• 19.10.2019, 14:56
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

AMD 2500+ idle 43 C°

Sunday, July 18th 2004, 7:40pm

Hi @ all

Hab gerade alles zusammengebaut und past auch wunderbar , nun schau ich in mein prog. oder in Bios und da steht idle 43 C° is das normal ???

Lüfter titan 120er Aluframe bei 7 V
CPu kühler Cuplex Pro
Radi : Rvo 240
WLP : artic silver 5

mfg Dark-Modder

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Sunday, July 18th 2004, 7:49pm

Alles im grünen Bereich. Auf die Temp-Sensoren kann man sich nicht so verlassen.
Arbeiten am Mac ist natürlich keine Arbeit, sondern sinnvoll gestaltetes Glück.

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Sunday, July 18th 2004, 7:49pm

Hi,

hab zwar nicht viel Erfahrung mit AMD aber 41 C° hört sich doch nicht schlecht an. (für ein Heizkraftwerk ;D)

mfg Sunhawk

P.S.: Was hast du unter Vollast für Temp`s?

Psycho0

Full Member

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Sunday, July 18th 2004, 7:51pm

also mein amd is bei 34 grad idle...
und der is ganz gut übertaktet, kann es sein das du den kühler nich richtig rauf gebaut hast?

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Sunday, July 18th 2004, 7:51pm

hab noch nigs bei volllast gemacht , werd gleich ma , hab aber nen Gigabyte GA-7N400 Pro 2 Board , und da steht auf der Hp von denen in den FAQ , man kann so 10-15 C° anbiehen , weil das board die temp irgendwie hochrechnet so das sie auf die exakt genaue temp kommt... also hätte ich dann ca. 30 wär doch okay ....

mfg

€/ hab noch ne kleine luftblase im Cuplex Pro , geht die von alleine weg ??
€2/ eine feder isn bischen schief vom cuplex...

Psycho0

Full Member

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Sunday, July 18th 2004, 7:53pm

aso na dann 30 grad is voll io

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Sunday, July 18th 2004, 7:54pm

Quoted from "Psycho0"

also mein amd is bei 34 grad idle...
und der is ganz gut übertaktet, kann es sein das du den kühler nich richtig rauf gebaut hast?


Der Küher von DM ist sicher gut oben.

Der Unterschied liegt an den Mainboardtemperatursensoren.

Bei den mesiten kanns du gute 10-15 C° aufschlagen.

Schaue mal in meine Sig 21 idle => glaube nicht immer was der PC sagt.

mfg Sunhawk

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Sunday, July 18th 2004, 7:54pm

Die Blase verschwindet irgendwann von alleine.
Arbeiten am Mac ist natürlich keine Arbeit, sondern sinnvoll gestaltetes Glück.

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Sunday, July 18th 2004, 8:12pm

hab ma PC Mark 2004 laufen lassen... und hab bei last 44-45 C°

Bekommt windows mit dessen programme eigentlich die temperatur vom Bios ???

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Sunday, July 18th 2004, 11:57pm

Quoted from "Dark-Modder"

hab ma PC Mark 2004 laufen lassen... und hab bei last 44-45 C°


Damit hast Du Dir doch selbst schon die Antwort gegeben, dass es nicht normal ist. Ein angezeigter Temperaturunterschied von 1 bis 2 Grad zwischen Idle und Last zeigt, wie schlecht die Mobo Sensoren die Temps schätzen. Verlässlich sind die Angaben im keinem Fall.

Es ist wirklich erstaunlich, wie viele User eine Wakü einbauen und sich nicht im mindesten zuvor informieren. Hier im Forum steht doch jeden zweiten Tag eine Frage in der Form "Mein Mobo zeigt XXX Grad an, ist das nicht viel zu hoch?", und die Antworten sind immer die gleichen.

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Monday, July 19th 2004, 11:33am

Quoted from "Dark-Modder"

hab ma PC Mark 2004 laufen lassen... und hab bei last 44-45 C°

Bekommt windows mit dessen programme eigentlich die temperatur vom Bios ???


Es gibt ein paar Toolprogramme die die Temp Sensoren vom Mobo auslesen können. Du bekommst aber die gleichen Temperaturwerte wie im Bios.

