• 15.10.2018, 21:09
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 02:53

Ich habe schon viel über Glysantin G48 gehört, auch hier im Forum. Nun stellt sich mir die Frage wie es mit der Kühlleistung aussieht, wird die irgendwie beeinträchtigt und was hält aquacomputer davon?

M3rl1N

Senior Member

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 03:03

kurz und gut JA
teilweise sogar besser und eh billiger als ACfluid


edit: mit ACfluid wurden "algen"-bildungen entdeckt - mit glysantin soweit ich es überschauen kann noch nciht ...

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 03:52

Im welches Verhältliss wird´s den an gemischt?

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 03:52

1:10 - 1:20

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 04:10

Das mit dem Verhältniss, ist leider so ´ne Sache die ich mir einfach nicht merken kann :-[
Es gibt halt manchmal Dinge, die einem einfach nicht ins Kopf wollen :-/
z.B. 1 zu 10.
Heißt das auf 10 Liter Wasser kommt 1 Liter "wasauchimmer" also insgesamt 11 Liter? Oder 9 Liter Wasser und 1 Liter "wasauchimmer", insgesamt 10 Liter?

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 04:37

durch den großen spielraum von 1:10 -1:20 ist das ansich recht egal ;)

aber es heißt
1 Liter Glysantin auf 10 (bzw. bis hin zu 20) Litern Wasser

sonst würde ne Mischung von 1 zu 1 Schwierig wernden^^
finde damit kann man sich das ganz gut merken

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 05:07

das ist sowas von völlig egal :) ich hatte zwischenzeitlich 1:1 drinnen :)

sinn und zweck der sache ist sowieso alles was im kreislauf leben oder überleben kann soll sterben :) und es hat geklappt :p
Verkaufe: EVGA 680i SLI, E8500 E0, 4GB 2x2 Corsair Dominator 1066, X-Fi Fatality mit 5,25" Einschub, WD Raptor 74gb, Multiswitch
Als Paket: Asus Rampage Formula [X48], Q9650 4x4ghz @1.37v, 8GB Corsair Dominator 1066

Suche: Grose Radiatoren Evo 1800, 1080

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 05:35

na ums sterben gehts eigentlich weniger^^

eher um sich selbst verspeisende kühler ;)

aber ja es ist ziemlich egal wobei ich nicht mehr als glysantin als bei 1:10 verwenden würde um die positiven eigenschaften des wasser nicht unnötig zu verschlechtern.
außerdem is das g48 ewas dickflüssiger als wasser so das es dann noch unnötig die pumpe quält^^

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 09:40

ich glaube früher hieß es immer 20% glysantin, aber keine garantie ;)


wem rot oder blau zu öde is:
ich hatte bei mir immer g33 drin (in den 3 oder 4 jahren bevor ich acfluid benutzt hatte) das is grün. wurde zwar nie von ac empfohlen, aber bei mir hats wunderbar funktioniert.

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 16:17

Zitat von »elbarto`«

ich glaube früher hieß es immer 20% glysantin, aber keine garantie ;)


doch doch, das gilt auch heute noch ;D
1:20 ist zuwenig.

Gruß Harald
P5N32-E SLI-Plus, QX6850extreme@default, Nvidia 9800GTX, 8Gb Corsair CMX2-6400 rev.4.7 5:5:5:18 @1,95V

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 16:49

also ich schmeis soviel rein bis ich die farbe hab die ichw ollte :)
Verkaufe: EVGA 680i SLI, E8500 E0, 4GB 2x2 Corsair Dominator 1066, X-Fi Fatality mit 5,25" Einschub, WD Raptor 74gb, Multiswitch
Als Paket: Asus Rampage Formula [X48], Q9650 4x4ghz @1.37v, 8GB Corsair Dominator 1066

