• 03.07.2020, 14:46
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

MagicAlex

Junior Member

3 x Ramplex wie estetisch einbauen

Monday, January 31st 2011, 11:12am

Hallo Leute,



hab eigentlich alles von Aquacomputer und nun auch 3 x Ramplex für meine Speicherkühlung. Die Kühlung soll auf ein Asus Rampage III Extreme drauf mit Tripple channel Kit.

Mit hin und herschieben der Bleche hab ich es wenigstens schon mal geschafft die Kühler so zu Platzieren, das sich die Speicher nicht verbiegen.

Nur steh ich jetzt vor dem Problem, das ich die Ramplex nicht mit einander verbinden kann, ohne das man nur noch Schläuche sieht.



Gibts da irgendwelche Verbinder, das man die Speicher wirklich Estetisch miteinander Verbinden kann .. am liebsten wäre mir paralell.

Oder meinetwegen auch "Bögen" aus Metall, die ich auf die Ramplex schrauben kann. Die Ramplex liegen direkt nebeneinander, also alle 3 liegen dicht an dicht.



Über ein paar Tips bzw. einbaubeispiele per Foto wäre ich sehr dankbar.



Als Ramplex hab ich die schwarzen, glaub copper Edition heisen die mit G1/4 " Gewinde



Danke

Gruß Alex

Monday, January 31st 2011, 11:47am

Mach da doch einfach mal paar bilder von dann kann man sich das wunderbar anschauen und auch wirkliche tips geben ;).

Warum eigentlich 3 ramplex?
1 Ramplex kann doch 3 RAM Riegel kuehlen, braeuchtest also doch nur 2 Ramplex um alle 6 speicherbaenke zu kuehlen oder seh ich das falsch?

auf dem bild deckt 1 ramplex schliesslich auch 3 Speicherbaenke ab.
Wen du da nur 2 verbauen wuerdest haettest du auch den platz fuer 90 grad tuellen mit ein bischen schlach dazwischen.
Das sieht dann auch recht ordentlich aus...

MagicAlex

Junior Member

Monday, January 31st 2011, 12:31pm

Hallo tomcat,



danke für die schnelle Antwort. Ne leider geht es mit 2 nicht. Das Asus hat ne recht blöde aufteilung von den Bänken. Ich hab die 3 (Tripple Channel) roten bänke belegt und zwischen den Bänken ist auch noch ein kleiner Abstand.

mit 2 komm ich da leider nicht hin.

Bin grad in der Arbeit deswegen nur ein Bild vom Asus Mainboard.

Ich schau mal das ich heute Abend eins machen kann von meinem PC





Es ist immer eine Rote und eine schwarze Bank zusammengefasst .... und dann kommt ein wenig abstand.



Gruß Alex

This post has been edited 1 times, last edit by "MagicAlex" (Jan 31st 2011, 12:34pm)

Monday, January 31st 2011, 2:06pm

hm ok das ist natuerlich unpraktisch, hab selber das R2E im einsatz.

Passen den 90 grad tuellen vom abstand her auf 2 ramplex nebeneinander?
Wen ja verbinde die mit 90 grad tuellen miteinander.
sprich

ramplex 1
oben 90 grad
unten wassereinlass

ramplex 2
oben 90 grad mit ramplex 1 verbinden
unten 90 grad

ramplex 3
oben auslass
unten 90 grad mit ramplex 2 verbinden

auf dem bild entspricht oben der rechten seite und unten eben der linken.

This post has been edited 1 times, last edit by "RcTomcat" (Jan 31st 2011, 2:07pm)

MagicAlex

Junior Member

Monday, January 31st 2011, 2:32pm

Ne geht leider nicht .. habs gerade nochmal getestet, da ich die Ramplex direkt neben mir hab .....

90 Grad Verbinder sind zu lang.



Ich hab von ramplex 1 zu ramplex 2 unten von Lochmitte zu Lochmitte ca. 2,7/2,8 cm ..... also die Kühler liegen direkt nebeneinander.



Ich könnte nun schon mit winkel fahren, aber nur wenn ich mit Schlauch über kreuz arbeite .. und das verdeckt dann die schönen Ramplex ^^

Da würde ich sie dann fast lieber heraus lassen.



Ich weis .. pingelig ... aber meine wakü muss perfekt sein :-)

This post has been edited 1 times, last edit by "MagicAlex" (Jan 31st 2011, 2:33pm)

Monday, January 31st 2011, 2:41pm

Da AC sowas nicht im Angebot hat:

http://www.aquatuning.de/product_info.ph…ack-nickel.html
http://www.aquatuning.de/product_info.ph…G1-4---SLI.html
http://www.aquatuning.de/product_info.ph…4-auf-G1-4.html
da würd ich einfach mal bei Aquatuning nachfragen, auf was sich die Abstände beziehen...

This post has been edited 1 times, last edit by "palme|kex`" (Jan 31st 2011, 2:43pm)

MagicAlex

Junior Member

Monday, January 31st 2011, 3:10pm

Danke hab mir grad die koolance Dinger bestellt - laut Homepage von denen ist das außenmaß gemeint ...



sollte also gehen :-)

Vielen Dank an euch zwei



Gruß Alex

Monday, January 31st 2011, 7:40pm

N'Abend,

ich habe auch das Asus Rampage 3 Extreme und es somit 2 Ramplex für 3 Speichermodule gelöst.