Du kannst aber folgendes machen => Einen Wassertemperatursensor in der Wakü verbauen und somit die Wassertemperatur auslesen. Mit dem Wert kann man dann auf die CPU Temp schliessen. Vorsicht Wassertemp ist nicht gleich CPU Temp!

mfg Sunhawk

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Monday, July 19th 2004, 11:43am

Quoted from "sunhawk99"



Mit dem Wert kann man dann auf die CPU Temp schliessen. Vorsicht Wassertemp ist nicht gleich CPU Temp!

mfg Sunhawk



Hä ? Und wie ? :-/
Das einzige was man doch definitiv sagen kann, ist wenn das Wasser wärmer wird wird auch die CPU wärmer ???
LianLi PC V2000 ASUS A8V Deluxe AMD Athlon 64 3800+ ( 25°C - 42,3°C full load ) Gigabyte GVR80 X800PRO 480 GB HDD SAMSUNG Spinpoint's 2 GB CORSAIR PC3200 XL PRO YESICO 420 W Netzteil ...and a lot of AC-stuff

Slouchy

Full Member

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Monday, July 19th 2004, 12:54pm

Quoted


Du bekommst aber die gleichen Temperaturwerte wie im Bios.

nope, mein mmb5 zeigt anders als bios zeigt anders als core center.
aber zum thema: ich würde mal behaupzen ich hab ne absolute high-end wakü mit cuplex evo 1.1, triple radi, superpumpe und alle mögliche, und meine idle is 48°C mit nem 2800+, bischen overclocked aber ohne die core spannung angehoben zu haben. da bin ich mit meinen temps das paradebeispiel wie scheiße, bzw auch realitätsnah temps angezeigt werden. 48°C is wohl immer noch zu niedrig aber weitaus realitätsgetreuer als mit dem gleichen pc und anderem mobo mit boxed kühler, wo das mobo 30° anzeigt, hatte sogar mal nen fall da hat das mobo UNTER zimmertemperatur angezeigt^^

Sicness

Junior Member

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Tuesday, July 20th 2004, 2:09am

Quoted from "Dark-Modder"

Hi @ all

Hab gerade alles zusammengebaut und past auch wunderbar , nun schau ich in mein prog. oder in Bios und da steht idle 43 C° is das normal ???

Lüfter titan 120er Aluframe bei 7 V
CPu kühler Cuplex Pro
Radi : Rvo 240
WLP : artic silver 5

mfg Dark-Modder


ich hab da ne vermutung, is mir auch beim ersten cuplex pro einbau passiert ...

du musst bei dem kühler darauf achten, dass das wasser durch den mittleren anschluss in den kühler fliesst und durch den äusseren wieder raus, ansonsten verschlechtert sich die kühlleistung nicht unerheblich - was deine temp erklären könnte. habs auch aus versehen falsch gesteckt. schau einfach mal nach :)
A64 Clawhammer 3200+ @ 2400MHz 1.6v 2x512MB Mushkin Level2 2-2-2-5 Geforce FX 5950 Ultra Shuttle AN51R (Vmod + Vdimm) Lian Li PC70 Evo 360 Aquastream Aquatube Cuplex PRO

newold

Senior Member

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Tuesday, July 20th 2004, 8:57am

Was habt ihr immer alle mit euren Temps? Seid doch einfach froh, dass der Rechner leiser ist und stabil läuft, ob da jetzt 30°C oder 50°C steht, ist doch völlig wurst...

Zitat von »Die Insel (Film)«

"Was ist Gott?"
"Wenn du dir etwas unbedingt wünschst, und du schließt die Augen und bittest darum, ist Gott der Kerl, der dich ignoriert!"

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Tuesday, July 20th 2004, 9:26am

Quoted from "newold"

Was habt ihr immer alle mit euren Temps? Seid doch einfach froh, dass der Rechner leiser ist und stabil läuft, ob da jetzt 30°C oder 50°C steht, ist doch völlig wurst...



