• 17.08.2018, 05:00
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT Flash

Freitag, 9. Mai 2008, 15:12

WICHTIG: Wer ein Update der aquastream XT auf neue Firmware-Versionen durchführen möchte, der sollte in jedem Fall die ab heute neu in der aquasuite enthaltene aquaero Firmware (4.20a) auf seinem aquaero installieren.

Diese behebt Fehler beim Flashvorgang die unter Umständen zu Abbrüchen oder fehlerhaften Speichersektoren geführt haben. Grund war eine fehlerhafte Checksummen-Auswertung. Ohne die aktuelle Firmware kann es in sehr seltenen Fällen sogar zu einer Zerstörung der Pumpe kommen.

aquasuite 4.58 mit aquaero Firmware 4.20a:

http://www.aqua-computer.de/download/aqu…tup_4.58.00.exe

Mit dieser neuen Firmware ist ein fehlerhaftes Flashen der aqustream und somit Schäden an der Hardware ausgeschlossen.

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Freitag, 9. Mai 2008, 15:44

Schön dass ihr dagegen etwas unternommen habt, kann es sein das dieses auch fürs Aquaero gilt? seit dem letzten fw update gibt das kein muks mehr von sich

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Freitag, 9. Mai 2008, 15:45

Nein, ganz definitiv nicht.

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Freitag, 9. Mai 2008, 16:52

Gibt es bei der AS irgendwelche neuen Features oder Bugfixes ? Der Lüftertest der Aquaducts funktioniert z.b. nicht. ;) Hatte euch irgendwoe 2 oder 3 Fehler gepostet...

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Freitag, 9. Mai 2008, 17:05

Nein - dieses Release bringt lediglich eine neue Firmware für das aquaero. Alles weitere kommt dann in folgenden Versionen.

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Freitag, 9. Mai 2008, 17:18

Zitat von »Stephan«

Nein, ganz definitiv nicht.

Na ja, ihr bekommt in den nächsten tagen definitiv Post von mir, mit dem AE das nach der FW 4.19 nichts mehr von sich geben will, außer dass es ein Unbekanntes Gerät ist....

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Freitag, 9. Mai 2008, 19:09

Da wir schon dabei sind...

Gefühlsmäßig läuft die AS XT mit FW1017 relativ rummig. Ich habe sie per Edelstahlblende und Entkopplungssatz über Kopf am Airplex XT 240 montiert und im Moment ist die AS definitiv das lauteste hörbare Gerät am PC (oder eher brummende?).

Ich meine schonmal im Forum gelesen zu haben, dass bei manchen mit neueren Firmwareversionen die Pumpe lauter geworden sein soll im Vergleich zu alten Versionen (den Vergleich habe ich nicht, da ich ja erst bei der 1011 eingestiegen bin). Aber auffällig finde ich es noch 2/3 Wochen Betrieb schon...

Die Aquastream V3.0 die ich vorher besaß war definitiv laufruhiger...
aquastream ULTIMATE --> Temp.-Sensor --> airplex modularity system 240 mm --> Temp.-Sensor --> ICH --> GPU --> Temp.-Sensor --> CPU --> Durchflusssensor --> AT

System controlled by Aquaero 6 PRO

Was den denkenden Menschen von anderen unterscheidet ist seine Kritikfähigkeit! (W.Rayem)

Suche: Einen (original) Cuplex in .925 Sterling Silber sowie Twinplex in .925 Sterling Silber. Gerne per PM bei mir melden.

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Samstag, 10. Mai 2008, 01:01

Das kann unter Betrachtung des entsprechenden Firmware-Codes nicht sein. Im Gegenteil: Die 1.17er Version ermöglicht der Pumpe eine effizientere Nutzung der Prozessor-Performance, wobei die oberste Priorität bei der Pumpenansteuerung und der USB-Kommunikation liegt. Alle anderen Prozesse wie Lüftersteuerung, Sensordaten usw. ordnen sich untern und sind jetzt extrem effizient aufgebaut.

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Samstag, 10. Mai 2008, 02:29

Mit anderen worten: It´s not a bug, it is a feature ;)

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Samstag, 10. Mai 2008, 11:34

Mit anderen Worten: Einen Unterschied gibt es nicht. Lediglich zu 1.11er Version gab es Änderungen in der Ansteuerung. Diese haben aber den Lauf der Pumpe deutlich verbessert. Es ist ja nicht so, dass wir dieses Thema als unwichtig empfinden....

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Samstag, 10. Mai 2008, 12:14

Zitat von »Mr._Invisible«

Da wir schon dabei sind...

