• 10.12.2019, 04:32
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Stephan

Administrator

Neu: Produktassistent / Eure Hilfe ist gefragt !

Thursday, February 5th 2009, 5:56pm

Wir haben in den letzten Wochen viel Zeit in die Programierung eines Assistenten in unserem Shop gesteckt. Dieser basiert auf einer Datenbank und dient dazu zu allen bekannten Mainboards und Grafikkarten die jeweils kompatiblen Aqua Computer Produkte anzuzeigen. Zudem bietet er die Möglichkeit nach Auswahl eines Schlauchtyps auch gleich die entsprechenden Anschlüsse mit in den Warenkorb zu übernehmen, wobei sogar die von uns empfohlenen Typen (gerade/gewinkelt) beachtet werden. Dies geht soweit, dass z.B. bei der Auswahl gewinkelter Schlauchtüllen auch zusätzliche Adapter und Schellen mit aufegenommen werden.

Um den Einkauf weiter zu erleichtern gibt es zudem die Möglichkeit sich komplette Packages passend zum System gleich anzeigen zu lassen, z.B. Pumpen mit allen Kleinteilen oder Radiatoren.

Wir haben viele Grafikkarten und Mainbaords bereits angelegt und viele Daten dazu eingepflegt, aber es ist sicher noch nicht jede Information vorhanden. Daher haben wir uns gedacht, dass Besitzer eines Mainbaords am besten wissen was passen wird. Daher gibt es die Möglichkeit für Kunden Informationen einzupflegen. Für die Eingabe gibt es dann bei für das aquadrop System angemeldeten Forum-Mitgliedern zudem eine Belohnung in Form von aquadrops die direkt verwendet werden können. Für jeden einzelnen Eintrag gibt es derzeit 10 aquadrops ! Für die Eingabe eines kompletten Boards kommen so leicht 100 aquadrops zusammen :)

Schaut es Euch bitte einmal an und sagt uns die Meinung! Wir freuen uns natürlich über neue Datenbank-Einträge !

Thursday, February 5th 2009, 6:38pm

So habe gleichmal einen Eintrag hinterlassen, das System ist zwar nicht schlecht, ich persönlich finde die Hinzufügen-Funktion aber sehr unübersichtlich. Die sollte nochmal überarbeitet werden. ;)

atomfrede

Senior Member

Thursday, February 5th 2009, 7:36pm

Hi,

ansich eine gute Idee, finde es aber gewagt z.b. bei der 4850 den Komplettkühler anzugeben ohne wissen, um welche Karte es sich genau handelt, gibt von der Karte ja schließlich doch eine ganze Hand von verschiedenen Layouts
Verkaufe Plug&Cool Anschlüsse, Cuplex PRO S939, Twinplex GF4/6 - bei Interesse PN

Fraiser

Senior Member

Thursday, February 5th 2009, 8:41pm

Hi,

ansich eine gute Idee, finde es aber gewagt z.b. bei der 4850 den Komplettkühler anzugeben ohne wissen, um welche Karte es sich genau handelt, gibt von der Karte ja schließlich doch eine ganze Hand von verschiedenen Layouts
Kannst ja beim Kommentar das Kaufdatum oder Kaufmonat hinzuschreiben. Das wäre ein Anhaltspunkt.

Ein wenig unübersichtlich ist es in der Tat. Und die Produktnummern erst noch aus dem Shop zu Fummeln nervt ziemlich.
hier steht nichts

Thursday, February 5th 2009, 8:54pm

Ein wenig unübersichtlich ist es in der Tat. Und die Produktnummern erst noch aus dem Shop zu Fummeln nervt ziemlich.


was ist unübersichtlich? Neue Produkte anzulegen oder die Bedienung und Anzeige?
Und das mit den Artikelnummern ist die beste aller Alternativen, da man ja die Produkte sonst nicht vernünftig zuordnen kann, zumindest nicht bei der Menge an möglichkeiten und Produkten in unserem Shop.

