• 25.05.2020, 20:13
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

battle77

Junior Member

Aquacomputer XT Ultra macht klick ... ?

Sunday, May 17th 2009, 7:10pm

Hab seit 2 wochen eine XT Ultra.

An der Ultra hab ich beim einlass als auch auslass einen Winkelanschluss.

Nun habe ich festgestellt was ab und zu in meinem Case klick und nach paar sekunden wieder leichtes und leises klick macht. Kommt sporadisch vor ne weile nix und dann wieder klick ....

Es kommt definitiv aus der richtung der Pumpe ob es jetzt von innen der Pumpe kommt oder an den Anschlüssen wie auch immer kann ich nicht feststellen.

Die pumpe läuft mit konstant 85 HZ

Stelle ich die HZ runter z.b. auf 60 oderso ist nichts mehr zuhören.

Nun ist das normall ? das durch den durchfluss (druck) wie auch immer das Wasserfliessen vorallem an den Winkelanschlüssen das klick erzeugt oder die Pumpe hat nen defekt ?

Danke

This post has been edited 1 times, last edit by "battle77" (May 17th 2009, 7:14pm)

Defence1

Senior Member

Sunday, May 17th 2009, 7:15pm

Also an der Pumpe ist eigentlich nichts dran das klick machen könnte... eventuell irgendwas in unmittelbarer nähe der Pumpe ? oder aber die Frequenz ist zu hoch und die Pumpe fährt runter und dann wieder hoch, das erzeugt sowas ähnliches wie ein klicken...
Bei mir liegt die ermittelte maximalfrequenz bei um die 85, darunter läuft die Pumpe stabil,
versuche mal die Frequenz etwas zu senken und zu lassen und schau mal obs dann behoben ist......
Mein System:
ASUS Crosshair II, AMD Phenom II X4 940 BE, ASUS GTX 295, CREATIVE X-FI Elite Pro, Silverstone RAVEN, Aquastream XT USB Ultra, Aquaero, Dualradi, MO-RA, Graka wassergekühlt, CPU wassergekühlt.

battle77

Junior Member

Sunday, May 17th 2009, 7:19pm

also runterregeln kann die pumpe ja nicht da ich die komplett auf 85 hz eingestellt habe also minimal und maximal und manuell auf 85 HZ.

So habe ich es bei aquasuite eingestellt.

Was ich auch gemerkt habe das das leise klick vorallem wenn die wassertemp so ab über 40 ist sich heuft.

Ich erwarte eigentlich schon das die Pumpe leise mit 85 HZ läuft und verstehe das nicht wieso ich jetzt die HZ runterstellen soll, es muss ja so laufen oder nicht ? Hab vieles im Netz gelesse die stellen die Ultra

auch so ein und keine Probs ...

danke

This post has been edited 2 times, last edit by "battle77" (May 17th 2009, 7:22pm)

Defence1

Senior Member

Sunday, May 17th 2009, 7:34pm

Du hast ja in der Aquasuite die Funktion, die Pumpenfrequenz automatisch ermitteln zu lassen. ( Frequenzeinstellung automatisch ) Probier die Funktion mal aus und Poste welche Frequenz dir die Pumpe dann angibt.....
Die Pumpe läuft auch mit 85 leise, ist ne Super Pumpe, Du sollst ja nur Versuchshalber mal testen :)
Was die Maximalfrequenz ist, hängt ja auch von deinem Kreislauf ab und nict nur von der Pumpe.
Mein System:
ASUS Crosshair II, AMD Phenom II X4 940 BE, ASUS GTX 295, CREATIVE X-FI Elite Pro, Silverstone RAVEN, Aquastream XT USB Ultra, Aquaero, Dualradi, MO-RA, Graka wassergekühlt, CPU wassergekühlt.

battle77

Junior Member

Sunday, May 17th 2009, 7:49pm

ermittelte pumpenfrequenz ist 85 HZ

ich weis nicht was du meinst , meinst du setze maximalfrequenz zurück ?


This post has been edited 2 times, last edit by "battle77" (May 17th 2009, 7:51pm)

Defence1

Senior Member

Sunday, May 17th 2009, 7:53pm

Hi,
dein Screenshot ist aus dem menü des Aqaero. Ich meine das Menü der Aquastream selbst, und zwar der dritte Reiter, Pumpen und Durchflusseinstellungen, dort oben rechts findest du ein feld mit dem Namen Frequenzeinstellung, dort stellst du mal von Manuell auf Automatisch, dann Testet die Pumpe wie weit Sie gehen kann, und dann siehst du darunter den Wert ermittelte Maximalfrequenz.
Mein System:
ASUS Crosshair II, AMD Phenom II X4 940 BE, ASUS GTX 295, CREATIVE X-FI Elite Pro, Silverstone RAVEN, Aquastream XT USB Ultra, Aquaero, Dualradi, MO-RA, Graka wassergekühlt, CPU wassergekühlt.

Defence1

Senior Member

Sunday, May 17th 2009, 7:55pm

Ja der zweite ist der Richtige. Setze mal die manuelle Frequenzvorgabe auf 83 oder so, die Mindestfrequenz ein bisschen darunter, die Maximalfrequenz kannst du so lassen.
Mein System:
ASUS Crosshair II, AMD Phenom II X4 940 BE, ASUS GTX 295, CREATIVE X-FI Elite Pro, Silverstone RAVEN, Aquastream XT USB Ultra, Aquaero, Dualradi, MO-RA, Graka wassergekühlt, CPU wassergekühlt.

battle77

Junior Member

Sunday, May 17th 2009, 8:11pm

hast du eventl. ein screenshot von dir ?

wäre nett und wieso soll ich auf 83 das muss doch so mit 85 ohne probs laufen ...

