• 18.12.2017, 13:33
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Neu: aquagrafx GTX 670

Donnerstag, 21. Juni 2012, 19:47

Ab sofort verfügbar ist der aquagrafx GTX 670 für die gleichnahmige Nvidia-Grafikkarte. Alle Bauteile des Kühlers werden direkt bei AC in Deutschland CNC gefertigt. Der Boden und das 3D-flow Terminal sind aus hochreinem Elektrolyt-Kupfer hergestellt, der Deckel aus V2A. Dieser Kühler kühlt neben der GPU die RAM-Module und die Spannungsregler. Die notwendigen Wärmeleitpads für die Spannungsregler sind im Lieferumfang enthalten. Bei der Entwicklung wurde insbesondere auf einen geringen Durchflusswiderstand geachtet und mit unserem Programm an SLI-Terminals aus der twinconnect-Serie können natürlich mehrere Kühler ohne Schläuche direkt miteinander verbunden werden. Für die GPU wurde eine sehr feine Mikrostruktur in den Boden eingebracht, was wie immer bei unseren Kühlern in perfekter Kühlleistung resultiert.

Um auch den Bereich der Spannungsregler perfekt kühlen zu können, wird auch bei diesem Kühler eine Nebenstrom des Wassers über das 3D-flow Terminal in diesen Bereich geleitet. Somit werden die Regler direkt vom Wasser erreicht. Für eine optimale Montage wurden alle Auflagepunkte mir Abstandshaltern aus vernickelten Messing versehen. Somit können die Schrauben bis zum Anschlag angezogen werden.





Donnerstag, 21. Juni 2012, 20:06

Sehr schick! Besonders in Kombination mit dem kleinen PCB eine sehr sinvolle Kombination!

Sören
A sinking ship is still a ship!

Donnerstag, 21. Juni 2012, 21:19

Sieht gut aus der kleine.

Könnt ihr mal ein Foto der Serie machen? 670 / 680 / 690 neben / hintereinander?

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Donnerstag, 21. Juni 2012, 22:36

DIe 670 ist einfach ne coole karte, gerade wenn man überlegt nen mini PC auf ITX-Basis zu bauen :) mal gucken ob die 660er auch so nen schnuckeliges ding wird, ich finds gut.

Donnerstag, 21. Juni 2012, 22:45

öhm ja... halt nur mit dem Umstand das der Raditor für das Teil etwa genau so groß sein wie der mini-PC selber :D
A sinking ship is still a ship!

Freitag, 22. Juni 2012, 08:05

Och nen Cube bastel und als Grundlage nen 200er Radiator einbauen ist wohl in O :) Das sollte für Lan reichen, man braucht ja nicht zwangsweise traumtemps :) Für zuhause kann man immernoich was großes externes anschliesen :)

maexi

Senior Member

Samstag, 23. Juni 2012, 18:02

Hi,
kann mir mal jemand den Unterschied zwischen "sofort verfügbar" und "lange Wartezeiten" erklären? Irgendwie blick ich da nicht so richtig durch, wenn ich sofort bestelle, bekomme ich das dann sofort oder irgendwann?
Maexi

Samstag, 23. Juni 2012, 18:51

also sofort verfügbar heißt dasser nach erhalt der Zahlung auch in den Versand geht... jedenfalls wars bei mir immer so ;)

und "lange Wartezeit" heißt wohl eben genau das.

Sören
A sinking ship is still a ship!

Samstag, 23. Juni 2012, 23:38

Wird es zu dem Kühler auch eine kleine Backplate für die Optik geben?

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Freitag, 29. Juni 2012, 18:49

Wichtiger wäre mir, funktioniert der Kühler auch mit den Referenz-GTX670n, welche nur die vier qfp-SpaWas und die dicken Spulen R25 haben?