• 15.05.2021, 06:38
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wasserkühlung im Shuttle :)

Thursday, January 27th 2005, 1:29pm

Hallo !

Möchte gerne nächste Woche mir meine Wakü für mein BB bei AC klarmachen. So sieht die bisherige Bestückung aus :

1 Radi HTF3 Single
1 Eheim 600 + Aquatube
1 CPU Kühler Cuplex pro
1 GPU Aquaatrix x800
diverses Kleinmaterial !

Nun habe ich die eine oder anderen Frage :

Verbauen will ich das ganze in einem SN95G5 / Winni3500+ / x800xt pe

Zu den Radi hab ich ne Frage bzw. zu einem anderen Modell auch :)

Wie man weiß ist in den SN95G5 ein 90mm Lüfter verbaut 1 Kann ich den nutzen ?

Es gib auch einen Radi ( Fremdprodukt :) ) -- zensiert --- !
Ist der Ausreichend ?

Ich bedanke mich für die Beantwortung meiner Fragen !

Gruß Koradhil

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Thursday, January 27th 2005, 2:49pm

Mit den von Dir genannten Komponenten wird es möglcih sein, den BB zu betreiben. Aufgrund der Wärmeentwicklung allerdings nicht sehr leise bei Last. Soweit Du nur sufst und andere Aufgaben durchführst, die den Prozessor nicht sonderlich belasten, wird es aber von der Geräuschentwicklung ertragbar sein.
Arbeiten am Mac ist natürlich keine Arbeit, sondern sinnvoll gestaltetes Glück.

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Thursday, January 27th 2005, 3:51pm

@Bluefake : Hmmmm......also ma ne Runde zocken sollte schon drin sein ohne das mir der BB abraucht :)

Hättest du anderen Komponenten anzubieten ?

Danke schonmal im vorraus Koradhil

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Thursday, January 27th 2005, 4:18pm

Welchen 80X80 Lüfter möchtest du denn verwenden denn 90X90 Lüfter kannst du nich verwenden denn der past nicht auf den Radiator da past nur ein 80X80 Lüfter.Ich denke nicht das du eine runde zocken kannst ohne die drehzal vom lüfter hoch zu fahren ( 3000 Umdrehungen solltens dann schon seinen ) denn sonnst gehen die Temps ganz schön in dei höhe, ich glaube mehr als die lieb wäre.

Gruss

Don Corleone
Lian Li PC 71B
ASUS M4A87TD EVO, AM3
AMD Phenom II X6 1090T Wassergekühlt von AC
4X 8GB-Kit Corsair XMS3 DDR3-1333
Nvidia GeForce GTX 470 Wassergekühlt von AC
Samsung SSD 840 EVO 500GB
2X 250GB 3,5" Samsung SpinPoint HD250HJ SATA2
DVD Brenner Samsung SH-S223F SATA

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Thursday, January 27th 2005, 4:20pm

Ich habe nicht gesagt, daß der BB unter Last abraucht. Der Lüfter bekommt nur mehr zu tun und ist daher nicht mehr so flüsterleise, wie man es von einer Wakü gewohnt sein sollte.
Arbeiten am Mac ist natürlich keine Arbeit, sondern sinnvoll gestaltetes Glück.

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Friday, January 28th 2005, 1:37pm

HAllo.....

Wie sind die Maße von der EHEIM 600 + Aquatube  ?

Würde sich nen 120 Lüfter mehr anbieten ? Kann ich dann beruhigt zocken ?

Danke im vorraus
Koradhil

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Friday, January 28th 2005, 2:51pm

Wenn Du mit "beruhigt" leise meinst, kannst Du mit einem 120er beruhigt zocken. Solltest Du mit "beruhigt" die Sorglosigkeit über deine Systemtemperaturen meinen, wird ein 80er ausreichen.
Arbeiten am Mac ist natürlich keine Arbeit, sondern sinnvoll gestaltetes Glück.

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Friday, January 28th 2005, 3:10pm

Quoted from "Koradhil"

Wie sind die Maße von der EHEIM 600 + Aquatube  ?


Willst du wirklich den Aquatube verbauen?

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Friday, January 28th 2005, 3:13pm

Quoted from "Hummerman"



Willst du wirklich den Aquatube verbauen?


Ich denke, er meint den CompactTube.
Arbeiten am Mac ist natürlich keine Arbeit, sondern sinnvoll gestaltetes Glück.