Suche: Grose Radiatoren Evo 1800, 1080

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 17:27

g48 rockt ;) seit 2002 ohne wasserwechsel keinerlei probleme.. ;D und wenns dann irgendwann mal nen neuen rechner gibt kommts wieder rein (ist ja noch 2/3 voll die flasche) ;D
V: Cuplex (sock. 478), Twinplex (gf-4 halterung), Airplex-Classic, Eheim 1046, div. Winkel, 2 Gehäusedurchführungen... alles Plug'n'Cool

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 18:25

hab mir auch gerade ne flasche ausm baumarkt geholt,

vorher hatte ich acfluid drinnen,

und irgendwelche ablagerungen, grau - leicht grünlich.

hoffe mal das ich das dann los bin.

verhältnis werd ich dann wohl 1:10 nehmen... ?
lieber zuviel als zuwenig von dem zeug. ^^

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 19:10

schmeis immer schön rein das gute zeug :)
Verkaufe: EVGA 680i SLI, E8500 E0, 4GB 2x2 Corsair Dominator 1066, X-Fi Fatality mit 5,25" Einschub, WD Raptor 74gb, Multiswitch
Als Paket: Asus Rampage Formula [X48], Q9650 4x4ghz @1.37v, 8GB Corsair Dominator 1066

Suche: Grose Radiatoren Evo 1800, 1080

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 21:22

wir schütten in der arbeit immer 1:1 in die autos, und genau so kommts bei mir auch in die rechner, also mach dir mal keine sorgen ob jetzt 1.10 oder 1:20, solang du nicht 100% glysantin in den kreislauf kippst isses wurst, und selbst bei 100% glysantin bin ich mir nicht sicher ob das großartig negative effecte hätte...
könnt ich eigentlich mal ausprobieren im zweitsystem ;D

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 21:25

freak machs nicht :) ich hatte mal so knapp 80% drinnen und die pumpe hat schon zu knattern angefangen :) ist halt sehr viel dickflüssiger als waasser :D aber 1:1 is in ordnung :p
Verkaufe: EVGA 680i SLI, E8500 E0, 4GB 2x2 Corsair Dominator 1066, X-Fi Fatality mit 5,25" Einschub, WD Raptor 74gb, Multiswitch
Als Paket: Asus Rampage Formula [X48], Q9650 4x4ghz @1.37v, 8GB Corsair Dominator 1066

Suche: Grose Radiatoren Evo 1800, 1080

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 22:07

...warum Experiente machen ? AC hat doch die VW Norm Variante G11 und G12 für ihre Wasserkühlungen freigegeben und empfiehlt das Glysantin 20%ig dazuzumischen.

G48 ist entweder G11 oder G12 ( weiss nicht welches davon blaugrün ist ???)

Gruß Harald
P5N32-E SLI-Plus, QX6850extreme@default, Nvidia 9800GTX, 8Gb Corsair CMX2-6400 rev.4.7 5:5:5:18 @1,95V

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 22:23

was heist hier experimente? :) wenn man vergisst waser hinterherzuschütten dann ist das nunmal sone sache :)
Verkaufe: EVGA 680i SLI, E8500 E0, 4GB 2x2 Corsair Dominator 1066, X-Fi Fatality mit 5,25" Einschub, WD Raptor 74gb, Multiswitch
Als Paket: Asus Rampage Formula [X48], Q9650 4x4ghz @1.37v, 8GB Corsair Dominator 1066

Suche: Grose Radiatoren Evo 1800, 1080

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Samstag, 19. Juli 2008, 23:16

;D ;D ;D
P5N32-E SLI-Plus, QX6850extreme@default, Nvidia 9800GTX, 8Gb Corsair CMX2-6400 rev.4.7 5:5:5:18 @1,95V

Re: Glysantin G48 wirklich zu empfehlen ?

Sonntag, 20. Juli 2008, 01:06

Da mein Rechner, wie bestimmt vielle andere hier, auch bisschen was von ein Auto haben... werde ich diesen wohl auch so behandeln ;D

Und wenn ich dann im Winter damit unterwegs bin, krischt der auch noch Frostschutz :o