• 22.10.2019, 21:55
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

wasser dunkelgelb und dreck im cuplex pro

Saturday, July 9th 2005, 9:20pm

hallo zusammen,

ich habe seit bestimmt 1,5- 2 jahren eine wakü von ac bestehend aus cuplex pro für amd 64, aquagrafx 6800, einem 120er radiator, un einer eheim pumpe. nun eigentlich ist das system wartungsfrei. ich merkte gestern beim reinigen des rechners, das wohl sehr viel wasser verdunstet ist (starke schaumbildung). gut dachte ich nach 1 jahr ohne wasserzusatz kann das ja mal passieren. also wollte ich einen wasseraustausch machen. als ich das wasser abließ, fiel mir auf das es dunkelgelb war und relativ dickflüssig(ich verwende destiliertes wasser und ac fluid korrosionsschutz). dann fiel mir auf das im cuplex pro das kühlgitter wo das wasser einfließt komplett mit einer schwarzen substanz zusitzt. sieht aus wie dreck oder staub, kanns nicht genau definieren. ich frage mich was ist das? und wie kommt das in einem geschlossenen kreislauf da rein? und vor allem : wie krieg ich es raus? kann ich den cuplex aufschrauben ohne das er seine dichtigkeit verliert?

Re: wasser dunkelgelb und dreck im cuplex pro

Saturday, July 9th 2005, 9:24pm

Cuplex aufschrauben dichtung gut weglegen und alles schön sauber machen ist kein prob.
Am besten geht das mit ner leicht sauren lösung z.B. zitrone.
Den plexideckel mit nen feuchten tuch (wasser) und gut.
Das braune kommt vom guten AC fluit das nicht schlimm wen du geld hast wechsel den schlauch.

Re: wasser dunkelgelb und dreck im cuplex pro

Saturday, July 9th 2005, 10:41pm

Hallo, willkommen im Club, ähh Forum ;)

Aalso, ich denke es ist an der Zeit mal deine Wasserkühlung komplett zu zerlegen und zu reinigen. Dazu würde ich den Cuplex auseindaerschrauben, die Pumpe zerlegen und alles schön reinigen.
Dann solltest du die Schläuche gegen neue ersetzten und alles mit neuem Wasser+AC fluid befüllen. So ganz wartungsfrei ist eine Wakü eben nicht. Der Cuplex pro kann (als einziger der Cuplex Familie) relativ schnell verstopfen. Meistens sind Rückstände im Wasser reste von der Fertigung, ganz selten Ausfällungen. Das ist aber unbedenklich.
Nach dem Reinigen wirst du wieder sehr lange keine Probleme haben und solltest nur an und zu den Wasserstand checken und die Wassertemperatur. Wenn der Cuplex Pro mal verstopft wirkt sich das neagtiv auf die Kühlleistung aus.

MfG Guido

Re: wasser dunkelgelb und dreck im cuplex pro

Saturday, July 9th 2005, 10:52pm

Hallöchen ich habe meine Wakü sich selbst reinigen lassen....... einfach das Wasser gegen CilitBang austauschen und ein paar Stunden laufen lassen. Allerdings nur die Pumpe und nicht den Rest vom Rechner ;)

Shoggy

Sven - Admin

Re: wasser dunkelgelb und dreck im cuplex pro

Sunday, July 10th 2005, 3:08pm

Öhm, ich weiss nicht, was so alles in Cilit Bang drin ist aber ob das auf Dauer gut für die Dichtung und das Plexiglas ist ???

Re: wasser dunkelgelb und dreck im cuplex pro

Sunday, July 10th 2005, 3:16pm

Brauchst es ja nicht pur darein kippen. Kannst es ja 50/50 mischen. Ich hatte es pur drin.... das schwerste war, den Schaum wieder raus zu bekommen.... aber insgesamt wird es super sauber.

Versuch macht Klug...... ;)

Aber wenn Zitronensäure besser ist, wie hier ja auch schon einigemale erwähnt wurde, kann man ja auch das testen..

