• 22.10.2019, 03:07
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jehuty

Junior Member

CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 11:17am

Hallo alle zusammen hab da ein anliegen wegen diesen Adapter für den Pentium M.

Hab eine bestehende Wasserkühlung und werde auch auf desen pentium m umsteigen ist ja soweit alles klar aber ich würd gern auch meine wakü weiterhin benützen aber auf dieses modul gibt es ja so keine möglichkeit eine zu befestigen. Wisst ihr mehr und habt ihr eventuell Erfahrungen damit gesammelt.

Ich habe das board P4C800-E DLX und gehört zu den 3 besagt mainboards wo auch dieses modul (zwegs bios) vorerst nur funktioniert.

Für eure hilfe wäre ich sehr dankbar ich denk das man aus diesen kleinem pentium M mal richtig dicke leisutng rausholen kann ;)

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 11:39am

einfach die 4loch halterung für sockel 478 :D

das board ändert sich ja durch den adapter nicht, und die löcher dürften auch noch frei sein, weil irgendwo muss der lüfter je befestigt werden ;)
edit: mmmmh der adapter sieht verdammt gross aus  :-/ mal gucken ob der die löcher wirklich noch freilässt

aber evtl könnten die schrauben der halterung zu kurz sein, aber sowas gibts ja dann auch in länger im baumarkt :D

edit2: hab n pic gefunden, wo man sieht, dass der adapter über zwei löchern liegt und somit die kühlung nur im retentionmodul greift  :-/ :-/
[table][tr][td] [/td][td]

Quoted

kaum denkt man, die dummheit hat ihre untere grenze erreicht, kommt schon der nächste zum limbo-contest um die ecke...
Y0Gi [/td][/tr][/table]

Jehuty

Junior Member

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 11:49am

Also nur zum verständniss^^, ich habe die teilo noch nicht und hab die nur auf bildern gesehen und die Kühler/lüfter combi wir mitgeliefert. Bei dem CT-479. Und da wird der kühler wie es so ausschaut an den sockel des CTs geklemmt. Also so wie die Sockal A Kühler.

Deswegen hab ich noch nicht wirklich Ahnung ob und wie das geht, aber wenn das Modul die löcher nicht abdeckt dann ists ja ohnehin egal. Aber das seh ich aus den bildern net so raus.

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 11:50am

[table][tr][td] [/td][td]

Quoted

kaum denkt man, die dummheit hat ihre untere grenze erreicht, kommt schon der nächste zum limbo-contest um die ecke...
Y0Gi [/td][/tr][/table]

Jehuty

Junior Member

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 11:56am

ui big Thhhxxxx^^

Also ist das ja echt easy...
Dann kann ich mein Cuplex pro einfach weiterhin nützen.

In anderen foren haben se halt auch "geweint" weil se das mit der akü net hinbekommen^^.

Deswegen war ich halt auch etwas überfragt^^.

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 12:00pm

Quoted from "Jehuty"

Also ist das ja echt easy...
Dann kann ich mein Cuplex pro einfach weiterhin nützen.

neee eben nicht, die AC kühler greifen ja nicht im retetnion modul :-/

und an die löcher in denen das retetionmodul mit dem mobo verbunden ist kommst nicht direkt dran, weil da das modul drüberragt.
da hat asus doch echt mal gepennt :-X
[table][tr][td] [/td][td]

Quoted

kaum denkt man, die dummheit hat ihre untere grenze erreicht, kommt schon der nächste zum limbo-contest um die ecke...
Y0Gi [/td][/tr][/table]

Jehuty

Junior Member

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 12:11pm

HRHR^^

ok doch nicht, aber muss auch sagen das ich noch garnie nicht das rentetnion moduk nutzte.. also immer nein dicken kühler oder halt wakü.


mmm also muss ich es nur schaffen das Rentention Modul mit der Wakü halterung zusammen auf das board bekommen.

Kann ich nicht das Renteniton modul wo ja an den löchern fest geklippst wird einfach ohne die klipps mit der wakü halterung das zusmmane durschrauben.


edit:

Nunaj wen die eine seite komplett abgedeckt wird ist es echt shice^^.
Muss da wohl die ecken der platine abknippsen XD


Naja das wird schon, Bastelstunde ist angesagt^^

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 12:21pm

hast du dir mal die bilder auf der seite angeschaut, die ich oben gepostet habe?

da siehst du, dass du durch den CT-479 adapter bohren müsstest um direkt an die löcher vom mainboard zu kommen ;)
[table][tr][td] [/td][td]

Quoted

kaum denkt man, die dummheit hat ihre untere grenze erreicht, kommt schon der nächste zum limbo-contest um die ecke...
Y0Gi [/td][/tr][/table]

Jehuty

Junior Member

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 12:39pm

Ja deswegen mein edit^^.

Nunja ist halt leider so das man das echt in den händen halten muss um sagen zu können wir kann man das umgehen, leider ist die platine gut bestückt, und leider auch die ecken.

Aber es muss doch menschen geben die mit dem teil auch ne wakü betreiben.

