder?).
Der Preis ist mehr als doppelt so groß, nur dafür, dass man einen NT-Stecker dran hat? Da hat sich doch an Leistung nichts geändert?

THX, Pharao Hat-Mo-Neten

Re: Eheim1046 Maße und Kreislauffrage

Sunday, March 16th 2003, 10:08pm

die Leistung is etwas stärker als die der 1046 glaube ich mich u erinnern...aber du hast alle Nachteile schon aufgezählt, bis auf den, das das Befüllen spannend wird: überlebt mein AMD oder nicht? ::)
(14:03:23) (Cerbis_Latran) Dude, uhm. Do me a personal favor?
(14:03:51) (Eliza) what is it?
(14:04:04) (Cerbis_Latran) Never kill anyone. You'd enjoy it far too much.

PharaoHat-Mo-Neten

Unregistered

Re: Eheim1046 Maße und Kreislauffrage

Sunday, March 16th 2003, 10:19pm

Deine CPU will ich nicht sein ;)!
Ich drücke ihr dann die Daumen.

Danke Dir nochmal, dann bin ich wieder ein Stückchen weiter und weiß dass es nicht falsch ist, nicht zu warten bis AC eine 12V Pumpe anbietet.

THX a lot, Pharao Hat-Mo-Neten

Re: Eheim1046 Maße und Kreislauffrage

Monday, March 17th 2003, 11:18am

wieso wird das befüllen mit der 12V pumpe spannend?

ich hab meine pumpe relaisgesteuert.. d.h. sie geht auich nur an wenns netzteil läuft.. und da ich genialerweise nen speziellen stecker genommen habe werd ich die ausserhalb des gehäuses auch nich wirklich in betrieb nehmen können..

und trotzdem kann man sein sys befüllen.. ohne das der cpu leidet.. ich sach nur netzteil "kurzschliessen" das geht ganz einfach.. beim atx stecker den grünen mit einem der schwarzen pole verbinden.. dann springt das teil an und du kanst dein sys befüllen..

mfg

slide

"Twitter is eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS. Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool."

Dino

Administrator

Re: Eheim1046 Maße und Kreislauffrage

Monday, March 17th 2003, 11:46am

Hi

Bitte keien Diskussionen über Fremdprodukte. Dazu bitte im Herstellerforum fragen.

Dino
Videtis hic hommunculum qui verrit suum stabulum. Quid ibi homo invenit? Pulchrum cuplexum areum!