Fraiser

Senior Member

Thursday, February 5th 2009, 8:59pm


Ein wenig unübersichtlich ist es in der Tat. Und die Produktnummern erst noch aus dem Shop zu Fummeln nervt ziemlich.


was ist unübersichtlich? Neue Produkte anzulegen oder die Bedienung und Anzeige?
Und das mit den Artikelnummern ist die beste aller Alternativen, da man ja die Produkte sonst nicht vernünftig zuordnen kann, zumindest nicht bei der Menge an möglichkeiten und Produkten in unserem Shop.

Doch, ich hab für ein S775 Board einen CPU- und einen NB-Kühler melden wollen. Gut CPUs sind da. Aber NB-Kühler und andere sollten nach Möglichkeit auch hin kommen zum auswählen.

Oder bei Grakas einfach die komplette Kühler Liste anzeigen. Wird halt ne längere Liste, aber immernoch einfacher als ein neues Tab zu öffnen und extra raussuchen.
hier steht nichts

matti30

Full Member

Thursday, February 5th 2009, 9:09pm

also ich finde das schon viel übersichtlicher. So weiß man gleich, was man bestellt und umgeht somit einer möglichen Fehlbestellung. Werde diesen Assistenten nutzen, wenn ich dann mein P5Q Pro unter Wasser setz. Aber, mir ist aufgefallen, so nebenbei^^, das Mainboardbild zum P5Q Pro stimmt net so ganz. Meins jedenfalls sieht bisserl anders aus *gg


...oder wird auf die Bilder nicht so viel Wert gelegt?...

This post has been edited 1 times, last edit by "matti30" (Feb 5th 2009, 9:11pm)

Thursday, February 5th 2009, 9:55pm

...oder wird auf die Bilder nicht so viel Wert gelegt?...
das sind nur symbolbilder. Wir haben es geahnt, und werden das noch anpassen.

Komplette Listen mit allen Produkten Anzeigen? Das ist so extrem fehleranfällig wenn man da mal 50 Kühler aufgelistet bekommt. Man sollte sich schon sicher sein wenn man was eingibt und dazu reicht dann ein blick in den Shop oder auf die eigene Rechnung.

matti30

Full Member

Thursday, February 5th 2009, 10:29pm

nur so nebenbei gefragt. Irgendwelche Blenden braucht man da nicht noch irgendwie extra bestellen?

Bei meinem P5Q Pro zum Bleistift, da wird ja auch der
twinplex Rev. 1.2 Chipset X58
aufgelistet. Frage nur, weil ich so langsam anfange, mich für Mainboardkühler zu interessieren und da noch nicht wirklich den Durchblick hab :S

Aber zum Produktassistenten. Einfacher gehts ja nicht. Mbhersteller>Sockel>MbBezeichnung und fertig. Und schon werden einem die kompatiblen Produkte aufgelistet

Weiß garnet, was daran so schwer ist ;o)

Thursday, February 5th 2009, 11:44pm

Wenn da steht Twinplex, ist gleich die passende Blende am Start. Viele Blenden sollten auch an anderen plätzen passen, wenn die lochabstände passen. AC hat dafür so 3 bis 4 Blenden mit Langlöchern, die man sich halt hin und herschieben kann wie es passt.
Pommes Kyros > aquagrATIx 7950 > Radi AMS 420 > aqualis > Laing DDC

Friday, February 6th 2009, 10:13am

Erstmal ganz schön, aber sehr ausbaufähig!

Bei den Radiatoren fehlen die 120/1080er komplett, und es gibt auch keine Option zum auswählen welche Radiator blende man haben will. Ach ja es gibt keine Wahl zwischen Pro und XT Radiatoren.
Und noch vieles mehr....


Aber die Idee ist echt gut! Weiter so!!

