• 22.02.2020, 11:29
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jackhammer

Unregistered

..:: Ausgleichsbehälter notwendig?

Sunday, June 8th 2003, 11:49pm

Hi erstmal!
Ich mich möchte bald ins Wakü-Zeitalter gesellen und mir das Sommerkit für 99,99€ anschaffen .Ich habe aber noch fragen offen:

1) Ist ein Ausgleichsbehälter unbedingt notwendig. Wofür ist der überhaupt gut usw.?

2) Soll ich anstatt der Hydor20-Pumpe lieber die Eheim nehmen? Welche ist besser? Die Hydor schafft ja viel mehr Wasser in der Stunde als die Eheim1046... ???

3) Ist das "Plug & Cool" System wichtig?

Vielen Dank schon mal für die Antworten!

..:: THE JACKHAMMER ::..

Re: Ausgleichsbehälter notwendig?

Sunday, June 8th 2003, 11:59pm

Ein Ausgleichsbehälter soll die Luftblasen in deinem System sammeln, denn wenn mal eine zum Kühler kähme, dann würde der überhitzen ;)

2. Kommt drauf an, wass noch im Kreislauf seien soll.
3. Ist ein System, bei dem der Schlau nur eingesteckt wird und dann ist drinen eine Verrigelung, die ihn festhält! ;)
Suche Bücher von Tanenbaum und Galileo (auch Video-Training) - bitte KM! [img] http://www.aqua-computer-berlin.de/logo.png [/img]

DerFredMan

Junior Member

Re: ..:: Ausgleichsbehälter notwendig?

Monday, June 9th 2003, 12:17am

das mit der hydor interessiert mich auch ma... wenn man nur cpu kühlt

Re: ..:: Ausgleichsbehälter notwendig?

Monday, June 9th 2003, 12:20am

plug and cool ist schon absolut in ordnugn, nimm es ;)

die hydor kann man benutzen, eine eheim ist aber auf dauer deutlich leiser und zuverlässiger --> investition für die zukunft ;)

ein ab erelichtert das befüllen des systems noch enorm
Verwende keine sinnlose Gewalt. Hol einen größeren Hammer.

Re: ..:: Ausgleichsbehälter notwendig?

Monday, June 9th 2003, 5:21am

tip von newbie zu newbie

habe das erste befuellen ohne ab vorgenommen mit der beruehmt beruechtigen eimer-methode

man muss eben die schlaeuche so waehlen dass man die pumpe in den eimer legen kann

optisch sicherlich nicht so der hit aber wenn man kein window hat geht das

Re: ..:: Ausgleichsbehälter notwendig?

Monday, June 9th 2003, 1:35pm

Hallo und willkommen im Forum!

Zu den Fragen:

1.) Unbedingt notwendig ist er nicht. Wenn es Dir darum geht erstmal preiswert auszuprobieren kannst Du ihn ohne weiteres weglassen. Sobald Du aber mal einen AB eingebaut hast wirst Du ihn nicht mehr missen wollen ;)

2.) Die Mehrleistung der Hydor ist absolut nicht nötig, die wird in einer normalen Wakü schlichtweg nicht gebraucht. Der einzige echte Vorteil der Hydor ist der niedrige Preis. Wie es um die Qualität bestellt ist kann ich noch nicht sagen, habe nur eine Eheim bis jetzt. Die Eheims genießen aber nicht umsonst einen hervorragenden Ruf.

3.) Siehe AB. Wichtig ist es nicht, das ganze funktioniert auch mit Schlauchtüllen. Aber Plug&Cool ist einfach so unheimlich praktisch... ;)
"I am a leaf on the wind, watch how I soar!
-- Hoban Washburn

Re: ..:: Ausgleichsbehälter notwendig?

Monday, June 9th 2003, 1:50pm

Ich hatte mal kurzzeitig eine Hydor, war aber mit der Lautstärke überhaupt nicht zufrieden.
Sie brummt definitiv wesentlich lauter als eine Eheim.
Kommt halt drauf an wie wichtig dir die Geräuschkulisse ist...
C programmers never die. They are just cast into void. Neues moddingtech.de Portal online!

Igor

Unregistered

Re: ..:: Ausgleichsbehälter notwendig?

Monday, June 9th 2003, 3:31pm

@ katzenfreund

das mit den luftblasen zum kühler kommen is eigentlich mehr oder weniger schwachsinn denn:
wenn das system ausreichend entlüftet ist kommen NIE größere Mengen von luftbläschen zum kühler, so dass sich die temp merkbar verschlechtert

der AB ist hauptsächlich für das leichtere befüllen des systems zuständig und natürlich für die optik ;)

es kommt nicht drauf an was noch in den kreislauf kommt bei der eheim oder der hydror, denn die eheim ist einfach nur leiser und so wie man hört zuverlässiger und es hängt nicht davon ab was man im kreislauf hat ;)

dies soll kein angriff auf dich persöhnlich sein :)

Chrizzz

Senior Member

Re: ..:: Ausgleichsbehälter notwendig?

Monday, June 9th 2003, 4:12pm

Soweit ich das bisher mitbekommen habe, sollte man immer eine Eheim der Hydor vorziehen.
Eine Hydor sollte man sich also nur dann kaufen, wenn man wenig Platz hat.
Allerdings, WENN man ne Hydor im Set kauft, sollte man sich nicht extra nochmal ne Eheim kaufen. Ganz so schlimm isses dann auch nicht. Du musst dann halt nur gucken, dass du die Pumpe vernünftig enkoppelst ;)
Signatur out of date...