• 03.12.2021, 21:07
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

mersi

Junior Member

Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 2:32pm

[glow=orange,2,300]Hallo![/glow]
[glow=brown,2,300]Ich habe ein wild zusammengewürfeltes WaKü-System, bestehend aus:
- MoRa GA
- MoRa KA
- aquaTube
- twinplex
- K4.1
- selbstgebauter Spannungswandler-Kühler
- zwei SILENTstar HD-Dual-Boxen.

Ansonsten alles mögliche integriert: VFD-Display, Vierkanal-Lüftersteuerung, UV-Beleuchtung an ausgewählten Stellen, massivste Dämmung, super-low-noise Netzteil und das übliche noch...

Als Pumpe kommt eine 1048er zum Einsatz, die auch prima am aquabayAT hängt. Allerdings brauche ich zum Befüllen des Systems immer eine stärkere Pumpe... Zum Wassereinlassen benutze ich also eine 1250er, die ich dann in Reihe mit meiner 1048 betreibe. Sobald die meisten Blasen aus meinem System raus sind, fliegt die zweite Pumpe wieder raus und alles läuft.

Ich benutze primär 10mm-Schläuche mit Schlauchtüllen und inzwischen zu einem nicht kleinen Anteil auch 8mm mit Pneumatik-Verschraubungen (die langsam aber sicher die Oberhand gewinnen, nur der K4.1 und die MoRas brauchen 10mm noch dringend, da an den Moras keinerlei Gewinde ist und der K4.1 nicht 1/4 oder 1/8 Zoll als Gewinde hat).[/glow]


[glow=cyan,2,300]Hier nun meine Fragen:[/glow]
  • [glow=green,2,300]
  • Wie kann ich das Problem mit der zweiten Pumpe lösen, d.h. wie kann ich meinen Durchfluß optimieren?

  • Oder liegt das nicht einfach an den Kühlschlangen, d.h. ich kann diesem Problem nicht ohne weiteres begegnen?

  • Ich plane mir eine Ati 9800pro zuzulegen, die natürlich auch mit dem entsprechenden aquagrATIx gekühlt werden wird. Damit werden sich meine Probleme wahrscheinlich eher verschlimmern... Oder wäre die Variante mit twinplex besser?

  • Käme die aquastream damit klar?

  • Ist der cuplexPRO aufgrund seiner Bauart und Funktionsweise nicht eher ein Durchflußhemmnis? (überlege gerade ein Upgrade...)

  • Oder wird er durch mein System nicht auch massiv in seiner Leistung beeinflußt?

  • Was kann man denn noch Tolles mit dem aquaERO machen? Irgendwie finde ich den Thread nicht bzw. es gibt zu viele darüber und die Übersicht zu behalten ist nicht einfach... Macht das Teil bei mir (noch) Sinn?
[/glow]
______,,,_(°.°) _,,,______

mindheat

Senior Member

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 2:36pm

ne 1048 ist mehr als genug stark hab auch eine und 3 evos verbaut die 48er saugt die luft förmlich raus ;)

bau die 9800 ein no prob ;)

die aquastream packt dein sys locker jedoch ned mit dem pro ;) und ja der pro hemmt den durchfluss, bei dem kühler wär ne druckpumpe sinnvoll ;)

[CENTER][/CENTER]

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 2:39pm

das problem mit der zweiten pumpe kannst du lösen indem du am anderen schlauchende saugst bis es nach Korrosionsschutz schmeckt/ evtl reichts auch schon wenn die pumpe "geflutet"ist.
dieses"Problem"gibt es, weil immer ein rest wasser in den Schläuchen verbleibt, das beim wiederbefüllen die Luft am austreten hindert.
mit diesem Trick sollte die AS das eigentlich auch schaffen.
der Cuplex Pro behindert den durchfluss schon etwas,aber wozu willste den eigentlich? sind dir die Paar grad soo wichtig?
über den Idealen Grakakühler kann man sic streiten...