MfG Mark

Re: wasser dunkelgelb und dreck im cuplex pro

Sunday, July 10th 2005, 3:27pm

zitronensäure solle man AUF KEINEN FALL einfach in den Kreislauf kippen, das mag das plexiglas überhaupt nicht...

btw in diesem Fall macht versuch nicht klug sondern eher pleite.....

Re: wasser dunkelgelb und dreck im cuplex pro

Sunday, July 10th 2005, 3:54pm

Ich hab ja auch gesagt er soll den cuplex damit reinigen.
Und das geht super.

Re: wasser dunkelgelb und dreck im cuplex pro

Sunday, July 10th 2005, 5:41pm

habe mich auch falsch ausgedrück... meinte auch dann zum reinigen und nicht um in den Kreislauf zu kippen

Re: wasser dunkelgelb und dreck im cuplex pro

Monday, July 11th 2005, 6:33pm

mmm das mit dem silitbang is gar nich mal sone schlechte idee... wobei ich mich nicht auf das produckt berufe... hallo aquaspezis sacht mal was dazu weil meine warü in einzelteile zu zerlegen fänd ich gar nicht gut ... allein die graka wakü ... hab da garantie drauf o0 ausserdem habe ich netzteil festplatten grafigkarte NB cpu und 2x radis o0 hö das ne woche arbeit :-[ :'( :o ::)

ich habe bis her 2x wasser gewechselt wegen umbau. Das letzte mal nach 8 wochen betrieb... sauber war das wasser nicht und diese "schleimische konsestenz" scheint mir von ac zusatz zu kommen. Ich stülpe immer einen schlauch über mein ausgleichsbehälter wasserjet oder wie das rohr zum bespühlen der scheibe heisst und schmeiss die pumpe an. o0 und dann fix mit dest. wasser nachgiessen... geht ganz gut und wenn man gutes teiming hat vermeidet man luft ins sys zu bekommen. An dieser stelle wäre mal ac nahe zu legen über eine intelligente lösung zum wasserwechsel nachzudenken. Son silitbangs waschgang mit einbezogen. Hoffe das ac was dazu sagt

Gruss papa
M.-Sys: Gigabyte GA-FX-58-extreme / 920@4Ghz / 6gig Corsair / r9 290 all AC



Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?
(Sollte man nicht weniger Fremdworte verwenden?)


Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat

Re: wasser dunkelgelb und dreck im cuplex pro

Monday, July 11th 2005, 7:12pm

Also die Sache mit dem Cillit Bang sollte man jetzt nicht überstürzen!!!!!!!!!!! War nur ein Tip von mir.

Hier mal die Hinweise von der Verpackung:

Cillit Bang beseitigt hartnäckige Kalkablagerungen, Wasserflecken, Seifenreste, Rost und vieles mehr!

Cillit Bang Flüssig ist besonders für die Reinigung von großen Flächen und gezielte Reinigung mit dem Schwamm geeignet....

Anwendungsbereich: Duschkabinen aus Glas oder Kunststoff, Waschbecken und Toiletten, Keramik, Amaturen, Badewannen und Duschen, Chrom, Fußboden und Wandfliesen.

Gebrauchsanweisung: ........ Steht nix von Wakü drauf... also nicht so wichtig ;D nur das man gründlich nachspülen soll. Klar sonst hat man Schaum in der Wakü .... hehhehhee

Hinweise: Nicht Länger als eine Minute auf Metallgegenständen einwirken lassen, um eventuelle Verfärbungen zu vermeiden. Nicht für säureempfindliche Oberflächen wie Marmor, Emaille, ALLUMINIUM oder Naturstein sowie nicht für verzinktes Metall verwänden

Zu der Einwirkzeit kann ich sagen das meine Wakü fast eine Stunde mit purem Cillit Bang gelaufen ist und ich hatte werder Verfärbung noch sonstige Schäden. Allerdings muss ich dabei sagen das ich keine Aluminiumbausteine verwende in der Wakü. Wie gesagt das ist nur ein Erfahrungsbericht ....KEINE Garantie....!!!! Kann nur sagen bei mir hat es super geklappt und die Kupferkühler waren so blank wie der Cent in der Werbung... ;)

MfG Mark