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Friday, January 28th 2005, 4:08pm

YO...................SORRY !

Mewine den COMPACT TUBE !

Danke

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Monday, January 31st 2005, 4:01pm

Ja Hallo ich nochma :)

Noch ne klitzkleine "NOOB" Frage.....

Wie kannich den die WaKü in einen BB entlüften ?

Danke und nich meckern :)

Gruß Koradhil

Eldrik

Senior Member

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Monday, January 31st 2005, 4:22pm

Wenn Du den Compactube benutzt, wird der Kreislauf beim Befüllen ja automatisch entlüftet.

Wenn sich nach dem Befüllen noch ein paar Luftblasen im Kühlköper oder dem Radiator festgesetzt haben kannst Du den Barebone auch hin und her schwenken (Compactube schließen vorausgesetzt!!) ;)
Prost Wakü Auflösung unter anderem Aquatube Plexiglas Sonderserie!! Klick mich!!

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Monday, January 31st 2005, 8:59pm

Danke Eldrik !

Noch ne Frage wie warm kann es mit nem 90mm Lüfter werden ? bzw . das Wasser wenn der Lüfter mit 1300 Umdrehungen laufen würde !

Ich will mir einfach die Arbeit ersparen im BB nen 120 mm einzubauen !

Hoffe das geht !

Danke Koradhil

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Monday, January 31st 2005, 9:29pm

Quoted from "Koradhil"

Danke Eldrik !

Noch ne Frage wie warm kann es mit nem 90mm Lüfter werden ? bzw . das Wasser wenn der Lüfter mit 1300 Umdrehungen laufen würde !

Ich will mir einfach die Arbeit ersparen im BB nen 120 mm einzubauen !

Danke Koradhil


"Ein Bauer hat 5 Apfelbäume. Wie alt ist sein Auto?"

Das kann man echt nicht sagen. Es wird kalt genug für den Prozessor sein.
Arbeiten am Mac ist natürlich keine Arbeit, sondern sinnvoll gestaltetes Glück.

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Tuesday, February 1st 2005, 12:23pm

Mojns :)

Danke erstmal :)

2 Fragen habe ich noch !

Wie befüllt man den Compakttube wenn man das Teil vertikal einbaut ? Würde gerne den Tube vorne in der Front des SN95G5 einlassen ! Das geht aber nur Vertikal :)

Einfach auf die Seite legen und Wasser rein :) ?

Wenn man eine kleine 12V Pumpe eventuell betreiben will , hat man dann die Möglichkeit auch nen kleinen AB irgenwo herzubekommen? Selberbauen ?! Habe ich aber noch nie gemacht.....Daher Tipps sind immer gut :)

Danke und Gruß Koradhil

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Tuesday, February 1st 2005, 12:32pm

Also beim befüllen, war das net so :


Pumpe an strom, laufen lassen, und wasser reinkippen ?


Ciao

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Tuesday, February 1st 2005, 1:03pm

Ich würde doch erstmal das Wasser reinkippen, bevor ich die Pumpe anstelle. Ich hab das letztens durch den freien Anschluss des CompactTubes gemacht mit einer großen Spritze aus der Apo.
Arbeiten am Mac ist natürlich keine Arbeit, sondern sinnvoll gestaltetes Glück.

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Wednesday, February 2nd 2005, 6:33pm

sonst könntest du auch das ganze system grob verbauen mit allen Kühlkörpern etc jedoch die Pumpe noch beweglich lassen in ihrer Position....wenn dann alles fertig ist, die Luftblasen auch raus, dann die Pumpe so einbauen wie du sie haben möchtest! ;)

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Thursday, February 3rd 2005, 3:42pm

Hallo......Danke erstmal für die reichlichen Antworten :)

Befüllt man den compakttube über das Fenster vorne pder über den 3 Anschluss ?

"nich hauen für diese Frage :)"

Wer kann mir den sagen welcher CPU KÜHLER auf das MB des SN95G5 (939) passt ?

Passt der EVO von AC ?

Danke und Gruß Koradhil

Re: Wasserkühlung im Shuttle :)

Thursday, February 3rd 2005, 8:11pm

Nabends......

Kann man einen Radiator auch so verbauen wie auf dieser technischen Zeichnung ? ( den rechten )

http://www.aqua-computer.de/prodimg/airplex-evo-daten.gif

Danke Koradhil