• 26.05.2018, 08:02
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Re: Wasserkühlung für Semi-Profi

Montag, 28. August 2006, 21:21

Nein, darum brauchst Du dir keine sorgen machen, Nachlauf ist nicht nötig.
i5 2500k | MSI-P67A-GD55 | HD6950 @ 6970 | Intel SSD 80GB G2 | Samsung F3 1TB & Samsung F4 2TB | 8GB G.Skill

jaybee

Junior Member

Re: Wasserkühlung für Semi-Profi

Montag, 28. August 2006, 21:36

okaaay.... ;)



schaue mir nochmal alles in ruhe an - meld mich wenn ich noch was habe. grüße
Ich schaue Frauen nur nach weil sie mir leid tun, da sie mich nicht bekommen :)

jaybee

Junior Member

Re: Wasserkühlung für Semi-Profi

Montag, 28. August 2006, 22:56

Welche "Form" ist eigndlich besser?



Diese hier(welche ich bei meinem Thermaltake-anfänger set hatte):






oder diese hier:






Also ich persönlich finde das die erste Variante die wohl besser aussehende ist. Die zweite sieht irgendwie plaste-kram-billig aus... macht nichts her!

aber was sind genau die unterschiede?
Ich schaue Frauen nur nach weil sie mir leid tun, da sie mich nicht bekommen :)

Re: Wasserkühlung für Semi-Profi

Montag, 28. August 2006, 22:59

die erste is zum schlauch draufstecken und dann die überwurfmutter festziehen, die zweite is nur für PUR- oder ähnlich harte schläuche geeignet und zum reinstecken

irgendwo gabs doch mal ne animation wie die plug'n'cool teile funktionieren...bin jetz aber zu faul zum suchen
Standard = Norm, Werkseinstellung
Standart = Art zu stehen, z.B. auf einem Bein oder aber auch die Art eines Standes, z.B. Obst- oder Gemüsestand
Und das alles hat nichts mit der Standarte zu tun, die der Flagge, Fahne oder dem Banner ähnlich ist!

jaybee

Junior Member

Re: Wasserkühlung für Semi-Profi

Montag, 28. August 2006, 23:02

also ist die variante eins als sicherste variante einzuschätzen!?
Ich schaue Frauen nur nach weil sie mir leid tun, da sie mich nicht bekommen :)

Re: Wasserkühlung für Semi-Profi

Montag, 28. August 2006, 23:04

Was besser ist kann hier keiner Entscheiden!
Sowohl PnC (Steckprinzip) wie auch Verschraubung haben Vor- und Nachteile.
Der eine schwört auf das der ander auf das Andere.
Im Prinzip sind beide gut.
Am besten Du gehst nach Preis/Aussehen.

Edit: Nutz mal die Sufu, es gibt bestimmt 100 Diskusionen was besser oder schlechter ist.
Es gibt nur 10 Arten von Menschen:
Die, die das Binärsystem verstehen, und die, die es nicht verstehen. ;)

Re: Wasserkühlung für Semi-Profi

Montag, 28. August 2006, 23:04

Ja, wobei dir zweite genauso dicht is.
Bei der zweiten Methode geht das ganze halt etwas praktischer und schneller zu montieren.

jaybee

Junior Member

Re: Wasserkühlung für Semi-Profi

Montag, 28. August 2006, 23:06

Zitat von »hurra@sturmfrei«

Ja, wobei dir zweite genauso dicht is.
Bei der zweiten Methode geht das ganze halt etwas praktischer und schneller zu montieren.




achso, okay.
bei der verbindung mit der überwurfmutter hatte ich schon manhcmal angst irgendwas zu zerdrücken oder überdrehen, aber das richtige gefühl zum festen anzug hat ich dann mit der zeit
;)
Ich schaue Frauen nur nach weil sie mir leid tun, da sie mich nicht bekommen :)

Re: Wasserkühlung für Semi-Profi

Dienstag, 29. August 2006, 00:02

Zitat von »jaybee«

Die zweite sieht irgendwie plaste-kram-billig aus... macht nichts her!


Das Plastekram kommt dir vllt nur so vor, aber hält einiges aus

Re: Wasserkühlung für Semi-Profi

Dienstag, 29. August 2006, 13:25

Zitat von »bobthebuilder«



Das Plastekram kommt dir vllt nur so vor, aber hält einiges aus



erinner mich da an ein bild wo 3x 360er evos an 2 P&C anschlüssen hingen

jaybee

Junior Member

Re: Wasserkühlung für Semi-Profi

Dienstag, 29. August 2006, 18:43

Zitat von »Brandy«

also:
du willst n AM2 board aber keinen dualcore? warum das denn?




Übrigens, hab heute bestellt, und is nen dual-core geworden ;)
Ich schaue Frauen nur nach weil sie mir leid tun, da sie mich nicht bekommen :)

Re: Wasserkühlung für Semi-Profi

Donnerstag, 31. August 2006, 15:46

Dann Fütter die Meute mit Bildern, wenn du deinen Kram hast, und alles eingebaut hast! ;D

jaybee

Junior Member

Re: Wasserkühlung für Semi-Profi

Montag, 4. September 2006, 19:49

wird gemacht ;)
Ich schaue Frauen nur nach weil sie mir leid tun, da sie mich nicht bekommen :)