• 22.11.2019, 14:18
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

jcab

Full Member

Wie Eheim am Aquabay befestigen ?

Friday, September 19th 2003, 2:13pm

Hi !

wie ist die Eheim am Aquabay im folgenden Bild befestigt ?



mit schrauben ? gibt es bereits Bohrungen ? oder liegt Sie einfach so da ?

Re: Wie Eheim am Aquabay befestigen ?

Friday, September 19th 2003, 3:24pm

Mit dem Entkopplungset aus dem Shop ...

Im Sockel von der Pumpe und im Aquabay sind Bohrungen vorhanden ...

Achja, im Aquabay 1.1 ist die Wand, wo die Pumpe dran befestigt ist senkrecht. So guckt der "Druckstuzen" hinten zum Netzteil und der "Saugstuzen" (der größere) links zur Seitenwand, wenn man von vorne auf das Aquabay draufschaut
MfG Tiak

Re: Wie Eheim am Aquabay befestigen ?

Friday, September 19th 2003, 3:50pm

Braucht man das Entoppelungssetz umbedingt, für die Montage??Oder ist es nur ohne Entkoppelungsset lauter??

Ich frage jetzt nur, weil ich mir einen Aquastream samt Aquabay at bestellt habe, aber ohne Entkoppelungsset..

TryPod

Senior Member

Re: Wie Eheim am Aquabay befestigen ?

Friday, September 19th 2003, 10:45pm

Hallo,

das Entkopplungsset brauchst du nicht unbedingt. Du musst die Pumpe dann halt anders befestigen, z. B. mit vier Schrauben mit den passenden Muttern.

Das Entkopplungsset ist zwar nicht totaler Schrott, aber erhoff dir nicht zu viel davon... Ich habe mit dem Entkopplungsset gemischte Erfahrungen gemacht. Wie gesagt, ist das nicht Schrott, aber es beseitigt längst nicht alle Schwingungen, die von der Pumpe ausgehen.

Wie auf meiner Homepage zu sehen (Klick in Sig. :)), habe ich es mit dem Entkopplungsset probiert. Inzwischen bin ich auf Schaumstoff umgestiegen (die Pumpe steht also auf einem dicken Stück Schaumstoff).

Falls du die Eheim tatsächlich am Aquabay befestigen willst, nützt dir Schaumstoff allerdings nicht so viel. Da greifst du wohl besser zum Entkopplungsset. - Aber wie gesagt, erhoff dir nicht die totale Ruhe.

Übrigens solltest du nicht zur 1048 greifen, sondern die 1046 nehmen, die für fast alle Wasserkühlungen ausreicht und außerdem weniger Vibrationen abgibt.

Gruß TryPod

Re: Wie Eheim am Aquabay befestigen ?

Friday, September 19th 2003, 10:47pm

Quoted

Wie gesagt, ist das nicht Schrott, aber es beseitigt längst nicht alle Schwingungen, die von der Pumpe ausgehen.


Hängend montiert gibt es auch noch Schwingungen, also kann man von der Richtung aus der du ran gehst nichts mit anfangen ...
MfG Tiak

TryPod

Senior Member

Re: Wie Eheim am Aquabay befestigen ?

Friday, September 19th 2003, 11:35pm

Hallo Tiak,

stimmt, so wie ich es auf den bisherigen Fotos auf meiner HP zu sehen ist, wurden leider viel zu viele Vibrationen übertragen. Wie beschrieben, habe ich das auch schnell wieder geändert.

Danach habe ich versucht, die Pumpe mit dem Entkopplungsset auf dem Tower-Boden laufen zu lassen. Das war schon viel besser, aber man hat trotzdem noch ein Brummen gehört. Erst, seitdem ich Schaumstoff zur Pumpendämmung benutze, ist Ruhe im Karton. :)
Gruß TryPod