• 24.07.2019, 02:21
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

lüfter bei internem verbau saugend oder blasend?

Friday, September 12th 2003, 12:29am

hey leutz!

ich weiß, es war schon 1000mal da, aber ich habe gerade mit meinem vater nochmals darüber diskutiert:

ich will meinen ape360 intern verbauen. wierum müssen dann die lüfter drauf (für optimale kühlung natürlich)? ???

es wäre auch schön, wenn ihr eure these kurz begründen könntet.

big thx for answerz!

greetz,
vince

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Friday, September 12th 2003, 12:38am

Saugend oder blasend ? ich würde sie einfach mit dem Molexstecker montieren, somit natürlich blasend ...
MfG Tiak

curly

Senior Member

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Friday, September 12th 2003, 12:45am

Hierzu ein Zitat, beschreibt den Sachverhalt eigentlich sehr verständlich.
Der Sinn der Wasserkühlung ist der effektive Transport der Wärme an geeignete Stellen wo die eingetragene Leistung gut via Raumluft "entsorgt" werden kann. Blase ich nun durch den Radiator nach innen heize ich das Gehäuse mit warmer Abluft. Also, um die Leistung der Kühlung zu nutzen immer aus dem Gehäuse, durch den Radiator ins freie. Somit enfallen in der Wärmebilanz des Gehäuses ca. 80 Watt (oder mehr) was natürlich auch den anderen Komponenten (Netzteil usw...) zu gute kommt.
Gruß curly Mund zu, Augen auf!

Itsme

Senior Member

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Friday, September 12th 2003, 12:51am

Warme Luft muss aus Gehäuse raus (irgendwie klar)
saugend besser weil leiser (weniger Luftverwirbelungen)

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Friday, September 12th 2003, 12:54am

Quoted from "Its"

Warme Luft muss aus Gehäuse raus (irgendwie klar)
saugend besser weil leiser (weniger Luftverwirbelungen)


Jap, das ist klar ;) ...

Saugend besser ? ... da hat man aber weniger Leistung und muss dazu noch bisschen am Kabel rumfummeln ...
MfG Tiak

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Friday, September 12th 2003, 9:08am

Quoted from "Tiak"



Jap, das ist klar  ;) ...

Saugend besser ? ... da hat man aber weniger Leistung und muss dazu noch bisschen am Kabel rumfummeln ...


was?
am kabel fummeln? lol....normale leute drehen ihren lüfter einfach rum.... ::) ;D ;)

thx für die antworten mit erklärung! 8)

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Wednesday, September 17th 2003, 12:16pm

LOL allerdings, einfach Lüfter umdrehen...
Auf jedem Lüfter sind 2 Pfleile angebracht (auf der Seite der Lüfter). Der eine zeigt die Drehrichtung des Lüftersrades, der andere Pfeil zeigt, in welche Richtung die Luft gedrückt wird...

CU, MadDog
P4 mit 2.8Ghz (800FSB) // 4 x 512MB DDR-RAM TwinMOS im Dual-Channel Betrieb PC400 CL2 // Mainboard MSI 875P NEO-FIS2R // Hercules Radeon 9800 Pro // 2x160GByte Seagate HDDs // Netzteil SilentMaxx ProSilence 420W (mit 2xPapstlüftern)//WaKü von Aqua-Computer (High End 240)...

Bulch

Senior Member

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Wednesday, September 17th 2003, 12:23pm

Ich würde auch mal sagen saugen(Lüfter umdrehen ;D ;D ;D) und Raus mit der Wärme (sobald der Winter kommt kann man das dann als Heizung benutzen :D)

dnik

Full Member

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Wednesday, September 17th 2003, 1:19pm

also ich bin im sommer noch nie von einem saugendem Ventilator gekühlt worden!!!!

und in meinem Auto saugt auch nix um mich zu kühlen und wenn ich Staubsauge wird der Boden nicht kälter.

so viel Spaß :D

hot-bytes

Senior Member

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Wednesday, September 17th 2003, 2:08pm

Der Sinn von einem Ventilator für Menschen ist klar Kühlung, aber im Prinzip ist da KEINE Kühlung!?!

Durch den Luftstrom wo auf die Haut trifft Fühlt man als Mensch eine geringere Temperatur,
da die Natürliche Wärme welche man als Mensch abgibt abtransportiert wird.

