• 19.09.2018, 00:04
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hatzen

Junior Member

3 Scythe S-FLEX 120 an Aquastream XT Ultra

Samstag, 9. Februar 2008, 02:59

Ich hab mal ne kurze frage. Ist es möglich 3 Scythe S-FLEX 120mm Fan SFF21E mit 2 Y-Kublungen an einer Aquastream XT Ultra zu betreiben?
Technische Details der Lüfter:
# Maße: 120x120x25 mm
# Drehzahl: 1200 RPM
# Luftdurchfluss: 49,0 CFM
# Geräuschpegel: 20,1 dB(A)
# DC12V, 0,15A
# Anschluss: 3-pin (4-pin Adaptor liegt bei)
Ich hoffe ihr könnt mir eine Antwort geben.

Re: 3 Scythe S-FLEX 120 an Aquastream XT Ultra

Samstag, 9. Februar 2008, 05:07

Wenn ich mich gerade ned arg teusche sollte das kein Problem sein...

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Re: 3 Scythe S-FLEX 120 an Aquastream XT Ultra

Samstag, 9. Februar 2008, 11:42

Zitat von »Hatzen«

Ich hab mal ne kurze frage. Ist es möglich 3 Scythe S-FLEX 120mm Fan SFF21E mit 2 Y-Kublungen an einer Aquastream XT Ultra zu betreiben?
...
# DC12V, 0,15A

Interessant ist nur der Stromverbrauch - bei 3 Stück (parallel) gibt das dann einfach die Summe der Einzelströme: 0,45A

Zur Dimensionierung analoger Treibertransistoren hab' ich auf meiner HP mal was zusammengetippt.
Da sich Lüfter annähernd wie ohmsche Verbraucher verhalten ...

... ergibt die maximale Verlustleistung des Treibertransistors 1,35W bei einem Lüfter mit 0,45A@12V.

Ich habe jetzt zwei mal die technischen Daten (PDF) zur Ultra durchgesehen und nix gefunden ::)
Entweder hab' ich das übersehen, oder AC fängt jetzt auch schon so an.

Vielleicht weiß Stefan noch, was die da für einen Transistor eingelötet haben (die Angabe von Pmax würde ja reichen - den Rest kann man selbst ausrechnen).
Im Notfall hilft nur aufmachen - Typ ermitteln - nachsehen.

mfg, Thomas

Re: 3 Scythe S-FLEX 120 an Aquastream XT Ultra

Samstag, 9. Februar 2008, 11:48

Maximal 5W können an dem lüfteranschluss der AS XT angeschlossen werden.
Intel I7 4790K@4,6GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 8GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Powercolor R9 290 PCS+@1150MHz/1400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Re: 3 Scythe S-FLEX 120 an Aquastream XT Ultra

Samstag, 9. Februar 2008, 12:05

Zitat von »area50«

Maximal 5W können an dem lüfteranschluss der AS XT angeschlossen werden.

Wo steht das?

Zitat

Alle Varianten:
- basierend auf der Technik der bewährten Eheim 1046 Pumpe, speziell angepaßt nach den Vorgaben von Aqua Computer
- Vollkeramiklagerung des Pumpenläufers
- reine 12 V-Pumpe - es werden keine höheren Spannungen erzeugt
- geringe Leistungsaufnahme von typisch ca. 5 W

... diese Angabe bezieht sich ja wohl auf die Pumpe.

mfg, Thomas

Re: 3 Scythe S-FLEX 120 an Aquastream XT Ultra

Samstag, 9. Februar 2008, 12:22

wurde von AC hier im forum geschrieben im AS thread. und auch in überwachung sollte was darüber stehen.


aber ich gebe dir recht, ac sollte das auf die pumpe/in die anleitung und in den shop schreiben.
Intel I7 4790K@4,6GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 8GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Powercolor R9 290 PCS+@1150MHz/1400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W