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 2:41pm

das problem mit den eheims ist, das sie nicht selbstansaugend sind. bei 2 pumpen ist es praktisch, das sie sich gegenseitig unterstützen, wenn die eine voll luftblasen sit, drückt die andere wieder wasser in diese und beide pumpen wieder.

eine lösung wäre, den AB direkt vor die pumpe zu schalten, dass alle luftblasen vorher rausgefiltert werden. beim anfänglichen befüllen ist nur darauf zu achtren, das wasser direkt in die pumpe gelangt, und danach immer soviel in den AB nachgeschüttet wird, das die pumpe nie luft ansaugt
Verwende keine sinnlose Gewalt. Hol einen größeren Hammer.

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 2:58pm

MoRa GA, MoRa KA... was soll das sein? ???
(\__/) (O.o ) (> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 2:58pm

was auch noch beim befüllen hilft: den moraGA flach hinlegen.
[table][tr][td] [/td][td]

Quoted

kaum denkt man, die dummheit hat ihre untere grenze erreicht, kommt schon der nächste zum limbo-contest um die ecke...
Y0Gi [/td][/tr][/table]

siemens

Senior Member

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 3:30pm

Mora sind Radiatoren komplett aus Kupfer. Die kuehlen sehr gut!

Über das mit der Druckpumpe hab ich auch schon mal nachgedacht. In den SChop in dnen in mein Haupt WaKü set bestellt habe (reseller von AC) gibt es eine sehr gleine Druckpumpe. Sie fördert zwar nur 160l/h abe die kostant. DIe Pumpe ist selbstsaugen und erzeugt 2,2 Bar duck. Ich hab da aber schiss das es die Schläuceh aus den PnC raus haut bei 2,2 Bar.

Was sagt ihr zu drickpumpen?

@ Topic

Das AE macht immer sinn. Guck doch einfach mal im Shop dort seht was es so leistet.
Das Probelem mit dem Pumpen kann ich nicht verstehn. In meinen AT plätschert das Wasser zwar nicht sehr doll (es ist mehr ein lauer Strahl) aber das liegt darn das der AB direkt vor der Pumpe angebracht ist.
Ich hab auch ne 1048 und die müsste das eigentlich schaffen.
Wenn du Pumpe mal komplett mit Wasser abgefüllt ist kannst du ja das Etlüftungsprogramm starten (Stecker rein Stecker raus usw.)! ;)

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 4:19pm

Quoted from "siemens"

Mora sind Radiatoren komplett aus Kupfer. Die kuehlen sehr gut!

Über das mit der Druckpumpe hab ich auch schon mal nachgedacht. In den SChop in dnen in mein Haupt WaKü set bestellt habe  (reseller von AC) gibt es eine sehr gleine  Druckpumpe. Sie fördert zwar nur 160l/h abe die kostant. DIe Pumpe ist selbstsaugen und erzeugt 2,2 Bar duck. Ich hab da aber schiss das es die Schläuceh aus den PnC raus haut bei 2,2 Bar.

Was sagt ihr zu drickpumpen?

@ Topic

Das AE macht immer sinn. Guck doch einfach mal im Shop dort seht was es so leistet.
Das Probelem mit dem Pumpen kann ich nicht verstehn. In meinen AT plätschert das Wasser zwar nicht sehr doll (es ist mehr ein lauer Strahl) aber das liegt darn das der AB direkt vor der Pumpe angebracht ist.
Ich hab auch ne 1048 und die müsste das eigentlich schaffen.
Wenn du Pumpe mal komplett mit Wasser abgefüllt ist kannst du ja das Etlüftungsprogramm starten (Stecker rein Stecker raus usw.)!  ;)
die p&c halten 15 bar aus (sagt ac)
:)
P4 3,2 -512MB PC466 (Corsair)-ATI Radeon 9600 XT 460W Enermax-Thermaltake Xaser III

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 4:21pm

sagen wir 10, und zqar luftdruck, dann bist du auf der sicheren seite ;)
Verwende keine sinnlose Gewalt. Hol einen größeren Hammer.

siemens

Senior Member

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 4:25pm

???

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 4:26pm

Quoted from "siemens"

???


was meinst du damit ???
P4 3,2 -512MB PC466 (Corsair)-ATI Radeon 9600 XT 460W Enermax-Thermaltake Xaser III

siemens

Senior Member

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 4:34pm

Quoted from "waterghost"



was meinst du damit ???