Gruß

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Stephan

Administrator

Friday, February 6th 2009, 12:11pm

Der Berater richtet sich an Einsteiger. Da reicht es, wenn es eine überschaubare Auswahl gibt, wer sich auskennt, der kann den Berater als Basis nehmen und dann den Warenkorb beliebig editieren. Das ist die Idee dahinter. Einen Radiator aus dem Warenkorb durch einen anderen zu ersetzen ist ja recht einfach.

tartaros

Senior Member

Saturday, February 7th 2009, 11:37am

ich muss euch zu diesem feature gratulieren, wirklich schön umgesetzt.
habe meine aktuelle konfiguration natürlich gleich eingetragen (allerdings leider erst danach bemerkt dass ich mich für das aquadrops-system noch nicht richtig angemeldet habe :S aber ein solches system unterstützt man auch ohne drops gerne ;) )

zur übersichtlichkeit der dateneingabe:
ich hab das ganze eigentlich ziemlich intuitiv empfunden, auch die eingabe der artikelnummer hat mich nicht gestört, so kann man wenigstens sicher sein, dass man das richtige einträgt.
einzig das anlegen von neuen mainboards/grafikkarten und die eingabe von kompatiblen produkten dazu könnte man etwas besser trennen. ich hab zuerst einmal brav die daten meines mainboards angegeben, bis ich dann gesehen habe dass der bereich für die anlage eines noch nicht vorhanden mainboards gedacht ist

Quoted

Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn ihren Standpunkt. David Hilbert (1862-1943).
Spieletip für alle Fantasyhelden: Dragon Fantasies

Reese

Full Member

Wednesday, February 11th 2009, 1:07am

Super Sache, direkt meine drei ASUS Boards (mit)eingetragen, die DB wird in kurzer Zeit gut gefüllt sein
(\__/)
(O.o ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help
(> < ) him on his way to world domination ... Verkaufe zwei RAMPLEX Module

Wednesday, February 11th 2009, 1:51pm

Der Berater richtet sich an Einsteiger. Da reicht es, wenn es eine überschaubare Auswahl gibt, wer sich auskennt, der kann den Berater als Basis nehmen und dann den Warenkorb beliebig editieren. Das ist die Idee dahinter. Einen Radiator aus dem Warenkorb durch einen anderen zu ersetzen ist ja recht einfach.

.
Also ich finde es schon mal sehr gut, dass es so etwas endlich gibt.
Das erleichtert die Suche gerade für Einsteiger erheblich!
Die Begründung, dass "Profis" (wenn auch auf Basis des "Beraters") Ihre speziellen Wünsche im Shop nach wie vor alleine zusammensuchen können (müssen), kann ich jedoch nicht nachvollziehen.
.
Ich finde, dass man da dann doch bitte konsequent sein sollte.
D.h. für mich, dass "Der Berater" entweder richtig gut ist und für alle Bedürfnisse / Produkte eine Lösung bietet, oder man es ganz lässt.
.
Sorry - aber halbe Sachen mag ich gar nicht!
Und was ich bisher sehe ist doch wirklich super -> auf dieser Basis könnt Ihr den "Berater" doch gut ausbauen.
Mir ist klar, dass dies eine entsprechende Pflege Prdoduktadtenbank (und somit eine Menge Arbeit) bedeutet,
aber (!!!!)
-> -> wenn Ihr das konsequent ausbaut, hätte Euer Shop hier einen nicht zu unterschätzenden Vorteil!!! <- <-
.
Das Thema WaKü ist sicherlich nichts für normalos - ein wenig Technik-Verliebtheit gehört ja schon dazu.
Aber wer sich dann damit auseinander setzt, möchte auch schnell klare Antworten.
.
Deswegen meine Bitte / Rat:
Ihr seit auf dem richtigen Weg!
Macht weiter so!
Aber dann auch konseuent alle Produkte in die Datenbank mit aufnehmen (und z.B. bei Radis PRO UND XT-Versionen anzeigen)!