Aber sag mal, was für einen Speicher verwendest Du ? Ich habe mit dem Board massive Bootprobleme. Q-LED leuchtet immer bei DRAM und es kommt kein Piep-Ton oder ein Bild.
Chiefmodder has attached the following image:
  • R3E-Ramplex.JPG
Gehäuse: Cooler Master HAF X
MoBo: Asus Rampage 3 Extreme + MIPS Fullcover POM Nickel Limited Edition
AC: Aquaero 5 XT, Aquabay 1.5, Aquatube Plexi, Tubemeter, Melvin Pipe, Aquadrive, AS XT Ultra + Abschirmgehäuse, 2 aquagrafx GTX480, 2 Ramplex Copper Edition, Cuplex XT di2, Fillport
CPU: Intel i7 980X
GPU: 2 Gainward GTX 480
RAM: 12 GB Corsair Dominator GT 2000
Laufwerke: Cruzial Real SSD M400 240 GB
Western Digital 2x
Plextor BluRay-Brenner
PSU: Innovatek Cool-Power Pro 850W

Tuesday, February 1st 2011, 9:05am

Aeh ok,
kommst du bis zum bios?
wen ja setz mal spannung und timings von hand.
Falls nicht dann würde ich den speicher zurückschicken.
Ging der pc den jemals schon ohne Probleme?

Tuesday, February 1st 2011, 10:49am

Moin, der Rechner lief tatsächlich mal. Erkannte meinen Geil Evo Two 2000er Speicher korrekt mit 6 GB, aber nur mit 1333. Das fand ich am Anfang nicht so schlimm, da noch andere Probleme auftauchten (siehe anderes Thema im Forum: NT sprang nur kurz an usw.). Dachte, es lag am NT oder am Mainboard ...
Viel rumgedoktert. Nun Mainboard getauscht und beim ersten Start kam der von Asus bekannte OPT Fan over Temperature Fehler. Konnte es im Bios nicht so schnell in dem Moment lösen.
Jetzt bootet der Rechner ohne Piep und Bild und bleibt bei DRAM (rot leuchtende LED) stehen und ins BIOS komme ich leider nicht.
Will mir heute anderen RAM holen. Nun einen von der Asus QVL. Restliche Komponenten siehe Signatur.

Mit einem Riegel ging es auch nicht. Bin mir da aber nicht sicher, ob ich den richtigen Sockel benutzt habe.

This post has been edited 1 times, last edit by "Chiefmodder" (Feb 1st 2011, 10:52am)

Gehäuse: Cooler Master HAF X
MoBo: Asus Rampage 3 Extreme + MIPS Fullcover POM Nickel Limited Edition
AC: Aquaero 5 XT, Aquabay 1.5, Aquatube Plexi, Tubemeter, Melvin Pipe, Aquadrive, AS XT Ultra + Abschirmgehäuse, 2 aquagrafx GTX480, 2 Ramplex Copper Edition, Cuplex XT di2, Fillport
CPU: Intel i7 980X
GPU: 2 Gainward GTX 480
RAM: 12 GB Corsair Dominator GT 2000
Laufwerke: Cruzial Real SSD M400 240 GB
Western Digital 2x
Plextor BluRay-Brenner
PSU: Innovatek Cool-Power Pro 850W

Tuesday, February 1st 2011, 11:01am

Hm RAM Riegel schrott?
Hast du die Möglichkeit die wo anders mal zu testen?
Haengt den ein FAN an dem OPT anschluss?
Der speicherkontoller der CPU macht laut intel nur SpeicherstandardsDDR3-800, DDR3-1066

Nicht ins Bios und kein Bild ist immer schlecht....Wen du die Möglichkeit hast an guenstigen RAM zu kommen ist das sicher einen Versuch wert.


Ob du den richtigen sockel genommen hast laesst sich an der beschriftung ablesen, probiers mal mit sockel 1, wird aber dank triplechannel nur mit 3 ram riegeln starten denk ich

Aber mach dazu doch einen extra thread auf, ist hier ja der wakue bereich ;)

This post has been edited 2 times, last edit by "RcTomcat" (Feb 1st 2011, 9:23pm)

MagicAlex

Junior Member

Tuesday, February 1st 2011, 11:11am

Hallo,



sorry für die späte antwort. Also als Ram hab ich Corsair mit cl8 drinnen ... wie die genau heisen kann ich dir morgen sagen. Da schlepp ich meinen Rechner mit in die Arbeit um die Ram Kühler ein zu bauen.

Wenn du beim Asus Board nur einen Riegel einbaust, denk ich wir es nciht gehen wg. Trippel Channel .... Sollte eigentlich der Prozessor nicht mit machen.

Ach ja und eigentlich ist das ja ein echtes 1366 Board .. sprich da gibt es keinen Speichercontroller (QPI) macht alles die CPU, oder?



Ich werd morgen dann auch mal ein paar Bilder machen von meiner Wk mit Ram kühler hoffentlich ... und stell die dann rein.



Gruß Alex

This post has been edited 1 times, last edit by "MagicAlex" (Feb 1st 2011, 11:16am)