• 15.09.2019, 09:57
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:07pm

Hallo Kollegen!

Ich möchte mir in naher Zukunft eine Wasserkühlung zulegen.

Mein Problem: ???

Gekühlt werden soll:

Athlon XP2600
2x WD mit 7200 u/min (mit Hilfe einer HD-BOX)
Geforce 4 TI4200

Da man in ein CS901 mit Hilfe einer neuen Blende einen Single Radi sehr schön verbauen kann, habe ich mir die Frage gestellt ob ein SINGLE RADI MIT 120mm Lüfter ausreicht.

Vielen DANK für eure Hilfe!!!!!

Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:09pm

Hi


#hm, würde ausreichen, nur müsstest du den Lüfter auf 12V laufen lassen, sonst könnte es mit den 2 HDD etwas warm werden...!

jabba

Unregistered

Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:13pm

@Wurzelsepp meint bestimmt eher das es den Festplatten sonst zu warm wird ;)

Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:14pm

ich glaub du solltest dir keine Wasserkühlung kaufen, sondern ne neue Tastatur ... wenn man bedenkt wie die Tasten klemmen! >:(
MfG Tiak

m0rTuuS

Full Member

Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:17pm

ja würde ich auch sagen 12 volt müssten da schon sein...aber wenn du schon so ein riesen gehäuse hast würde ich doch mindestens ein 240 verbauen...oda du baust 2 120 radis ein...aber ich würde lieber ein 240 nehmen..aber willst warscheinlich nicht an deinem pc rum sägen...oda fehlt das nötige kleingeld ;D

aber ich frag mich sowieso warum alle die hhds kühlen wollen, geb ja zu hatte auch die idee aber erstens kein platz für nen aquadrive und was bringt es den??? Weil ne festplatte kann man doch nicht übertakten ;D oda doch ???
also würde doch gerne mal ein paar vorteile von hhd wakülung hören...weiß nur einen das die wärme nicht im gehäuse bleibt, weil sonst bräuchte man ja lüfter die die luft aus dem gehäuse pustet..aber die hab ich ja..also brauch ich keine hhd wakühlung oda doch ???

cu m0rTuuS
Nicht nur modden und overclocken, sondern auch mal ne richtige ordentliche Runde zocken!!!!

Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:21pm

@mortus, wenn du deine Lükü dann gegen eine Wakü getauscht hast, weißt du warum Leute ihre Hd kühlen wollen ...

Ich geb dir nen kleinen Tipp: Lautstärke *summ* *summ* :P
MfG Tiak

m0rTuuS

Full Member

Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:27pm

du meinst wenn man ein aquadrive hat..aber wenn man kein platz hat für 1 oda 2 aqua drives hat dann is das sowieso schlecht...so gehts mir...könnte selber bauen doch das summen bleibt...oda ich muss mir irgendwas ausdenken um die platte zu dämmen...mal schauen hätte höchtens für 2 platten 4 hdd-schächte hätte..aber dann muss ich gucken wie ich mein selfmade agb einbaue...naja mal schauen..

cu m0rTuuS
Nicht nur modden und overclocken, sondern auch mal ne richtige ordentliche Runde zocken!!!!

Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:29pm

Danke für die schnellen Antworten!

Das Geld ist mir nicht so wichtig. Eher hätte ich ein Problem am Gehäuse rum zu basteln (dremeln).
Die Festplatten will ich nur deswegen Kühlen, weil ich denke, dass wenn das Gehäuse vollkommen geschlossen ist, es den Festplatten nicht so gut.............

Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:35pm

Nur zum kühlen brauchst du bei einer Festplatte noch lange keine Wakü!
Da reicht ein Papst auf 5v LOCKER ;) (im Zweifelsfalle macht er den Job eher besser ;D)

Außerdem musst du sich wirklich nicht scheuen deinem Gehäuse mal den Dremel zu zeigen, selbst wenn du Mist bauen solltest hast du immer noch die Blende von AC die deine Fehler verdeckt ;D
[table] [tr][td][/td][td]