... Ich habe sie per Edelstahlblende und Entkopplungssatz über Kopf am Airplex XT 240 montiert ...


Schau nochmal ob die Pumpe gescheit entlüftet ist. Bei dieser Einbaulage, kann es sein, dass sich immer mal wieder Luftblasen in der Pumpe sammeln. Die machen dann krach.

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Samstag, 10. Mai 2008, 14:13

Dass ihr das Thema für unwichtig erachtet habe ich ja auch nie behaubtet, es ist sicherlich euer grösstes Sorgenkind.
Nur solange ihr keine Versions History und bug list habt bleibt es halt schwer nachzuvollziehen was ihr ändert..

Meiner Meinung nach habt ihr mit dem USB Anschluss einen Fehler gemacht, ohne währe es für euch wesentlich Stressfreier verlaufen.
Und die 3 1/2" Lösung finde ich einfacher und Billiger. Wenn mal was kaputt geht dann muss man nicht gleich die ganze Pumpe einschicken. Mal abgesehen davon dass eine externe Controller-Platine besser zu kühlen gewesen währe. 90°C in einem Plastikgehäuse machen mir einfach sorgen.


Ein XT Selbstbausatz währe cool ;D


Sorry ich rege mich schon wieder auf....

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Samstag, 10. Mai 2008, 15:26

Zitat von »Stephan«

Mit anderen Worten: Einen Unterschied gibt es nicht. Lediglich zu 1.11er Version gab es Änderungen in der Ansteuerung. Diese haben aber den Lauf der Pumpe deutlich verbessert. Es ist ja nicht so, dass wir dieses Thema als unwichtig empfinden....


Also Sinn einer Wasserkühlung ist ja, ruhig zu sein. Dementsprechend schön, dass es euch nicht unwichtig ist wie laufruhig die Pumpe ist ;)

Ich kann nur berichten, was ich subjektiv empfinde. Und das ist nunmal, dass die Pumpe das lauteste (brummende) Element am PC ist, was früher nie der Fall war.

Ich werde aber demnächst eh Aquadrives einbauen und dabei auch nochmal die Pumpe näher betrachten...neu entlüftet werden muss dann eh...
aquastream ULTIMATE --> Temp.-Sensor --> airplex modularity system 240 mm --> Temp.-Sensor --> ICH --> GPU --> Temp.-Sensor --> CPU --> Durchflusssensor --> AT

System controlled by Aquaero 6 PRO

Was den denkenden Menschen von anderen unterscheidet ist seine Kritikfähigkeit! (W.Rayem)

Suche: Einen (original) Cuplex in .925 Sterling Silber sowie Twinplex in .925 Sterling Silber. Gerne per PM bei mir melden.

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Samstag, 10. Mai 2008, 18:08

Ein Bug bei der FW 4.19 für das Aquaero ist mir noch aufgefallen.

Ein Temperatur Sensor lässt sich nicht kalibrieren.
Sensor 5 lässt sich einwandfrei kalibrieren. Sensor 6 nicht. Auch wenn ich +10°C oder -10°C einstelle ändert sich nichts.

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Samstag, 10. Mai 2008, 19:12

Zitat von »SeYeR«

Meiner Meinung nach habt ihr mit dem USB Anschluss einen Fehler gemacht, ohne währe es für euch wesentlich Stressfreier verlaufen.
Und die 3 1/2" Lösung finde ich einfacher und Billiger. Wenn mal was kaputt geht dann muss man nicht gleich die ganze Pumpe einschicken. Mal abgesehen davon dass eine externe Controller-Platine besser zu kühlen gewesen währe. 90°C in einem Plastikgehäuse machen mir einfach sorgen.

Du sprichst von der alten aquastream die nichts konnte ausser pumpen?
Wenn du das willst kannst du auch jeden beliebigen Eheim-12V-Mod von den diversen Mitbewerbern kaufen...

edit:
Oder noch besser: du steckst einfach nur den Stromstecker rein!

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Samstag, 10. Mai 2008, 21:54

Wie gesagt: Es wurde einfach seit 1.11 hier NICHTS GEÄNDERT!

Sprich: Der Code der Einfluss auf die Pumpe hat ist völlig identisch. Auch prüfen wir natürlich die Ansteuerung. Und es gibt da einfach keine Änderungen - mehr können wir nicht sagen.

Eine Pumpe ohne USB macht in der Entwicklung sicher weniger Probleme, aber die sind ja nun auch gelöst. Wenn man in dieser Weise neue Produkte entwickeln würde, dann kann man sich ja gleich schlafen legen.