This post has been edited 1 times, last edit by "Karamanga" (Feb 11th 2009, 1:52pm)

Reezar

Junior Member

Thursday, February 12th 2009, 8:22am

Auch ich muss sagen, der Berater ist ech ein schickes Teil geworden. Aber für Anfänger wie auch für
Fortgeschrittene (Naja, Wakü-Verwender sind ja eher Hardware-Enthusiaten) gibt es vielleicht ein paar
kleine Sachen, die z.T. nachgeschliffen werden könnten. Beim Zusammenstellen meiner Konfiguration
hat er z.b. bei der Board-Auswahl euren Komplettkkühler für das Asus Striker II Formula nicht aufge-
listet. Ich meine, wenn ihr schon so schicke Teile verkauft, könnt ihr dafür auch im Berater Werbung
machen.
Was ich noch als Idee Hätte wäre vielleicht noch ein Pull-Down-Menü, in dem der Anwender auswählen
kann, ob sein System eher Silent-PC-, Overclocker- oder Standardbenutzer-Konform ausgelegt sein
soll. Hierüber könnte man dann Lüfter empfehlen, die dann entsprechend den Radiatoren in der korrekten
Menge eingefügt werden.
Ich fände auch eine Art "Mindestlängen"-Empfehlung für Schläuche nicht schlecht, bei der der Anwender
einfach seine Gehäusebauform (Mini,Midi,Big, usw.) angibt und dann als ungefähren Richtwert eine
Schlauchlänge empfohlen kriegt.
Vielleicht wäre noch als letzte Idee eine Warn-Funktion, die beispielsweise über die Menge angegebener
Kühlkörper und Radiatoren Rückschlüsse auf die benötigte Pumpenleistung (Förderhöhe und/oder Durch-
flusswiderstand) zulässt und einen Neuling warnt, daß durch ein zu großes System sein Rechner nicht
mit ausreichend Wasser versorgt werden könnte.
Vielleicht wäre eine Unterscheidung in Experten- und Anfänger-Modus nicht schlecht, die einen Anfänger
über alle benötigten Komponenten aufklärt und z.T. korrekt zusammenstellt oder Sets empfiehlt. Ein
erfahrener Wakübastler könnte dann "den Faulen" spielen und sich wie jetzt durch den Berater klicken :)
Die letzten Worte eines Pragmatikers: War ja klar.....

BigKahuna

Senior Member

Tuesday, March 10th 2009, 10:58pm

Sehe ich das richtig, dass es normalen Benutzern nicht möglich ist, neue Marken anzulegen? Ich wollte mal mein Sapphire-Board einpflegen, was aber mangels Auswahlmöglichkeit für den Hersteller nicht geht...

Wednesday, March 11th 2009, 8:22am

Sehe ich das richtig, dass es normalen Benutzern nicht möglich ist, neue Marken anzulegen? Ich wollte mal mein Sapphire-Board einpflegen, was aber mangels Auswahlmöglichkeit für den Hersteller nicht geht...
das können nur wir, aber ich habe es mal eingegeben.

Wednesday, March 11th 2009, 1:26pm

ich hab mal eben mein board bzw die dazugehörigen kühler eingepflegt. ich fänds deutlich komfortabler wenn man alle kühler auf einmal einpflegen könnte.
sprich: tinwplex 1.2 chipset => northbrige + southbridge.
und nicht für jede komponente nen neuen eintrag anlegen muss.
ansonsten aber bestimmt eine große hilfe für einsteiger, müssen nurnoch die leute die immer die aktuellsten boards haben das auch einpflegen damit das auch ein brauchbares system ist. weil wer kauft sich denn nach 1 oder 2 jahren noch eine wasserkühlung für sein vorhandenes board?

Thursday, April 9th 2009, 5:24pm

Macht es lieber umgekehrt oder zusätzlich und lasst mit einpflegen lassen, welche Grafikkarten und Boards nicht kompatibel sind.
Die Menge sollte überschaulicher sein, als kompatible Geräte.

Zumindest bei Grafikkarten.
Denn ich denke nicht, dass ihr ein Produkt anbietet, welches nur auf 40% der Grafikkarten zu verbauen ist.