• 25.04.2017, 08:30
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Update: aquacover DDC, Deckel für Laing Pumpen. UPDATE: Dual Version

Mittwoch, 29. Juli 2009, 17:50

Aufgrund der Wünsche nach einem Aufsatz für Laing Pumpen, haben wir uns der Sache angenommen. Wir wollen Euch hier den aktuellen Entwicklungsstand zeigen. Auf Änderungswünsche kann teilweise noch eingegangen werden. Als Material haben wir Delrin und Edelstahl verwendet. Die Anschlüsse sind nach vorne und zusätzlich nach oben ausgeführt. Alle Gewine sind G1/4". Wir haben insbesondere auf eine flache Bauweise geachtet, so dass der Deckel derzeit nur 15mm aufträgt und die Anschlussgewinde unter die Pumpe ragen.

Die oberen Anschlüsse würden im Bereich von einigen Prozent mehr Durchfluss erreichen, wenn die Saugseite direkt in den Pumpenmittelpunkt angeordnet würde. Hier die Frage an Euch, ob Ihr dies möchtet. Optisch ist die jetztige Variante sicher
schöner. Der Maximaldruck des Deckels liegt schon jetzt etwa 15mbar über dem des Originals bei der Standart DDC Pumpe. Den Durchfluss optimieren wir derzeit noch, die Anordnung der Saugseite ist hier wie gesagt z.B. wichtig.

Dann noch die Frage, ob Dual, Tripple oder Quad-Deckel gewünscht sind. Wir sehen hier einen Preisrahmen von 19€ single, 29€ dual und 39€ beim Quad.

Hier ein paar Fotos:







´

Update:

Wir haben den Deckel nach den geäußerten Wünschen überarbeitet und einen mittigen Anschluss vorgesehen. Wer die letzten Liter Durchfluss rausholen möchte, der sollte diesen in Kombination mit dem seitlichen Auslass nutzen, dies ergibt den besten Durchflusswert. Zudem haben wir den Deckel wie von einigen gewünscht auf Laing-Größe verkleinert. Der Deckel erreicht natürlich im Highflow-Mode deutlich bessere Werte als das Original und brauchte sich auch vor von uns ebenfalls getesteten Mitbewerbern nicht verstecken.

Hier einige Fotos:
















Der Deckel ist ab Montag für 19,99€ bei uns zu bekommen.


Update:

Der aquacover dual ddc Deckel ist bereits fast fertiggestellt. Er schaltet zwei Laing DDC Pumpe in Reihe, wodurch ein maximaler Druck und damit auch Durchfluss gegeben ist. Wir haben besonders auf größtmögliche Kanäle und einen geringen Widerstand des Deckels geachtet. Die Winkel der Spiralen wurden zudem auf die Anwendung hin optimiert. Der aquacover dual ddc ist aus Delrin gefertigt und besitzt einen Deckel aus V2A. Die Anschlussgewinde sind in G1/4" ausgeführt. Auch hier wird die maximale Leistung durch einen Zulauf von oben und einer seitlichen Abströmung erreicht. Wie bei der Single Variante sind aber auch hier Anschlüsse seitlich und nach oben vorgsehen. Die Verschlusskappen sind im Lieferumfang enthalten.

Hier einige erste Fotos:







Der Preis wird voraussichtlich 29,90€ betragen.

Mittwoch, 29. Juli 2009, 17:55

Sehr schön was ihr in letzter Zeit an Kundenwünschen umsetzt.
Intel I7 4790K@4,6GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 8GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Powercolor R9 290 PCS+@1150MHz/1400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Mittwoch, 29. Juli 2009, 18:35

Sieht gut aus.

Ich würde die Schrift um 180° drehen.