Quoted from "Chewy"

wenns nur noch grau wird, ist der elefant zu nah
[/td][/tr][tr][/tr][/table]

m0rTuuS

Full Member

Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:39pm

na willst du dein gehäuse dämmen und keine lüfter außer die vom nt und vom radi drin haben?? also ich habe zwar immoment viele gehäuse lüfter aber auch bei wenigen lüftern müssen die platten das ab können. aber wenn du es so leise wiemöglich haben dann kauf die die aquadrives und dann ist ruhe im case und kühlung auch vorhanden..aber wenn du es nicht so schlimm ist das die platten summen dann spar dir das geld..aber ist deine sache..aber das mit dem dremel ist doch garnicht so schwer...kannst ja erstmal testen an einem probestück...oda frag jemand der das schon mal gemacht hat..und der kann dir ja dann helfen..jeder musste es probieren..und jeder hat es geschaft....also schaffst das schon...

cu m0rTuuS
Nicht nur modden und overclocken, sondern auch mal ne richtige ordentliche Runde zocken!!!!

Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:40pm

Nach dem ich die Grafikkarte und den Prozessor mit Wasserkühlung versorge und das Gehäuse abgedämmt ist (es also keine Luft von außen gibt) habe ich mir gedacht, das diese Variante den Festplatten auf dauer nicht gut tut. Deshalb will ich sie in diese HD-Box stecken. Daraus ergab sich aber die Frage ob ein SINGLE dann noch ausreicht.

Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:44pm

Reichen würde er schon noch, die Frage sollte eher lauten: 'Wie schnell/laut müssen sich dann die Lüfter drehen?'...

Tu dir einen Gefallen und nehm wenigstens einen Evo240, der hat da einfach mehr Reserven. ;)
[table] [tr][td][/td][td]

Quoted from "Chewy"

wenns nur noch grau wird, ist der elefant zu nah
[/td][/tr][tr][/tr][/table]

Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:47pm

Quoted

im Zweifelsfalle macht er den Job eher besser

... das will ich jetzt genauer wissen, wo macht er den job besser ?
MfG Tiak

Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:47pm

Da wären aber wieder zwei 120mm Lüfter am Start , oder?

Mit welcher leistung soll/kann ich die Lüfter betreiben?

12/7/5 Volt oder vielleicht sogar Passiv?

Hab eine externe Halterung entdeckt! ohne dremeln!!!!



Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:51pm

Hi
zeig doch mal diese Halterung! :D

und aufm 240er kannste die dann mit 7 VOlt laufen lassen, was ich z.Zt. auch tu!

Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 7:54pm

@Tiak
ein Lüfter kühlt nicht nur die Seiten der Festplatte und hält Sie so eher kühler, zb heizt sich die Elektronik sonst relativ stark auf
Außerdem ist die Luft die der Lüfter auf die Festplatte pustet generell etwas kälter als das Wasser in der Wakü ;)

@Harzo
mehrere langsam laufende Lüfter sind deutlich leiser als ein einziger höher drehender, DAS wäre also wirklich kein Thema ;)

Passiv-Betrieb ist allerdings mit Festplatten im Kreislauf fast ausgeschlossen, Lüfter sollten schon noch welche werkeln...
auf einem Evo120 würde ein Papst vorraussichtlich auf 7-12V laufen müssen
auf einem Evo240 oder größer nur mit 5-7V
und auf 5V sind die Päpste annähernd lautlos 8) ;)

edit:
@Wurzelsepp
Wenn er die Halterung von AC meint lach ich ;D ;)
[table] [tr][td][/td][td]

Quoted from "Chewy"

wenns nur noch grau wird, ist der elefant zu nah
[/td][/tr][tr][/tr][/table]

Re: ???Radiatorfrage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saturday, November 15th 2003, 8:56pm

Dann kannst Du schon ma Dein 1 Millionen Dollar Lächeln auspacken. Du meinst das sieht dann wie eine Gehhilfe für den Computer aus!!!! Da muss ich auch etwas schmunzeln. Eigentlich mach ich ja auch ungern Kompromisse.......

Also:

2 Festplatten (mit HD-BOX)
Prozessor
Grafikkarte
mit

Dual Radi
2x 5V 120mm Lüfter

evtl. noch ein Lüfterloses Netzteil

PS: Soll ich dann den Chipsatz auch noch mit Kühlen?

Wenn ihr noch eine Verbesserung für mich habt oder eine Anregung dann vielen Dank!