• 21.09.2019, 13:17
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wildsau

Full Member

Filter - in / out

Saturday, May 8th 2010, 10:49pm

Ich habe mal eine Frage zu dem Filter.
Auf der Blende sind die Anschlüsse mit in und out beschriftet. Nur warum? Vorallem weil der Eingang auf die Unterseite des Filtergewebes führt; sprich man sieht nicht, wenn sich etwas Schmutz, etc. angesammelt hat...
Auch die Reinigung des Filter ist in meinen Augen leichter, wenn der Dreck auf dem Filtergewebe liegt. Einfach Filter rausheben und reinigen, anstatt das ganze Filtergehäuse innen zu säubern.

MfG
W!ldsau

Saturday, May 8th 2010, 11:38pm

Bild?

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Wildsau

Full Member

Saturday, May 8th 2010, 11:54pm

Filter mit Absperrhähnen ab sofort als G1/4 Variante
Filter mit Ventilen und Einbaublende 1/8

Gerade gesehen, dass bei der 1/8" Variante noch kein in/out auf der Blende steht.
Bei der 1/4 aber schon. Der Eingang führt auf die Unterseite des Filtergewebes, der Ausgang ist auf der Plexiglasseite

MfG
W!ldsau

Mohrchen

Senior Member

Sunday, May 9th 2010, 3:16pm

Auch die Reinigung des Filter ist in meinen Augen leichter, wenn der Dreck auf dem Filtergewebe liegt.

Auch wenn bei unseren Wasserkühlungen unwahrscheinlich, könnten sich Schmutzteile zwischen den Haltering vom Sieb und dem Gehäuse legen und die ganze Sache verklemmen. Daher ist die Durchflußrichtung schon richtig und wird auch in anderen Filtern für Autos, Boote usw so gebaut. Aber ich denke mal, im Computer könnte man das fast vernachlässigen. Nur nicht meckern, wenn´s dann doch mal klemmt ;)

es ist unmöglich etwas ganz sicher zu machen denn Dummköpfe sind einfach zu erfinderisch

Similar threads