Ok am besten aquacomputer baut (für die wenigen hrhr) einen speziellen rahmen das dies alles klappt^^.
Eigentlich müste man nur einen metalrahmen bauen der dem P4 Renteniton mdoul gleich kommt, wo halt die der kühler befestigt wird^^.
ich weis ist utopie :D

Forenleser

Unregistered

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 1:01pm

Moin also ich weiss nich ob ich dein Prob verstanden hab aber:

Nich gleich schlagen is nur ne idee :-X
Wenn Du Deine Wakü weiterhin nutzen willst wäre es doch vll sinnvoll ausnahmsweise auf einen anderen Herstellerg zurück zugreifen :-X

Von ********;) gibts nen Kühler der nur am retentionmodul hält. da müsste man die löcher gar nicht benutzen :-/aber wie gesagt nur ne idee :P

Ähm aber mal ne Frage nebenbei: was zum teufel macht man mit diesem 2. cpu sockel dings da? ::) ???

Mfg
FL

@re@50

Foren-Inventar

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 1:08pm

1. fremdhersteller sind hier verboten
2. mit dem sockel adapter kann mann auf asus p4 mobo´s ein pentium m bauen.
Intel I7 4790K@4,9GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 16GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Asus STRIX 1070TI STRIX Advanced 2012MHz/4400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 1:09pm

damit kann man einen Pentium-M in eine s478 (P4 northwood) board setzten ;)

der hinweis war ja ganz nett, aber nen namen hättest nun wirklich nicht direkt hier so öffentlich nennen sollen (für sowas gibbet KM ;))

ausserdem ist selbst damit noch die frage, ob diese halterung noch die zusätzliche dicke des adapters ausgleichen kann :-/
[table][tr][td] [/td][td]

Quoted

kaum denkt man, die dummheit hat ihre untere grenze erreicht, kommt schon der nächste zum limbo-contest um die ecke...
Y0Gi [/td][/tr][/table]

Forenleser

Unregistered

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 1:21pm

Hmm :-/

Naja das mit der zusätzlichen Dicke ist wohl vorher irgendwie zu prüfen.

Das mit dem Fremdhersteller kommt sicher daher das man für Fremde Produkte keine haftung, erklärungen usw geben/übernehmen kann;). Schon verstanden kommt nich wieder vor;)

@ Threadersteller: Naja wenn Du es versuchen willst schreib ich Dir gerne per pn was ich meine.

Mfg
FL

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 1:24pm

Quoted from "Forenleser"

Das mit dem Fremdhersteller kommt sicher daher das man für Fremde Produkte keine haftung, erklärungen usw geben/übernehmen kann;). Schon verstanden kommt nich wieder vor;)

das liegt nur dadran, dass das hier ein Herstellerforum ist ;)
[table][tr][td] [/td][td]

Quoted

kaum denkt man, die dummheit hat ihre untere grenze erreicht, kommt schon der nächste zum limbo-contest um die ecke...
Y0Gi [/td][/tr][/table]

Jehuty

Junior Member

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 1:44pm

Also ich werd das defentiv versuchen^^, wobei ich schon ein richtiger fan von den aquacomputer teilen bin. Klar offen ist man für alles. ;)

Werd mir erstmal den adapter bestellen und an einem anderen Mabo wo ich noch übrig hab versuchen da die lösung zu finden.

Ich binmal gespannt^^

Da ich wiso noch am grübeln bin welchen CPU ich nehme hab ich ja genug bedenkt zeit. 1,6 ; 1,8 oder 2,0. spreise gehen von rund 200€ bis 420€. Ist halt die frage welche am meisten lohnt.^^

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 4:03pm

ich meine gelesen zu haben das sich die alle in etwa gleich gut übertakten lassen

Jehuty

Junior Member

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 4:22pm

Ja ist halt auch so,
ein P4M 1,6 soll ja etwa die eines normalen P43,0 entsprechen?
gehen wir mal davon aus ohen zutakten.

der 2,0 hat zu den 1,6er nen 20% höheren takt, sind diese 20% auch auf den vergleichsprozi umzulegen. Sprich
3,0+20% = 3,6ghz.

Also sind mal nakte zahlen und ich meinte irgendwo den vergleich 1,6 etwa so gut wie ein 3,0er (normalo P4) gelesen z u haben

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 4:24pm

*arg* merk dir mal gleich, das der Pentium-M nix mit dem Pentium4 zu tun hat, also nen ihn auch nicht P4M (das ist wiederrum die mpbile version vom P4) ;)
[table][tr][td] [/td][td]

Quoted

kaum denkt man, die dummheit hat ihre untere grenze erreicht, kommt schon der nächste zum limbo-contest um die ecke...
Y0Gi [/td][/tr][/table]

Jehuty

Junior Member

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 4:29pm

ja er hat soviel mit zu tun das beide ( mit dem adapter versteht sich) auf den Sockel 478 laufen.

So von mir aus sagen wir es ist der kern Dothan. Ok?^^

Ich hab das nur so geschrieben das zeigen will was mich zum grübeln bringt on man einen 1,6 für 200€ nehmen soll oder einen 2,0 für rund 400€. Ob sich das merklich lohnt das doppelte zu zahlen

Re: CT-479 und Wasserkühlung

Thursday, June 16th 2005, 6:49pm

Hi

Ich ah bmal ne ganz andere idee (bitte nicht gliech erschlagen)
-dun nimmst den kühler der dabei ist fräst so viel wie möglich (und so viel wie nötig runter) und machst gewinde rein und dann einfach den cuplex mit wlp draufschrauben.

Ich weiß njicht ob das gehen würde aber ne idee ises mal.

MFG Kagemaru


PS.: OPder fäs dir gleich selber en kühler ;D