Saugen tut der Lüfter halt auf der anderen Seite ;)
PS: Die Haut eines Menschen ist wie ein Radiator :D


Topic: Bei der Planung der Lüfter enventuell daruaf achten das es nicht die ganzen Luft vom Bodenaufsaugt, denn man will ja ned den ganzen Staub im Case
Blackriver Project http://www.blackriver.at

oelfuss

Full Member

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Wednesday, September 17th 2003, 3:39pm

Die meisten setzten die Lüfter saugend ein. Wenn man sie blasend einsetzten will sollten sie unter den Radi damit auf jeden fall die luft aus dem Gehäuse geblasen wird.

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Wednesday, September 17th 2003, 4:52pm

So, dass die Luft aus dem Gehäuse raus ist sollte jetzt ja klar sein.

Meine Empfehlung für den Soundfetischisten von Welt: Die Lüfter unter den Radiator, so dass die die Luft durch den Radiator drücken.
Vor der Lautstärke her sind Lüfter auf der Saugseite nämlich empfindlicher.

Also sieht das dann so aus, dass der Radiator im Deckel des Gehäuses hängt und die Lüfter darunter die Luft aus dem Gehäuse durch den Radiator schieben.

Zu dem Vergleich mit dem Ventilator für den Menschen: Der Mensch hat eine Verdunstungskühlung! Daher ist das nicht vergleichbar.
Wirf mal einen Blick in vollgestopfte 19 Zoll Racks. Da sind in der Decke (oft) viele Lüfter, die die Luft grundsätzlich aus dem Gehäuse heraus schaufeln.

Ratman

Senior Member

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Thursday, September 18th 2003, 2:49am

Jungs, was macht ihr euch hier so´n Kopp? Da der Radiator nur auf einer Seite Bohrungen hat und die Lüfter nur in einer Richtung betrieben werden können und dürfen (OK, man kann ihn umpolen, aber die Lüfterschaufeln sind für eine Richtung optimiert), ist die ganze Montage doch vorgegeben!

Selbst wenn man mit etwas Bastelei die Lüfter unter den Radi montieren würde, hätte man kein gutes Ergebnis, denn dann entsteht meist mehr Geräusch...
-=Ratman=-

curly

Senior Member

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Thursday, September 18th 2003, 2:56am

Na endlich jemand, der schon mal einen APE verbaut hat und sich erinnert auf welcher Seite die Bohrungen für den Lüfter angebracht sind. :D
Gruß curly Mund zu, Augen auf!

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Thursday, September 18th 2003, 2:58am

Quoted from "curly"

Na endlich jemand, der schon mal einen APE verbaut hat und sich erinnert auf welcher Seite die Bohrungen für den Lüfter angebracht sind. :D

Das weiß ich auch noch, finde meine Variante nach verschiedenen Experimenten aber besser.
(OK, noch besser ist im Moment der Passivbetrieb für mich, das dann aber nicht intern.)

Gruß
Benedikt

jabba

Unregistered

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Thursday, September 18th 2003, 5:18am

Quoted from "Benedikt"


... finde meine Variante nach verschiedenen Experimenten aber besser. ...


Das soll also heißen "Bbasend" ist immer Besser???
Und im internen Verbau der Airplexe fehlen damit die Montagegewinde auf der RICHTIGEN Seite ???

Oh ha, was meint denn ein AC Vertreter dazu?

Jabba

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Thursday, September 18th 2003, 10:54am

Quoted from "jabba"

Und im internen Verbau der Airplexe fehlen damit die Montagegewinde auf der RICHTIGEN Seite ???

Naja, formulieren wir den Satz mal um:

Und im internen Verbau der Airplexe fehlen damit die Montagegewinde auf der RICHTIGEN [TM] Seite nach DIN-ISO Benedikt.

Gruß
Benedikt

Re: lüfter bei internem verbau saugend oder blasen

Thursday, September 18th 2003, 4:43pm

hi

ich hab den 360Radi intern verbaut ;D und zu allem überfluss auchnoch unten ::) und zwischen den Radi und den boden die Lüfter gebastelt... :o

ich weiß ja nich was alle haben mit rein-raus-blasen-oben-unten

wenn man luft reinbläst (von unten) wird die warme luft doch auch oben raus gehen ;D und der radi hat dann wenigstens kalte luft die noch nicht unnötig warm gemacht worden ist durch ram... usw.

habe keine probleme damit und nen interner passiv betrieb ist auch spielend möglich.

cucu
es wird Eng !!!