• 16.12.2017, 15:59
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lucutus

Junior Member

Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Freitag, 1. August 2003, 17:54

Aloah,

sagt mal, wie macht ihr das mit dem Einschalten der 220V Punmpen? Werft ihr sie manuell vorm Einschalten des Rechners an, oder habt ihr da irgendeine Steuerung für? Ich grübel grad mal ein wenig über ein 12V Relais, dass am NT hängt und die Punmpe einschaltet sobald der Rechner läuft... Oder jibbet sowas schon?

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Freitag, 1. August 2003, 18:06

Sowas habe ich, denn die Pumpe ist über ein 12V Relais mit dem Enermax NT verbunden und schaltet sich automatisch ein, wenn ich den Powerknopf des Computers drücke ;D

Gruss Stefan

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Freitag, 1. August 2003, 18:07

Gibt auch viele Netzteile mit geschaltetem Anschluss...

Edit:
Eigentlich gibt es keinen Grund die Pumpe überhaupt auszuschalten... die 5W machen die Stromrechnung nicht fett....

Gruß
god0815

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Freitag, 1. August 2003, 18:10

die einfachste(und sinnvollste) Lösung ist, die Pumpe einfach anzulassen.die dinger sind auf Dauerbetrieb ausgelegt.

die einfachste lösung, wenn man die Pumpe nicht anlassen will, ist es, sich einfach ne Steckerleiste mit Schalter zu besorgen und einfach die leiste dann auszuschalten ::)
(14:03:23) (Cerbis_Latran) Dude, uhm. Do me a personal favor?
(14:03:51) (Eliza) what is it?
(14:04:04) (Cerbis_Latran) Never kill anyone. You'd enjoy it far too much.

JE

Senior Member

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Freitag, 1. August 2003, 18:29

mein PC mit monitor etc (ohne drucker!!) hängt zusammen mit der pumpe an einer schaltbaren steckdosenleiste. ergo kann der PC nur an sein,wenn die pumpe läuft.
Suche: Notebook ab 700 MHz,128MB RAM (besser 256),DVD-ROM,10 GB (besser 20) HDD. Kein Gericom o.ä. Max. 400 Euro. PM oder email. AquaComputer-FAQs

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Freitag, 1. August 2003, 19:33

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Freitag, 1. August 2003, 20:16

Zitat

mein PC mit monitor etc (ohne drucker!!) hängt zusammen mit der pumpe an einer schaltbaren steckdosenleiste. ergo kann der PC nur an sein,wenn die pumpe läuft.


Hab ich genauso und halte es für die sinnvollste Lösung. Aber meine Pume steht auch einen Meter vom Tower weg.

Zitat von »oldman«

Gehe Deine Lehrer verprügeln, die haben versagt.

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Freitag, 1. August 2003, 20:20

Zitat von »JE«

mein PC mit monitor etc (ohne drucker!!) hängt zusammen mit der pumpe an einer schaltbaren steckdosenleiste. ergo kann der PC nur an sein,wenn die pumpe läuft.


Dito ...
MfG Tiak

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Freitag, 1. August 2003, 21:39

Wie habt ihr den dicken Stecker von der Pumpe hinten durch den Tower gebracht??
Habt ihr vielleicht hinten einen der leisten ausgeschnitten? Den wo die PCI Karten etc normal rausschaun??

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Freitag, 1. August 2003, 21:47

ich hatte da n Lüftungsloch; da habe ich einfach noch ne einsparung reingedremelt...
(14:03:23) (Cerbis_Latran) Dude, uhm. Do me a personal favor?
(14:03:51) (Eliza) what is it?
(14:04:04) (Cerbis_Latran) Never kill anyone. You'd enjoy it far too much.

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Freitag, 1. August 2003, 21:47

meine läuft durch :-X

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Freitag, 1. August 2003, 21:50

Zitat von »Kahless«

Wie habt ihr den dicken Stecker von der Pumpe hinten durch den Tower gebracht??
Habt ihr vielleicht hinten einen der leisten ausgeschnitten? Den wo die PCI Karten etc normal rausschaun??


Kaltgerätestecker eingebaut und da im case ne Steckdose dran...

Woodstock

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Freitag, 1. August 2003, 21:55

Hast ma mal nen Bild woodstock? ???

MDKeil

Senior Member

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Freitag, 1. August 2003, 22:11

Ich habe ne Relaissteuerung eingebaut!

MDKeil

JE

Senior Member

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Freitag, 1. August 2003, 23:05

Zitat von »Kahless«

Wie habt ihr den dicken Stecker von der Pumpe hinten durch den Tower gebracht??
Habt ihr vielleicht hinten einen der leisten ausgeschnitten? Den wo die PCI Karten etc normal rausschaun??


garnicht. stattdessen habe ich ein stromkabel (ohne stecker) sowie zwei stromstecker (also stecker und buchse) gekauft, das Kabel durch ein Loch geschoben (da,wo auch eine der beiden Gehäusedurchführungen ist), und dann auf eiden enden die stecker angeschraubt.. also außen stecker,innen buchse. So kann ich die Pumpe anschließen, ohne die Garantie zu verlieren und kann spätere 220v-geräte im PC ebenfalls benutzen (sollte mir jemals was einfallen).

übrigens geht das auch,ohne ein loch zu machen,denn ein stromkabel passt durch ein slotblech,ohne daß man schneiden müßte.
Ist glaube ich der perfekte weg, so kann ich auch die pumpe ohne großen aufwand austauschen, sollte das nötig werden.
Suche: Notebook ab 700 MHz,128MB RAM (besser 256),DVD-ROM,10 GB (besser 20) HDD. Kein Gericom o.ä. Max. 400 Euro. PM oder email. AquaComputer-FAQs

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

Samstag, 2. August 2003, 21:51

ich hab das Relais in mein NT verbaut. So brauche ich keinen 2. Stromanschluss wie bei wassergekühlt beschrieben. Einfach über nen Drath an die 230V Buchse im NT angelötet.
Ist sehr einfach und eine Sache von 10min.

Dazu kann man am Besten gleich noch ein 120mm grosses Loch ins NT dremeln und von aussen einen 120er Papst (kauft auf jeden fall ein Lüftergitter) @5 - 7V ranhängen und die anderen Lüfer rausschmeissen. Somit ist selbst das störenste NT fast unhörbar.
3DCenter.org