• 09.12.2019, 04:31
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

riedochs

Junior Member

Verständnißproblem Montage aqualis Basis (34044) auf Pumpenadapter (41094)

Friday, December 21st 2018, 2:20pm

Hallo Leute,
irgendwie blicke ich bei der Installation nicht durch:
Ich habe:
aqualis Basis für Pumpenadapter 450 ml
Pumpenadapter für D5-Pumpen, kompatibel mit aqualis Basis, G1/4

Soweit habe ich verstanden das ich einen der Verschlußstopfen am AGB entfernen muß. Aber das was mich wundert das die Bohrung von OUT am Pumpenadapter nur in den Gelb markierten Bereich sitzt. Durch die Aussparung (Blau) würde dann aber das Wasser auslaufen.

Die Montage ist ja nur in einer Variante möglich



Gruß und frohe Weihnachten

Dops

Full Member

Friday, December 21st 2018, 6:48pm

Wo steht das du einen der Verschlussstopfen entfernen sollst?
Die beiden von dir gezeigten sollst du nicht entfernen bzw. können gegen Beleuchtungsmodule ausgetauscht werden. Das sind Verschlusskappen aus durchsichtigem Kunststoff um den AGB von unten mit einer LED zu beleuchten.

Friday, December 21st 2018, 7:04pm

Du musst die äußere Öffnung am Pumpenadapter mit einer Schraube verschließen.
Der Aqualis Ausgleichsbehälter bleibt im Ausliferungszustand.

Bild des Pumpenadapters hier: 41094_2.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Hufeisen" (Dec 21st 2018, 7:10pm)

riedochs

Junior Member

Thursday, December 27th 2018, 2:16pm

Danke euch. War für mich neu das der Rücklauf oben am AGB angeschlossen wird. Das hat mich etwas verwirrt.

Dops

Full Member

Thursday, December 27th 2018, 4:34pm

Ne das hast du falsch verstanden.
Der Rücklauf wird unten am Pumpenadapter angeschlossen.
Am AGB oben füllst du das Sys nur auf.

riedochs

Junior Member

Friday, December 28th 2018, 11:13am

Da wie oben verlinkt am Pumpenadapter eine Bohrung verschlossen ist würde die Pumpe das Wasser nur innerhalb des Pumpenadapters bewegen und nicht durch den AGB.

Dops

Full Member

Friday, December 28th 2018, 11:31am

Das Ding heisst Ausgleichsbehälter. Kurz: AGB. Da muss nix durchfliessen damit das Sys funzt.
Das was du haben willst, ist der hier.
Dort schliesst du die Rücklaufleitung zur Pume unten am AGB an und hast einen Sprudeleffekt im AGB wenn dein Durchfluss AFAIK bei über 200 Liter in einer Stunde beträgt.

riedochs

Junior Member

Friday, December 28th 2018, 11:48am

Ah ok. Ich hatte mich nur gewundert weil mein AGB oben 4 Anschlüsse hat und der mittlere an einem Rohr ist und oben scheinbar Etwas für einen Wasserfalleffekt hat. (Ist mir egal)
Die Verschlauchung unten am Adapter kommt mir sehr gelegen.

This post has been edited 1 times, last edit by "riedochs" (Dec 28th 2018, 11:51am)

John_W

Full Member

Friday, December 28th 2018, 6:48pm

Jo, das Wasser kann man so legen, das es durch das Rohr oben raus sprudelt.

Bei mir sprudelt mit 107L/h aber nichts ;-D