• 25.06.2019, 08:13
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

m1am1c4rd

Junior Member

Kühler für EVGA 980 Ti Classified / KNGPN

Tuesday, August 11th 2015, 7:25pm

Hallo,

ich wollte mal Fragen, ob es bereits von Aquacomputer einen passenden Kühler für die 980 Ti (Classified oder KNGPN) von EVGA gibt.
Ich lese immer wieder viel, dass es bereits Kühler gibt, die wohl aber nicht alle Komponenten auf dem PCB abdecken, was für mich nicht so toll wäre, da ich die Karte Overclocken werde bis an das Maximum.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

LG

Shoggy

Sven - Admin

Tuesday, August 11th 2015, 7:43pm

Wir haben für beide Varianten keinen Kühler im Sortiment.

enta

Senior Member

Tuesday, August 11th 2015, 9:41pm

Wenn du die Büchse eh übertaktest, warum dann so eine Karte?

Nimm doch einfach ne billige mit standard Layout.
Sys: 7900X | ASUS ROG STRIX X299-E | Trident Z 32 GB DDR4-3600 | EVGA 2080 TI xc ultra

Breit

Full Member

Wednesday, August 12th 2015, 11:11am

Wenn du die Büchse eh übertaktest, warum dann so eine Karte?

Nimm doch einfach ne billige mit standard Layout.


Die Antwort versteh ich nicht ganz.
Er WILL doch gerade eine Karte die man sehr gut übertakten kann, inklusive der deutlich verbesserten Stromversorgung, die dafür unter Umständen nötig ist. Da kommt man mit dem Standard-Layout eventuell nicht wirklich so weit.

Allerdings muss man natürlich schon fragen wieviel die fetten VRMs bei ner GTX 980Ti wirklich bringen. Nach allem was man so liest skaliert die 980Ti nicht mehr über 1.25V-1.275V GPU-Spannung, solange sie wärmer als 25°C wird. Das ist mit einer normalen Wasserkühlung (zumindest ohne Chiller) nicht zu schaffen und die Referenz-VRMs können vermutlich diese 1.25V ganz gut liefern (zumindest den Strom die der GM200 bei 1.25V zieht). :)

Quelle: K|NGP|N himself.

enta

Senior Member

Wednesday, August 12th 2015, 1:47pm

Overclocking bis ans Maximum und mit Wasser kühlen finde ich schon einen Widerspruch in sich.

Wer mit Wasser kühlt nimmt in der Regel das Standardlayout, da es sich für Hersteller selten lohnt
Waküler für Eigenkreationen herzustellen.
Damit sind dann auch i.d.R. alle zufrieden und erreichen nicht das Spannungslimit.

Wer es extrem will, kann ein modifiziertes Layout nehmen, da dann eh mit Kryo, Trockeneis oder LN2 gekühlt wird
und diese Kühler wiederum custom sind.
Wobei in den Bereichen dann auch meist die Platinen gemoddet werden.

Maximum ist nicht steigerbar, also das Beste mit allen Mitteln, bleibt nur flüssiges Helium :thumbsup: *wer Ironie findet darf sie behalten*
Sys: 7900X | ASUS ROG STRIX X299-E | Trident Z 32 GB DDR4-3600 | EVGA 2080 TI xc ultra

Breit

Full Member

Wednesday, August 12th 2015, 1:58pm

Über "das Maximum" musste ich auch leicht schmunzeln, aber das definiert jeder für sich bekanntlich anders. 8)
Ich gehe aber davon aus, er meint damit die maximal mögliche Taktung für 24/7-Betrieb und nicht das Jagen von Weltrekorden. Damit fällt LN2 und DICE ja schonmal weg.

enta

Senior Member

Wednesday, August 12th 2015, 2:10pm

Ich denke auch, dass er das meint :)

Ich bin mit meinen Graka Wakülern bisher noch nie ans Powerlimit gekommen.
Habe seit gestern ne arsch normale 980TI im Referenzdesign von Gainward und vor keinen 30min.
kam der nette Paket-Dude mit meinem Kryographics, ich glaube nicht, dass ich mit der Kombi unzufrieden sein werde :thumbsup:
Sys: 7900X | ASUS ROG STRIX X299-E | Trident Z 32 GB DDR4-3600 | EVGA 2080 TI xc ultra

Sunday, August 16th 2015, 9:08pm

Es ist einfach schade, dass es nirgendwo eine Übersicht über Grafikkarten im Referenzdesign gibt, auf die die Kühler von AC passen.

Beispiel: Ich habe eine ZOTAC GeForce 970 GTX (Referenzdesign) gekauft und wollte den "aquagraFX für GTX 670 / 760 / 970 G1/4" darauf montieren. Die Lochabstände passen, leider ist aber unten links eine Spule verbaut, die den gesamten Kühler nicht plan aufliegen lassen. Jetzt versuche ich das gleiche Spiel nochmal mit einer EVGA Geforce 970 GTX in der Hoffnung, dass dort diese Spule nicht vorhanden ist.

Ich gebe wirklich gerne Geld für gute Hardware und eine schöne Wakü aus - aber das Suchen nach einer passenden Grafikkarte / Kühlerkombination ist dabei jedes Mal wieder extrem nervig. Da wäre so eine Übersicht wirklich klasse...
aquastream ULTIMATE --> Temp.-Sensor --> airplex modularity system 240 mm --> Temp.-Sensor --> ICH --> GPU --> Temp.-Sensor --> CPU --> Durchflusssensor --> AT

System controlled by Aquaero 6 PRO

Was den denkenden Menschen von anderen unterscheidet ist seine Kritikfähigkeit! (W.Rayem)

Suche: Einen (original) Cuplex in .925 Sterling Silber sowie Twinplex in .925 Sterling Silber. Gerne per PM bei mir melden.

Breit

Full Member

Sunday, August 16th 2015, 9:40pm

Naja das Problem ist, das es für doe 970 nicht wirklich "richtige" Referenzdesigns im Handel gab/gibt. Da macht jeder Hersteller was er will. Die meisten nehmen nur das Layout der GTX670 und löten den 970er Chip drauf (+ ein paar kleine Änderungen bei der Auswahl der restlichen Bauteile). Deswegen passen bei den meisten auch die 670ßer Blöcke. Aber nicht bei allen, insbesondere wenn der Hersteller größere ELKOs verbaut oder sowas... :)

Dazu gibts aber schon nen ellenlangen Thread hier. Wenns dir um ne 970 geht bitte da posten oder den vielleicht erstmal lesen. Vielleicht steht da schon das was du wissen willst. 8)

m4jestic

Senior Member

Monday, August 17th 2015, 10:59am

Dazu gibts aber schon nen ellenlangen Thread hier. Wenns dir um ne 970 geht bitte da posten oder den vielleicht erstmal lesen. Vielleicht steht da schon das was du wissen willst. 8)
Richtig, auch in hardwareluxx gabs dazu nen riesigen Thread. Da hätte vorher kurz fragen sicherlich geholfen und jemand hätte dir gesagt was problemlos passt (z.b. die EVGA 970 non-ACX2.0) oder feilst einfach ein wenig am Kühler weg, denn dieses Bauteil ist kritisch und hat so einige 970er beim Kontakt mit leitenden Kühlern gegrillt.
Suche orginal Lian Li PC G70A silver TopCover oder ganzes Gehäuse (wenn Preis passt)!