• 17.10.2018, 20:13
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tommy06

Junior Member

Sonntag, 17. Dezember 2017, 10:58

werde das mit der Neuinstalation probieren, wobei ich mich nicht erinnern kann, das es dort was zum wählen gab

tommy06

Junior Member

Sonntag, 17. Dezember 2017, 11:11

so hab von hier neu heruntergeladen, da steht zwar das ich eine kostenfreie Version wählen könnte.......aber in dem Kasten mit den Versionen ist nur die 2017er vorhanden....entweder ein Fehler oder Absicht damit die Lizenzen verkauft werden können....sehr enttäuschend...

Sonntag, 17. Dezember 2017, 11:29

Hast du die alte Version vorher deinstalliert? Mir wird bei bereits installierter Aquasuite auch nur die aktuelle Version angeboten.

tommy06

Junior Member

Sonntag, 17. Dezember 2017, 12:27

Ja, ich hatte vorher alles deinstalliert. Habe den Fehler inzwischen gefunden. Meine Pumpe wurde nicht erkannt. Mir war nicht bewußt das das Vorraussetzung ist. Angeschlossen war sie an einer USB Erweiterungskarte die nicht funktionierte. Schuld war aber nicht die Karte sondern der Steckplatz auf dem Board. Karte umgesteckt, funktioniert.

Rudde

Junior Member

Montag, 18. Dezember 2017, 18:22

Kleine Zwischenfrage:

Ist es normal, dass mal Lüfter 1 (der obere) oder Lüfter 3 (der unterste) laufen, obwohl alle 3 Lüfter die gleichen Einstellungen haben?

Bei mir laufen derzeit immer nur 2 Lüfter. Entweder 1 und 2 oder 2 und 3. Wenn 2 und 3 laufen, dann stimmt die Lufttemperatur nicht, da wohl der Lufttemperatursensor durch Lüfter 1 mit Luft umwirbelt wird.

Ach ja: aquaduct 360 XT mark V nenne ich mein eigen.

Dienstag, 19. Dezember 2017, 07:04

Ist es normal, dass mal Lüfter 1 (der obere) oder Lüfter 3 (der unterste) laufen, obwohl alle 3 Lüfter die gleichen Einstellungen haben?
das kannst du einstellen wie du willst. normalerweise sind alle lüfter gleich eingestellt. da mussut du dich mal durch den Regler und Lüfter Tab in der aquasuite klicken.

Dienstag, 19. Dezember 2017, 09:45

Vielleicht auch mal die Minimalleistung bzw. Startboost probieren?
Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro

Rudde

Junior Member

Dienstag, 19. Dezember 2017, 10:38

Vielen Dank für die Antworten, aber die helfen leider nicht weiter, denn:

Die 3 Lüfter stehen alle gleich auf 17 %, 2,0 Volt. Maximal auf 100% und 12 V.

Der Startboost auf 100%, 12 V und 2 Sekunden. Leistungsgesteuert.

Ich wüsste nicht, was ich da noch einstellen sollte. Wieso laufen dann nicht alle 3 Lüfter zur gleichen Zeit an?

Wenn 2 oder nur ein Lüfter läuft, dann wird bzw werden diese immer höher gedreht, statt den zweiten bzw dritten Lüfter mit zuzuschalten.

Das ist auch erst so, seit die neue Firmware drauf ist, also die mit der Lizensierung. Nicht die 2017-3.1, sondern schon deren Vorgänger. Wie gesagt: Lizensierung.
Vorher, die freie hatte damit keine Probleme.

Bin echt ratlos.

Dienstag, 19. Dezember 2017, 10:49

Die 3 Lüfter stehen alle gleich auf 17 %, 2,0 Volt.
vielleicht ein bisschen zu wenig Spannung. Erhöhe mal auf 35%
Der Startboost auf 100%, 12 V und 2 Sekunden
setzte den wert mal auf 5 sekunden.


Mit den Werkseinstellungen Werden alle Lüfter gleich angesteuert - Sprich alle Lüfter sind an einem Regler. Wenn du die Lüfter auf verschiedene Regler aufgeteilt hast muss du das halt ändern.