Das ich nicht versatnadne hab was du meinst!

Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 4:37pm

du hast geschrieben Ich hab da aber schiss das es die Schläuceh aus den plug&cool raus haut bei 2,2 Bar

und ich habe dann geschrieben das p&c 15 bar aushält
P4 3,2 -512MB PC466 (Corsair)-ATI Radeon 9600 XT 460W Enermax-Thermaltake Xaser III

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 5:12pm

Quoted from "siemens"

Mora sind Radiatoren komplett aus Kupfer. Die kuehlen sehr gut!
Falsch, die (überaus unsinnigen) Komplett-Kupfer Radiatoren wären die KC bzw. GC Varianten... KA/GA haben Lamellen aus Alu.

Quoted

MoRa GA, MoRa KA... was soll das sein?
Mora ist halt einfach Mora ;-)

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 5:16pm

Quoted from "siemens"

Mora sind Radiatoren komplett aus Kupfer. Die kuehlen sehr gut!

autsch!! das A in der bezeichnung steht für Alu ;) die haben Cu rohre und alu lamellen, die C version besteht dagegen nur aus kupfer!
aber lassen wir diese fremdprudkt diskussion sonst close :-[
zusatz: MoRa steht für (mo)nster (ra)diator (entweder (K)lein oder (G)ross/ (A)lu oder (C)Kupfer)


und p&C hält viel aus!
allerdings sollte es nicht notwendig sein solche massnahmen zur befüllung zu nutzen :)
wie schon geschrieben sind noch luftblasen, bzw restwasser, im system die blockaden.
was mir immer geholfen hat ist das t-stück mit absperrhahn hinter der pumpe: wasser in AT, hahn auf bis wasser in der pumpe steht, hahn zu, pumpe an und immer schön wasser nachfüllen.
so habe ich auch mein sys befüllt bekommen:
AT 1046, 2xtwinni, cuplexEVO mora GA extern, SILENTstar HD-Dual-Boxen, coolcurrent und n evo240
[table][tr][td] [/td][td]

Quoted

kaum denkt man, die dummheit hat ihre untere grenze erreicht, kommt schon der nächste zum limbo-contest um die ecke...
Y0Gi [/td][/tr][/table]

siemens

Senior Member

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 5:18pm

Oh ja ich hab an die Cupfer Varianten gedacht! :P

PhilS

Senior Member

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 5:47pm

anmerkung:
cuplex pro is zwar durchflusshemmend, aber nicht druckhemmend.

d.h. hdd kühlung und weiteres werden auch weiterhin durchflutet, man könnte theoretisch auch 200 pro's anne leitung hängen und et fliesst immernochwas, heinz.
Also 6/8er AC-Pur Schläuche sind für Ich-lieg-aufm-Boden-oder-bin-am-Schreibtisch-und-beide-Hände-wolln-nicht-von-der-Tastatur-weg 1L-Pet und 0,5er Bierflaschen geniale Mehrwegstrohhalme!

siemens

Senior Member

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 8:04pm

Gibts den Nora überhaupt noch zu kaufen? Wo? :-X

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 9:12pm

Quoted from "siemens"

Gibts den Nora überhaupt noch zu kaufen? Wo?  :-X


Darf ich vorstellen: Nora.



Ich glaub aber weder daß sie ein 'der' ist, noch daß man sie kaufen kann.
Fragen kostet aber nichts (vielleicht ne Maulschelle).

Quoted from "oldman"

Gehe Deine Lehrer verprügeln, die haben versagt.

siemens

Senior Member

Re: Pumpen-Question oder Fragen über Fragen...

Friday, June 4th 2004, 9:25pm

mir ist klar das der Radi nicht Nora heißt. Aber wenn man schon nache inen Fremndproukt in inen Herrstellerforum fragt hab ich den Namen ein wenig geändert damit mich hier kein Admin ans Kreuz nageln kann. ::) Ich glaube aber das die meisten verstnadne haben was gemacht ist :-X :-/ :-X