Defence1

Senior Member

Sunday, May 17th 2009, 8:18pm

Ich kann im Moment leider keine Screenshots hochladen. Ich sag Dir mal meine Einstellung, bei der die Pumpe ohne das geringste Geräusch läuft: Mindestfrequenz: 58,0
Maximalfrequenz: 83,6
Manuelle Frequenzvorgabe ist aktiviert, auf 65,0.
Das reicht bei mir um einen Durchfluss von 85 Liter die Stunde zu haben.....
Was auch ncoh eine Möglichkeit ist: hast du eventuell noch minimal Luft im Kreislauf ?
Das mit dem 83 meine ich, deine ermittelte Maximalfreqenz ist 85, und die Pumpe läuft auf 85, also auf "Anschlag" Ich kann auch nicht sicher sagen ob das was bringt, wenn der Fehler bei mir währe, würde ichs halt einfach mal so versuchen, nicht auf maximum zu gehen sonder leicht darunter.
Mein System:
ASUS Crosshair II, AMD Phenom II X4 940 BE, ASUS GTX 295, CREATIVE X-FI Elite Pro, Silverstone RAVEN, Aquastream XT USB Ultra, Aquaero, Dualradi, MO-RA, Graka wassergekühlt, CPU wassergekühlt.

battle77

Junior Member

Sunday, May 17th 2009, 8:22pm

ich hab mal den entlüftungsmodus mal 5 minuten laufen lassen, bissle wasser noch eingefüllt nun höre nun nix mehr.

ich bringe die wassertemp mal über 40 grad und schaue ob es wieder abundzu leises klick macht von der pumpe wie auch immer.

mal schauen.

Danke

Defence1

Senior Member

Sunday, May 17th 2009, 8:23pm

Ok, Alles klar, viel Erfolg :-)
Mein System:
ASUS Crosshair II, AMD Phenom II X4 940 BE, ASUS GTX 295, CREATIVE X-FI Elite Pro, Silverstone RAVEN, Aquastream XT USB Ultra, Aquaero, Dualradi, MO-RA, Graka wassergekühlt, CPU wassergekühlt.

battle77

Junior Member

Sunday, May 17th 2009, 8:36pm

also die optimale einstellung für ne ultra damit die lange und schön ruhig werckelt ist ...

Mindestfrequenzvorgabe: 58

Maximalfrequenzvorgabe: 83,6

Manuelle Frequenzvorgabe: 65

stimmt oder ?

ich meine ich brauch ja die pumpe nicht auf anschlag laufen zu lassen wenn die einstellungen die besten für die pumpe sein sollen, dann würde ich dies auch so einstellen.

This post has been edited 1 times, last edit by "battle77" (May 17th 2009, 8:43pm)

battle77

Junior Member

Sunday, May 17th 2009, 10:14pm

nachdem entlüften und wassereinfüllen höre ich nun nix mehr.

Nach einer Stunde spielen und einer Wassertemp von 41 habe ich aquasuite sofort nach dem spiel gestartet und festgestellt das die aktuelle Pumpenfrequenz von 71 langsam auf 85 hochging, Ist das normall ?

Die Pumpenfrequenz war auf 85 manuell und min und max eingestellt, da sollte er ja dauerhaft die 85 halten oder nicht ?

Übrigens, ist das die perfekte einstellung für ne ultra ?

Defence1

Senior Member

Monday, May 18th 2009, 8:36am

Hi,
Die Einstellung passt so, Hauptsache da klickt nix mehr :)
Die Perfekte Einstellung musst du immer für dich selbst finden, da jeder Kreislauf ja seine Eigenheiten hat. Ich bin mit diesen Einstellungen Hochzufrieden.
Mein System:
ASUS Crosshair II, AMD Phenom II X4 940 BE, ASUS GTX 295, CREATIVE X-FI Elite Pro, Silverstone RAVEN, Aquastream XT USB Ultra, Aquaero, Dualradi, MO-RA, Graka wassergekühlt, CPU wassergekühlt.

battle77

Junior Member

Monday, May 18th 2009, 8:05pm

das erklärt alles

Zitat:

Die Pumpenfrequenz ist von einigen Faktoren abhängig. Je größer der Durchflusswiderstand im System ist, desto höher geht die Frequenz der Pumpe. Auch die Versorgungsspannungsqualität hat einiges mit der Maximal erreichbaren Frequenz zu tun.
In der Praxis Stellen sich deshalb Frequenzen bis 90Hz ein. Mal mehr mal weniger.

Sebastian

je höher der widerstand desto mehr hz ohne rasseln macht die pumpe, das rasseln bei 85 HZ kommt bei davon da der widerstand zu gering ist und sie anfängt leicht zu rasseln, bei 84 HZ ist wieder davon nichts zu hören

Danke

P.S.. man lernt im leben nie aus ...

This post has been edited 2 times, last edit by "battle77" (May 18th 2009, 9:40pm)

Mohrchen

Senior Member

Friday, May 22nd 2009, 1:15am

Je größer der Durchflusswiderstand im System ist, desto höher geht die Frequenz der Pumpe.


Dann ist meine Pumpe defekt, die funktoniert genau andersrum. Um so höher der Widerstand, um so niedrieger die Frequenz. Wenn Du versuchst die Pumpe mit aller Macht auf 85 Hz laufen zu lassen, könnte das klicken vom dauernden Neustart der Pumpe kommen. Achte bei der Einstellung bitte auch darauf, das die Pumpe nicht mehr als 7 Watt Leistungsaufname verträgt. Stellst Du die dennoch höher, wird die Pumpenelektronik nicht wirklich lange halten.

es ist unmöglich etwas ganz sicher zu machen denn Dummköpfe sind einfach zu erfinderisch

Similar threads