• 16.12.2017, 02:26
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mexodus

Junior Member

2x5970+Core i7 920 - was benötige ich [noob]?

Dienstag, 21. September 2010, 13:52

Hallo zusammen,

ich möchte gerne eine Wakü welche meinen rechner "unter Wasser" setzt, da die Temperaturen mit 2x 5970 einfach nicht auszuhalten sind


Ich habe schon in diversen Foren geschaut und gegoogelt, aber eine wirkliche Empfehlung konnte ich für mich nicht ableiten :(

Deswegen hier meine Frage, was brauche ich für folgende Komponenten:

1x 920 i7

2x 5970 Black Editio 2GB

Ich möchte eine grötmögliche Kühleistung erreichen (Geräusche zweitrangig)

Am liebsten alles intern (kein mora 3), es sei denn es geht nicht anders, d.h. alles andere macht keinen Sinn.

Also quasi was benötige ich an Pumpen, Radiatoren, Schlauchdurchmesser .

Vielen Dank im Vorraus :)

Dienstag, 21. September 2010, 14:03

Hallo erstmal,

gleich mal zu deiner Frage:
Was möchtest du kühlen? Nur CPU und GPU?

Wenn ja:
1x CPU-Kühler
2x aqua computer aquagratiX HD 5970
1x Ausgleichsbehälter (AGB)
1x Pumpe (Aquastrem XT z.b.)
1-n x Radiator /AirPlex Revolution 420/360, weitere 240 / 120, je nach gewünschter Temperatur)

Schlauch + Verbinder, Weärmeleitpaste und Werkzeug

Im großen und ganze ist es das, was du brauchst

mfg

Edit: Ein Gehäuse kannst du ja aus meinem Gehäuse-Thread entnehmen. Ich persönlich finde ja die Corsair Obsidan Modelle sehr schick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »starlight« (21. September 2010, 14:05)

GA-MA790XT-UD4P | Phenom II 955 BE | HD 4870x2 cooled by Airplex Revolution

Dienstag, 21. September 2010, 14:04

Was für ein GEhäuse hast du ?
Out of Style, but it's Retro!

mexodus

Junior Member

Dienstag, 21. September 2010, 15:40

oh das habe ich vergessen zu erwähnen sorry. mein gehäuse ist ein TJ07 von Silverstone :)

hab dieses Video gefunden: es scheint er benutzt nur einen black Ice - und hat sehr gute temps

zitat: "the temps on V card is about 35 on full load @ 900/1350 OC, the CPU is about 42C @4.6Ghzs note thats when AC off when i put on my AC it drop by 7-10 C"


ich würde meinen 920er am liebste auf 4Ghz übertakten und die 5970er auch auf ca 900/1300. Die temps sollen dabei in einem bereich liegen von:


GPU - alles unter 70, CPU - alles unter 50-60 (meine jetzigen Graka Temps sind jenseits von gut und Böse 0 80-90 Grad unter last bei Crysis auch gern mal mehr)


Vielen Dank für die schnellen Hinweise bis jetzt :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mexodus« (21. September 2010, 15:46)

Dienstag, 21. September 2010, 16:23

Das Gehäuse ist doch schon mal was :D

Mit dem Apr könntest du die temps schaffen
Wird aber glaub ich knapp
Die hd5970 ist ein Hottie

Evtl noch an der Gehäuse Rückseite ein 120 Radiator oder so

Musst mal gucken was da so reinpasst / gebraucht wird.
GA-MA790XT-UD4P | Phenom II 955 BE | HD 4870x2 cooled by Airplex Revolution

mexodus

Junior Member

Dienstag, 21. September 2010, 16:29

So ich hab mir mal ne Liste gemacht (Warenkorb) bin mir aber unschlüsig was an kleinzeug(schlauch wieviel mm) was für anschlüssel, verbinder etc.. . und wie muss ich das alles eigentlich zusammenbauen .-D 8also welche reihenfolge. hatte vor den 360er oben anzubringen im TJ07 und nen weiteren 2x120 er hinten - wie muss ich das machen mit 2 Radiatoren? Sorry bin echt ein Neuling und bei Sachen wie Wasserkühlung frag ich am besten die Fachleute (also EUCH).