Es gab bei der aquastream leider ein paar Kinderkrankheiten was die Firmware anging. Aber derzeit kenne ich kein bestehendes Problem.

Wenn die Pumpe hörbar ist, dann prüft bitte noch einmal die Monatage und die Entlüfung.

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Samstag, 10. Mai 2008, 22:01

Was soll denn eine pumpe bitte machen?? Sie soll in erster Linie Pumpen, und dass immer mit höchster Zuverlässigkeit. Die Alten AS haben das getan, ohne FW-update ohne Schwierigkeiten zu machen.
Schnickschnack wie eine Lüftersteuerung gehört einfach nicht in eine Pumpe. Die möglichen Fehlerquellen sind einfach zu groß, und da zähle ich den USB Anschluss auch zu. Weshalb muss denn eine Pumpe unbedingt von Software abhängig sein?

220V Pumpe hat mein Server, die Läuft garantiert noch in 50 Jahren so wie am ersten Tag. Egal was da kommen mag!

Also Lüftersteuerung und Schnickschnack braucht eine pumpe nicht, Kaffee kochen muss sie auch nicht können....
Aber wenn sie Fehlerfrei ohne murren dass macht was sie soll, dann bin ich schon rund um glücklich. Dafür ist die Hardware die an der Pumpe hängt einfach zu wertvoll.....

SeYeR




Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Sonntag, 11. Mai 2008, 02:31

Also ganz so krass sehe ich das nicht. Ich finde es toll, dass man heute Zugriff auf Daten/Sensoren der Pumpe hat. Weiterentwicklung ist ja im Sinne der menschliche Natur - und Fehler machen auch.

Ich vermute daher, dass AC einiges mit dem Projekt AC XT gelernt hat - ich nehms niemandem übel dass er Fehler macht, wenn er sie aber ein zweites Mal macht und nichts daraus gelernt hat, dann schon... ;)

In dem Sinne: Macht weiter so, und macht die Produkte besser.
aquastream ULTIMATE --> Temp.-Sensor --> airplex modularity system 240 mm --> Temp.-Sensor --> ICH --> GPU --> Temp.-Sensor --> CPU --> Durchflusssensor --> AT

System controlled by Aquaero 6 PRO

Was den denkenden Menschen von anderen unterscheidet ist seine Kritikfähigkeit! (W.Rayem)

Suche: Einen (original) Cuplex in .925 Sterling Silber sowie Twinplex in .925 Sterling Silber. Gerne per PM bei mir melden.

Sonni

Senior Member

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Sonntag, 11. Mai 2008, 12:45

ich kann dir da auch ned zustimmen..
für Leute, wie mich, die kein Aquero haben ist die AS XT Ultra perfekt!
Pumpt, und überwacht gleichzeitig die Temperatur und steuert danach die Lüfter, alles via Software überwachbar
Was will man mehr?

Re: Neu: aquaero Firmware 4.20 für aquastream XT F

Montag, 12. Mai 2008, 16:50

Fehler machen und daraus lernen, liegt in der Natur des Menschen.
Ich sage ja auch nicht dass die XT schlecht ist, im gegenteil ich finde die Richtung gut. Nur machen mir einige Dinge ein ungutes Gefühl in der Magengegend.....

Für Leute die kein Aquaero besitzen ist die XT sicherlich eine gute Sache, nur was ist mit denen mit AE ??

Ich habe mir das AE gekauft weil ich damit die Pumpen, meine Lüfter, tubemeter und so ansteuern kann.
Nun sieht es aber so aus dass der Anschluss für die Pumpen (Flachbandkabel) weg fällt und alles nur noch über USB in der Software zusammenläuft. Der Sinn des des Aquaeros entfällt hiermit.

Ich habe aber in der Zukunft keine andere wahl als mir die XT zu kaufen, denn die alte AS wird weder Weiterentwickelt, und auch nicht mehr verkauft.
Ich finde AC sollte die XT als eigenständige Sparte für diejenigen lassen die kein AE besitzen, und die 3 1/2" AS dennoch weiter entwickeln. Denn vom Funktionsumfang ist eine AS+ AE =XT Ultra
Kostet halt ein wenig mehr, hat aber auch mehr zu bieten.

Also plädiere ich für eine AS die auf reine Leistung optimiert ist, weiterhin an 3 1/2" Controller angeschlossen wird und keinen unnötigen krams hat den ein AE nicht auch bietet.

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.