• 05.12.2019, 21:55
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Eringooo

Junior Member

Monday, April 29th 2019, 12:23pm

Man lernt immer was dazu.
In Sachen Wakü war das mein erster Custom-Kühlung, wie die meisten schon geahnt haben lag das Problem an Der warmen Luft hinten im Gehäuse die nicht richtig raus ging und im Gehäuse stecken blieb .
Nachdem ich die 2 Gehäuselüfter gedreht habe ( Statt blasen jetzt saugen ) fiel die Temperatur um gute 6 grad runter bin jetzt ca bei 38 Grad nach 1 Stunde Furmark. Bin mehr als zufrieden. :thumbsup: :D :) .
Dennoch bin ich mal gespannt wie es im Sommer wird. Definitiv weis ich jetzt aber woran es liegt.
Vielen Dank an alle :thumbsup: :thumbsup:

m4jestic

Senior Member

Monday, April 29th 2019, 1:07pm

Wenn die warme Luft nicht raus kann, wie kann dann - nach dem Umdrehen der Lüfter - kühle Luft rein ?(

Eringooo

Junior Member

Monday, April 29th 2019, 1:11pm

Wenn die warme Luft nicht raus kann, wie kann dann - nach dem Umdrehen der Lüfter - kühle Luft rein ?(
8 Lüfter blasen in die radis rein 3 raus vorher war es nur einer und das war wie es aussieht zu wenig

Tuesday, April 30th 2019, 3:00pm

Schön, dass das Problem so einfach zu lösen war. :)
Ändert sich noch irgendwas an den Temperaturen, wenn die CPU-Lüfter auch noch rausblasen? Wenn sich die Komponenten im Gaming Betrieb aufheizen und deine CPU-Lüfter anfangen zu drehen, könnten sich die beiden Luft-Kreisläufe wieder gegenseitig bremsen.
Kannst du ja gerne mal probieren, ob sich da temperaturmäßig noch groß was tut bei Dauerbelastungen.

Eringooo

Junior Member

Wednesday, May 1st 2019, 1:53pm

Schön, dass das Problem so einfach zu lösen war. :)
Ändert sich noch irgendwas an den Temperaturen, wenn die CPU-Lüfter auch noch rausblasen? Wenn sich die Komponenten im Gaming Betrieb aufheizen und deine CPU-Lüfter anfangen zu drehen, könnten sich die beiden Luft-Kreisläufe wieder gegenseitig bremsen.
Kannst du ja gerne mal probieren, ob sich da temperaturmäßig noch groß was tut bei Dauerbelastungen.
Servus Grobiland,
gesagt getan habe die 4 CPU-Lüfter jetzt so montiert das es die warme Luft rausbläst. 1 Stunde Furmark . Ergebnis 34 Grad 8| 8o
Musste sie aber wieder umbauen quasi reinblasen lassen da man sonst die LED Beleuchtung nicht sieht,und das wollte ich ja vermeiden.
Sieht nämlich bescheiden aus wenn die Linke Seite schön leuchtet und die rechte Seite nicht .

Wednesday, May 1st 2019, 8:03pm

34°C hören sich gut an. :thumbsup:
Dann wissen wir -besonders Du- ja nun, dass die Temperaturen im optimalen Zustand schön niedrig sind. Die 38° vorher sind ja im grünen Bereich, warum also auch nicht lieber die Beleuchtung genießen? ;) Dann viel Spaß mit deinem waschmaschinengroßen PC. :)

Eringooo

Junior Member

Wednesday, May 1st 2019, 8:10pm

:D vielen Dank