Schon klar, nur is doch da die Sache mit dem EGO ;) ;) ;) ;) ;) ;)
LianLi PC V2000 ASUS A8V Deluxe AMD Athlon 64 3800+ ( 25°C - 42,3°C full load ) Gigabyte GVR80 X800PRO 480 GB HDD SAMSUNG Spinpoint's 2 GB CORSAIR PC3200 XL PRO YESICO 420 W Netzteil ...and a lot of AC-stuff

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Tuesday, July 20th 2004, 10:14am

Quoted from "lucky777"




Hä ? Und wie ?  :-/
Das einzige was man doch definitiv sagen kann, ist wenn das Wasser wärmer wird wird auch die CPU wärmer  ???


Lesen => Denken => dann Posten THX

Ich glaube es ist schon ein Unterschied zwischen 30 C° und 50 C° CPU Temperatur oder? Wenn du weist wie "warm" das Wasser ist kannst du besser auf die CPU Temp schliessen.

mfg Sunhawk


Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Tuesday, July 20th 2004, 12:01pm

Quoted from "sunhawk99"



Lesen => Denken => dann Posten THX

Ich glaube es ist schon ein Unterschied zwischen 30 C° und 50 C° CPU Temperatur oder? Wenn du weist wie "warm" das Wasser ist kannst du besser auf die CPU Temp schliessen.



Das erklär uns mal, wie du von der Wassertemperatur (absolut) auf die CPU Temperatur ( relativ ) schliessen kannst !

Du kannst mit dieser indirekten Messung der CPU-Temperatur auf keinen Absolutwert kommen. Das ist in deiner ersten Aussage schlichtweg falsch !
Klar kannst du, wie in deiner 2. Ausführung relativiert hast, "annehmen" wenn die Wassertemperatur um 20°C steigt auch die CPU um etwa 20°C wärmer geworden ist. Kurzum, du kannst nicht die CPU-Temperatur anhand der Temperaturmessung durch den Kühlmittelkreislauf ermitteln.

Grund 1:

Was ist mit der Wärmeaufnahme des Kühlmittels während des Transportes durch den Kühlkreislauf ? Die Abgabe/Aufnahme ist von der Gehäuseinnentemperatur abhängig ( Wärmeleitung, Temperaturdifferenz )! Daher kann schon mal nicht der CPU-Temperaturanstieg linear zum Wassertemperaturanstieg verlaufen.

Grund 2:

Auch das Mainboard erwärmt die Temperatur der CPU etwas. Das Mainboard ( RAM,GPU ) mißt du ja schon mal nicht mit.

Hier im Forum wird um 1°C-2°C schon die Welle gemacht.

Wie schon gesagt : Du kannst relativ behaupten, wenn die Wassertemperatur steigt - ist die CPU auch "wärmer" geworden-mehr nicht !

Nicht Falsch verstehen : Besuch doch einfach mal einen Kurs für Messtechnik ! ;)
LianLi PC V2000 ASUS A8V Deluxe AMD Athlon 64 3800+ ( 25°C - 42,3°C full load ) Gigabyte GVR80 X800PRO 480 GB HDD SAMSUNG Spinpoint's 2 GB CORSAIR PC3200 XL PRO YESICO 420 W Netzteil ...and a lot of AC-stuff

m0p3d

Senior Member

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Tuesday, July 20th 2004, 12:43pm

Ich hab auch nen 2500+ is aber getaktet hat im idle auch 43C
das is völlig im grünen bereich da muss man sich wirklich keine sorgen machen.Musst nur schaune das die Temperatur im Last betrieb nich über die Stränge schlägt bei mir mach das nochmal +7-8C aus .ps kommt auch sehr stark auf die aussentemperatur aun bei heissen 'Tagen hatte ich schon 57 C das macht aber auch noch nix
VK : Aquagratix 1900 , Cuplex evo inkl neuem Montageset 775

Re: AMD 2500+ idle 43 C°

Tuesday, July 20th 2004, 2:39pm

Man denkst du kompliziert.

Nochmal auf kindergartenniveou das es selbst lucky versteht
;D

Beispiel die CPU Temp hat lt. Mobosensor 30 °C

Die Wassertemp hat aber 45 °C.

Stimmen die 30 C°?

So wars gemeint und nicht anders sollte jedem mal klar machen das die Mobosensoren fürn A**** sind.

Rede die ganze Zeit von einer Näherung und nicht von Absolut und Relativ Werten. Ausserdem Absolut ist nix. ;)

Hast du mich jetzt verstanden? ???