• 30.09.2020, 01:35
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

maxx41238

Junior Member

1 Pumope oder 2 Pumpen

Monday, June 19th 2006, 6:15pm

1 Pumope oder 2 Pumpen wie das thema schon sagt spiele ich mit dem gedanken. Nur ich weiß nicht welche und obs was bringt.

Ich habe momentan die Aquastrem drin super teil nur ich habe 20-22 Liter Durchfluss was wening wenn ich mir die Werte von anderen anschaue. Gekühlt habe ich damit 1 CPU; 2 GRAKS; Festpaltten mit dem Dual Aquadrive; Die Rams mit 2 Ramplex also genung und alles schön ordetlich mit Winkel Stücken verlegt. Außerdem habe ich den 360 Radiator drin die Aquatube und noch einen Röhrenausgleichsbehälter von (........).

Ich hatte jetzt vor mir die (Laing DDC-Pumpe 12V DDC-1RT/Plus) zu holen um etwas mehr bewegung in meinen Kreislauf zu bringen. Kann man die Pumpe auch als 2 Pumpe in der Aquasuiet anzeige?

Würde sich das Lohnen ?
Oder sollte ich eine andere Pumpe wählen?

Wäre nett wenn ihr mich dort beraten könntet. Und mir die fragen beantworten könntet.


maxx


Re: 1 Pumope oder 2 Pumpen

Monday, June 19th 2006, 6:24pm

Hi,

"übertakte" die aquastream ein wenig. Alles andere ist zuviel des Guten.

gruß

Stefan

Re: 1 Pumope oder 2 Pumpen

Monday, June 19th 2006, 6:29pm

Hi

Solang etwas Wasser fließt reicht es eigentlich: http://www.henrik-reimers.de/kuehlung/pumpen.htm


Die Laing kanst du auf zwei Arten ans Aquaero anschließen:

1. Strom aus dem normalen Molex vom Netzteil (oder ne anderen Regelung), nur das Tachosignal geht übers aquaero. Du siehst halt dann nur, wenn die Pumpe nicht mehr pumpt und kein Tachosignal merh kommt.

2. Strom und Tachosignal auch aus dem Aquaero.
Du könntest damit die Pumpenleistung regeln. Ob das allerdings soo sinnvoll ist, weiß ich nicht. Für mich tuts auch ne wenig kompilzierte Regelung.

Aufpassen musst du außerdem auf die Leistung. Ich weiß nicht wieviel die Laing zieht, und was das Aquaero so hergibt ;)

Wie die Laing auf ein PWM-Signal reagiert weiß ich nicht, aber sicherer ists wohl auf alle Fälle mit der neuen analogen Steurung, die bei der neuen Aquaero-Revision 4 dabei ist.

Re: 1 Pumope oder 2 Pumpen

Monday, June 19th 2006, 6:32pm

Die Laing zieht doch afaik vielzuviel, oder? Soweit ich weiß war das ne Menge (zuveil für das Ae) ::)
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

Re: 1 Pumope oder 2 Pumpen

Monday, June 19th 2006, 6:45pm

In der neuen Firmware wurde das Problem behoben ;)

Quoted

4.10a
-fehlerbehebung bei der durchflussmessung durchflussmessung bis 250L/h möglich


Gruß Max Payne

Re: 1 Pumope oder 2 Pumpen

Monday, June 19th 2006, 7:19pm

Ich meine die Leistungsaufnahme, nicht den Durchfluss :P ::).
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

maxx41238

Junior Member

Re: 1 Pumope oder 2 Pumpen

Monday, June 19th 2006, 7:31pm

also ich hab die pumpe auf ner 65 Frequenz sitzen ist meines wissen auch die die empfolen wird oder ?

Re: 1 Pumope oder 2 Pumpen

Tuesday, June 20th 2006, 12:47am

mach 74 draus ;)
ansonsten würd ich mir eher überlegen ob man nicht auf ein paar winkel verzichten könnte