• 15.05.2021, 07:56
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Sunday, December 18th 2005, 12:01pm

Hey Leute,

ich hab zwar schon die Suche bemüht, bin allerdings nicht fündig geworden. Jedenfalls wollte ich wissen, wie tief das Aquabay MIT der Eheim ins Gehäuse ragt.

Viele Grüße

Azrael
19.01.2003 WaKü on Board ;D Ich traue jedem, nur nicht dem Teufel der in jedem steckt

Zen

Full Member

Re: Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Sunday, December 18th 2005, 2:14pm

Da AC ja es noch immer ned geschafft hat die englische Produktseite zu aktualisieren gabs noch 3 nette Bilder  ;D







Also etwas weiter als ein normales CDlaufwerk! Außerdem sollte man sie noch entkoppeln was wieder 2-3cm ausmacht ;)

mfG Zen

Re: Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Sunday, December 18th 2005, 3:04pm

Mit einem gewinkeltem Anschluss am Pumpenausslass etwa genausolang wie ein CD-ROM-Laufwerk, mit geradem ragt der Schlauch ins Gehäuse:



(Bild ist schon etwas älter)
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

RomVlVs

Junior Member

Re: Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Sunday, December 18th 2005, 5:34pm

is das enkopplungssystem sehr sinnvoll? oder vibriert das im aquabay eher nicht so stark?
Suche aquabay mit silberner Blende.

Re: Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Sunday, December 18th 2005, 5:37pm

Quoted from "RomVlVs"

is das enkopplungssystem sehr sinnvoll? oder vibriert das im aquabay eher nicht so stark?


Ich würde habe es genommen - lohnt sich schon :D.
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

Re: Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Sunday, December 18th 2005, 9:42pm

Ich habe alles mögliche versucht, aber die Vibration habe ich nie aus dem Gehäuse gebracht. Ich persönlich würde nie die Pumpe nicht nochmal da oben anbauen, sondern schön weich gelagert auf den boden stellen..

Re: Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Sunday, December 18th 2005, 9:44pm

Quoted from "Fallen"

Ich habe alles mögliche versucht, aber die Vibration habe ich nie aus dem Gehäuse gebracht. Ich persönlich würde nie die Pumpe nicht nochmal da oben anbauen, sondern schön weich gelagert auf den boden stellen..


1046/AS oder eine 1048? Von der 1048 kann ich ähnliches behaupten, von der AS überhaupt nicht. Die 1048 habe ich nur mit Schaumstoff ruhiggestellt, die AS mit Entkopplungsset im Aquabay ist absolut leise ;).
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

Re: Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Sunday, December 18th 2005, 9:47pm

Danke für die Bilder Leute, hat mir geholfen. Jedenfalls kann ich die Pumpe also doch nicht so verbauen wie ich es vor hatte, da mein Mobo im Weg ist. Aber ich hab schon einen anderen Platz gefunden. Wenn mein HTPC fertig ist/die Teile von AC angekommen sind, gibts im Selbstgebauten Bilder (Case: Thermaltake Bach Media Lab)

Greetz Azra
19.01.2003 WaKü on Board ;D Ich traue jedem, nur nicht dem Teufel der in jedem steckt

Lj

Junior Member

Re: Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Monday, December 19th 2005, 4:56pm

Da mir gerade wieder der auf dem Kopf stehende Schriftzug der Aquastream auffällt, wieso wird der nicht einfach andersrum draufgedruckt? ???

Naja, Kleinigkeiten... ;)

Grüße,
Christian

Re: Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Monday, December 19th 2005, 5:34pm

Weil man ne Aquastream in sehr vielen Einbaulagen einbauen kann. ;)

Re: Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Monday, December 19th 2005, 5:45pm

Quoted from "Lj"

Da mir gerade wieder der auf dem Kopf stehende Schriftzug der Aquastream auffällt, wieso wird der nicht einfach andersrum draufgedruckt? ???

Naja, Kleinigkeiten... ;)

Grüße,
Christian


Ist das nicht egal, ich guck normalerweise nicht in meinen Rechner ::). Du kannst das ganze Aquabay auch andersrum einbauen, dann steht der Schriftzug richtig :D.
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

FvD

Unregistered

Re: Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Monday, April 9th 2007, 5:34am

Moin.

Frisch angemeldet und schon ein Thread aus dem Nirvana geholt... ;D
(SuFu sei dank - hoffentlich keinen Thread übersehn)

Die genauen Maße der Einbautiefe von der Blende der aquabay AT bis zum Winkelstück der AS würden mich doch mal äußerst interessieren.
Hab' nicht viel Platz an der Stelle im Gehäuse und ein Fehlkauf bzw. -planung kommt nicht in Frage.

Wäre jemand so lieb und misst nach?
Zur not reicht auch die Tiefe der aquabay AT, hab ein recht genaues SketchUp-Modell der AS.

MfG FvD

m4jestic

Senior Member

Re: Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Wednesday, April 11th 2007, 2:58pm

Quoted from "Lj"

Da mir gerade wieder der auf dem Kopf stehende Schriftzug der Aquastream auffällt, wieso wird der nicht einfach andersrum draufgedruckt? ???

Naja, Kleinigkeiten... ;)

Grüße,
Christian



Warum baust du nicht das Aquabay Gehäuse andersrum ein wenns dich stört?

m4jestic

Senior Member

Re: Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Wednesday, April 11th 2007, 3:01pm

Quoted from "Fallen"

Ich habe alles mögliche versucht, aber die Vibration habe ich nie aus dem Gehäuse gebracht. Ich persönlich würde nie die Pumpe nicht nochmal da oben anbauen, sondern schön weich gelagert auf den boden stellen..



Dem kann ich nur zustimmen, hab die Pumpe mit dem Enkopplungsset auf 61Hz laufen, es ist zwar recht leise, aber ein unterschwelliges Brummen ist immer da (hört man seltsamerweise um einiges deutlicher wenn man ins Zimmer nebenan geht, aber da isses ja meistens irrelevant).
Ich weiß nicht ob ich die Pumpe nochmal oben verbauen würde und was das ERntkopplungskit bringt, ich werd auf jeden Fall mal versuchen Sie auf dem Boden zu verbauen, mit Shoggy Sandwhich.

Re: Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Wednesday, April 11th 2007, 5:47pm

m4jestic

falls du es noch nicht gemerkt hast, du antwortest gerade auf über 2 jahre alte Beiträge ;D

Re: Einbautiefe Aquabay mit Eheim

Wednesday, April 11th 2007, 5:55pm

ui, ist das angestaubt hier.
@FvD: es wird nicht so gern gesehen, alte Topics hochzuholen. Mach mit deiner Frage doch ein neues Topic auf.

@AquAnakin: LOL :D

hier ist dicht.
Gute work-live-balance ist, wenn man von seinem Privatleben erschöpfter ist als von der Arbeit.