mfG

Liste:

CPU: cuplex kryos HF für Sockel 1366/1156/775, G1/4
GPU: 2x [b]aquagratiX für HD 5970 (2x RV870) G1/4, 2. Wahl[/b]
Radiator: airplex revolution 420/360 G1/4 +airplex XT 240 G1/4
Radiator zubehör: [b]Einbaublende für airplex XT / PRO 360 im revolution Design, schwarz pulverbeschichtet+[b]Einbaublende für airplex XT / PRO 240 im revolution Design, schwarz pulverbeschichtet[/b][/b]
Pumpe: aquastream XT USB 12V Pumpe - Ultra Version
zubehör Pumpe: [b]Shoggy Sandwich Bausatz zur Pumpenentkopplung[/b]
Ausgleichsbehälter: aquabox professional 5 1/4" schwarz G1/4
zubehör AGB: Haltesystem für aquabox professional 3 1/2", magnetisch


Danke schonmal :)


Dienstag, 21. September 2010, 19:02

Anschlüsse und Schlauch ist eine Frage des Geschmacks, ich verbaue normalerweise 8x10mm oder 10x13mm PVC-Schlauch mit Schraub-Anschlüssen, andere schwören auf Push-In und PUR Schlauch, geht auch, andere Optik, im Endeffekt ists Wurst was du nimmst. (einfach aufpassen: Push-In Anschlüsse nur in Verbindung mit PUR-Schläuchen verwenden sonst wirds undicht, alle anderen eher mit PVC, ist leichter zu montieren)
Schlauch würd ich gleich 5-10m bestellen, auf die paar € wirds kaum ankommen und du hast genug übrig wenn dir mal was nicht passt oder so. Gibt nix übleres als wegen 10cm Schlauch in den Baumarkt zu rennen :thumbdown: .
Was die Anschlüsse angeht... soweit ich sehe hast du an allen Komponenten 1/4" Gewinde, du brauchst pro Bauteil der Kühlung 2 Anschlüsse, der Grossteil davon wird mit geraden Anschlüssen machbar sein, trotzdem würd ich 2-3 Winkelanschlüsse mitbestellen, man weiss nie...
Zudem brauchst du noch Adapter zur Pumpe damit du da auch 1/4" verwenden kannst: http://shop.aquacomputer.de/product_info…roducts_id=1315

Dienstag, 21. September 2010, 19:06

gute Kühlleistung beim TJ07 kann man z.b. auch so realisieren.

Dienstag, 21. September 2010, 19:09

Naja wenn man sich nen Case für fast 300ocken kauft würde ich das nicht mit nem extern angebrachtem Radiator verschandeln.
Nen 420er ins untere Abteil je nachdem wieviel platz ist. könnte man auch noch 140er in die andere Richtung ausgereichtet dort hinein bekommen.

mexodus

Junior Member

Dienstag, 21. September 2010, 20:12

Ja der Radi passt nie und nimemr oben hin denke ich, zumal ja oben nur platz für 2,5 140er is. Ich denke ich werde den Tipp aufgreifen und den Radi unten hin bauen auf die eine Seite, auf der anderen dann das netzteil kabelk und nen 140er radi. Die festplatten baue ich dann irgendwie hoch in die laufwerksschächte,k önnte auch eng werden weil ich 4 Stück hab :( (zur not muss eine erstmal aussetzen)

is nur noch die Frage wohin mit der Pumpe und dem Ausgleichsbehälter , ich denke ich werde es wie in folgendem Video machen:

http://www.youtube.com/user/RKOver17#p/u/23/_jsGA69Nfus


Noch eine Frage: wie Verbinde ich denn die Komponenten (Reihenfolge und vor allem was mache ich wenn ich 2 Radis hab ??? )