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 14:47

Meine CPU Temperatur (Ryzen 7 1700) schwankt bei manchen Spielen ziemlich stark und schnell, so dass meine Lüfter ständig hoch- und runterdrehen.
Ist es mögliche eine Durchschnittstemperatur aus den letzten ~5 Sekunden zu ermitteln?

Freitag, 22. Dezember 2017, 00:18

Meine CPU Temperatur (Ryzen 7 1700) schwankt bei manchen Spielen ziemlich stark und schnell, so dass meine Lüfter ständig hoch- und runterdrehen.
Ist es mögliche eine Durchschnittstemperatur aus den letzten ~5 Sekunden zu ermitteln?
dann nimm doch einfach die kühlertemperatur und nicht die coretemp fürs regeln...

2 kleine Dinge

Sonntag, 31. Dezember 2017, 13:08

Hallo,

also 2 Dinge sind mir aufgefallen:

Pumpenadapter für D5-Pumpen Art.Nr.: 41095 wird zwar erkannt aber vorher zeigte er immer einen internen Temperatursensor an und somit auch eine Temperatur.
Diese ist zwar in der MPS Seite noch da aber kein Wert mehr hinterlegt und auch bei Datenquelle ändern finde ich nirgends den Temp. Sensor.
Meinen angeschlossenen externen Temp. Sensor findet er und zeigt die Werte an.

Sensordaten aus dem Aqua Computer Dienst was meine CPU betreffen werden bei einem Kern zu hoch ausgegeben.
Kern 1: 34,5°C
Kern 2: 35°C
Kern 3: 46°C
Kern 4: 103°C!!!
Kern 5: 34°C
Kern 6: 46°C

Daten von Core Temp 1.11
bei allen Kernen Temperaturen von 34 bis 44 Grad (schwankt sehr da jede Sekunde aktualisiert).

RE: 2 kleine Dinge

Sonntag, 31. Dezember 2017, 13:48

Pumpenadapter für D5-Pumpen Art.Nr.: 41095 wird zwar erkannt aber vorher zeigte er immer einen internen Temperatursensor an und somit auch eine Temperatur.
Diese ist zwar in der MPS Seite noch da aber kein Wert mehr hinterlegt und auch bei Datenquelle ändern finde ich nirgends den Temp. Sensor.
Meinen angeschlossenen externen Temp. Sensor findet er und zeigt die Werte an.

Das wurde hier jetzt schon mehrmals besprochen. Dein Gerät hat keinen internen Temperatursensor! Die Platine aller mps-Geräte ist technisch identisch, aber nur die mps flow haben einen internen Temperatursensor. Bei allen anderen Geräten wurde bis dato kein echter Wert ausgegeben.

Sensordaten aus dem Aqua Computer Dienst was meine CPU betreffen werden bei einem Kern zu hoch ausgegeben.
Kern 1: 34,5°C
Kern 2: 35°C
Kern 3: 46°C
Kern 4: 103°C!!!
Kern 5: 34°C
Kern 6: 46°C

Daten von Core Temp 1.11
bei allen Kernen Temperaturen von 34 bis 44 Grad (schwankt sehr da jede Sekunde aktualisiert).
Installier doch mal Hwinfo64 und schau mal nach, welche Kerntemperatur das Programm dir anzeigt. Wenn dort auch diese falsche Temperatur angezeigt wird, liegt es nicht der aquasuite.

Montag, 1. Januar 2018, 12:10

Das mit den internen Temp. Sensor war praktisch auch wenn es vielleicht nicht ganz genau war.. also doch einen Sensor verbauen..Wasser Ablassen, AGB Abschrauben und dann einen einsetzten und das wo im Gigant ja bekanntlich so viel Platz ist :wacko:

Hwinfo64 zeigt das selbe was ich auch mit CoreTemp raus bekommen habe, alle Kerne liegen bei +-5°C eng beieinander.