Vielen Dank für die Tipps :)

Dienstag, 21. September 2010, 20:50

Einfach alles in Reihe... Reihenfolge wurscht mit Ausnahme von AGB -> Pumpe

mexodus

Junior Member

Dienstag, 21. September 2010, 22:30

So ich hab mal geschaut - ich würde unten jetzt einen Black ICE 480er verbauen und ertmal schauen was geht, ansonsten noch nen weiteren auf die andere Seite. den Ausgleichsbehälter und Pumpe nebeneinader zwischen mainboard und laufwerschächten und würde dan quasi:

AGB-->Pumpe-->CPU-->GPU1-->GPU2-->Radi480-->AGB

Ist das so richtig ?

Habe mir jetzt noch 10m schlauch (13/10),4 lüfter für radi, jeweils 2x13/10mm zu G1/4 schraubdinger (gerade) geholt (14 Stück - bisschenr eserve falls ich was vergesse) und 4 gewinkelte zur Not. hab mir einen stehen zylinderausgleichsbehälter vorgestellt, da dieser besser passt (Laufwerschächte sind zu). Kann ich ich die Pumpe (befestigt mit Klettflächen) neben den AGB bauen???)

Besten Dank soweit

Dienstag, 21. September 2010, 22:38

Hallo warum nimst du nicht ein aquaduct 720 XT mark III ceramic externe Wasserkühlung das würde auch locker reichen. mfg chriss :)

mexodus

Junior Member

Dienstag, 21. September 2010, 22:42

Das stimmt aber ich bin nich so einn externer :-D. ich probiers einfach mal so und werd mal schauen habs jetzt bestellt probieren geht über studieren :-D

Dienstag, 21. September 2010, 22:46

ja das würd auch rocken war ja nur ein vorschlag von mir kannst ja mal dann deine temps schreiben die tage wenn sein zeug steht.mfg chriss :) :) :)

Mittwoch, 22. September 2010, 07:24

das mit der Pumpe neben dem AGB ist absolut kein Problem und ansonsten wüsst ich auch nicht was du noch mit ordern solltest. Nen paar Winkel in der Hinterhand zu haben ist aufjedenfall ne gute Idee.
Dann wünsch ich dir viel glück. ps: 480er und 420er Radiatoren liegen etwa auf dem selben lvl.

mexodus

Junior Member

Mittwoch, 22. September 2010, 10:24

Da schaumer mal ich poste die Temps und paar Bilder wenn ich fertig bin :D

Vielen Dank für eure Hilfe war echt gut :thumbsup:

Mittwoch, 22. September 2010, 13:06

Bei Deiner Einkaufsliste seh ich grad, dass die Airplex 360 Blende drinne ist. Die solltest Du durch eine für den Airplex Revolution ersetzen, da die von Dir gewählte nur das Design der Blende für den Airplex Revolution hat.
Zim: You're nothing Earth boy! Go home and shave your giant head of smell with your bad self!
Dib: Okay... There's all kinds of things wrong with what you just said.

mexodus

Junior Member

Mittwoch, 22. September 2010, 15:02

Ich habe mich mittlerweile für einen Black ICE 480 entschieden un da der unten hinkommt brauch ich keine blende mehr :D

Trotzdem Danke für nochmal hinschauen :thumbsup:

Mittwoch, 22. September 2010, 15:19

Blasen die Lüfter am Radi dann in das Gehäuse rein? Wenn ja würde ich drauf achten, dass auch ähnlich viel Luft wieder aus dem Gehäuse raus geführt wird. Sonst staut sich nur die Hitze da drinne. Am Besten wäre es natürlich, wenn der Radi bzw. dessen Lüfter irgendwo oben oder hinten aus dem Gehäuse rausblasen würden.
Zim: You're nothing Earth boy! Go home and shave your giant head of smell with your bad self!
Dib: Okay... There's all kinds of things wrong with what you just said.