Durchflusssensor high flow ohne Funktion

Dienstag, 2. Januar 2018, 10:32

Nach Update auf 3.2 wird kein Wert mehr angezeigt. Davor hatte ich drei Jahre kein Problem mit der Anzeige, hatte immer so um die 70 l/h.


PC mehrfach ein- und ausgeschaltet und auch vom Stromnetz getrennt, kein Erfolg. Habe ich noch was in der Konfig vergessen/übersehen, oder ist der Bug mit Ver. 3.1. doch nicht behoben?
»Jabberwoky« hat folgende Dateien angehängt:
  • aqueo5_10.jpg (176,71 kB - 51 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. September 2018, 01:51)
  • aqueo5_20.jpg (174,77 kB - 42 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2018, 10:32)

Dienstag, 2. Januar 2018, 10:36

Nach Update auf 3.2 wird kein Wert mehr angezeigt. Davor hatte ich drei Jahre kein Problem mit der Anzeige, hatte immer so um die 70 l/h.


PC mehrfach ein- und ausgeschaltet und auch vom Stromnetz getrennt, kein Erfolg. Habe ich noch was in der Konfig vergessen/übersehen, oder ist der Bug mit Ver. 3.1. doch nicht behoben?
du hast an deiner aquastream XT einen Durchflusssensor angeschlossen? Wenn ja welchen?

Dienstag, 2. Januar 2018, 10:41

Nach Update auf 3.2 wird kein Wert mehr angezeigt. Davor hatte ich drei Jahre kein Problem mit der Anzeige, hatte immer so um die 70 l/h.


PC mehrfach ein- und ausgeschaltet und auch vom Stromnetz getrennt, kein Erfolg. Habe ich noch was in der Konfig vergessen/übersehen, oder ist der Bug mit Ver. 3.1. doch nicht behoben?
du hast an deiner aquastream XT einen Durchflusssensor angeschlossen? Wenn ja welchen?
Durchflusssensor high flow G1/4 für aquaero, aquastream XT ultra und poweradjust Nr. 53068. Der ist am Aquero5 über das dreiadrige Kabel angeschlossen.

Dienstag, 2. Januar 2018, 13:58

Der ist am Aquero5 über das dreiadrige Kabel angeschlossen.
Du hast einen Screenshot der Pumpe gepostet. Wenn du an der Pumpe keinen Sensor angeschlossen hast kann die Pumpe auch keinen Durchfluss anzeigen. Und wenn du die Pumpe per aquabus mit dem aquaero verbunden hast und deine Einstellung auf "Durchflusssensor" steht machst du Dir eins von beiden Geräten kaputt.

Dienstag, 2. Januar 2018, 15:35

Der ist am Aquero5 über das dreiadrige Kabel angeschlossen.
Du hast einen Screenshot der Pumpe gepostet. Wenn du an der Pumpe keinen Sensor angeschlossen hast kann die Pumpe auch keinen Durchfluss anzeigen. Und wenn du die Pumpe per aquabus mit dem aquaero verbunden hast und deine Einstellung auf "Durchflusssensor" steht machst du Dir eins von beiden Geräten kaputt.
Habe es jetzt umgestellt auf aquabus und den Rechner neugestartet (Bild *_30). PC danach ausgesschaltet und Stromstecker gezogen.

Im Aquero wird weiterhin kein Durchfluss angezeigt.
»Jabberwoky« hat folgende Dateien angehängt:
  • aqueo5_30.jpg (177,17 kB - 48 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Juli 2018, 05:58)
  • aqueo5_40.jpg (231,97 kB - 44 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 03:40)

Dienstag, 2. Januar 2018, 15:43

Mache bitte hier: https://forum.aquacomputer.de/board2-ber…-und-steuerung/
ein neues Topic auf und beschreibe genau Was wo (Welcher Anschluss) mit welchem Kabel angeschlossen ist.
Welche Werte nicht richtig sind (mit Screenschot).

Wenn du Hilfe willst solltest du schon mehr Informationen liefern. Im Moment gehe ich von einem falsch angeschlossenen Sensor aus.