Gruß Max Payne

Mittwoch, 29. Juli 2009, 18:42

vielleicht noch eine hand voll gewinde an den seiten damit man die pumpe ggf. auch in einem 3,5"-schacht befestigen kann (zB beim einsatz in einem barebone)
ansonsten: gefällt :)

Mittwoch, 29. Juli 2009, 20:00

Jo, bin zwar damals aus Lautstärke und Featuresicht von der Laing auf eine AS XT gewechselt, aber der Deckel ist sicher einer der schönsten und passt gut zu euren Produkten.

Anschlüsse würde ich so lassen, sieht gut aus, aber Befestigungsmöglichkeiten wäre schon ne gute Sache.

Zum Thema dual etc: Halte ich für unnötig, aber wenn ihr eh schon grade dabei seid, wieso nicht, wenn die dann auch möglichst kompakt werden
Verkaufe Plug&Cool Anschlüsse, Cuplex PRO S939, Twinplex GF4/6 - bei Interesse PN

Mittwoch, 29. Juli 2009, 20:49

Schöne Teil, soviel Durchfluss / Druck wie Möglich währe natürlich wünschenswert.. Eventuell die Internen Kanäle vergrößern?!

Die Schrift würde ich auch um 180° drehen, und 4 M3 Löcher in den Seiten währen auch nicht schlecht.

Eine Dual Variante sollte gleich mit angeboten werden, alles Darüber hinaus macht keinen Sinn. Dual dann 2 Pumpen nebeneinander.

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Mittwoch, 29. Juli 2009, 21:41

perfekt, wollte meine "alte" aquastream 3.5 demnächst gegen eine Laing austauschen und erst bringt ihr den powerbooster für's aquaero und jetzt auch noch den passenden Deckel auf'm Markt

ich würde die Saugseite in der Pumpenmitte bevorzugen

wann darf man mit dem Deckel rechnen?
Intel Core i7-3820 // ASRock X79 Extreme4-M // EVGA 660 GTX // Crucial Ballistix Elite 16GB DDR-3 1866

Mittwoch, 29. Juli 2009, 22:16

Ich denke ich werde ihn Morgen fertigstellen und dann direkt produzieren, also evtl. Freitag.

Mittwoch, 29. Juli 2009, 23:01

hmm wenn man die Saugseite in der Mitte anordnet, könnte man rund drumrum gravieren. Zusätzlich könnte man dann den anderen anschluss an der seite mittig anordnen. würde aber mehr platz beim befestigen benötigen.
Pommes Kyros > aquagrATIx 7950 > Radi AMS 420 > aqualis > Laing DDC

Donnerstag, 30. Juli 2009, 07:48

Man kann ja auch beides kombinieren, Anschluss Möglichkeit oben und an der Seite. Gravur als Kreis Drum rum.

Bei der Dual Version könnte man dann auch gleich 4 M3 Gewinde oben Drauf machen, damit man dann den PA² drauf schrauben kann.

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Donnerstag, 30. Juli 2009, 07:50

Hi

ist der Deckel symetrisch, so dass man ihn um 180° gedreht montieren kann. Fände es nämlich besser, wenn die Wasseranschlüße und Stromanschlüse alle auf der selben Seite sind.

Gruß MISZOU

Donnerstag, 30. Juli 2009, 11:16

@miszou

Da die Pumpe symetrisch ist sollte das funktionieren.

Ich finde den Deckel so eine Tolle Idee. Die Anschlussmöglichkeiten sind sehr gut durchdacht. Evtl. wäre es ja möglich den Grundkorpus so zu bauen das man über einen Austauschedelstahldeckel auch einen Anschluss in die Mitte über den Ansaugkanal schrauben kann. Besser wäre natürlich noch man bietet den Pumpenaufsatz gleich in den 2 Varianten an. Die Optik finde ich gelungen wobei flachere Schraubenköpfe wünschenswert sind.
Allerdings sollte für die Zielgruppe der Highflow-Jünger auch die Leistung nicht zu knapp sein da der Deckel sonst schnell zum Nischenprodukt wird.

:thumbsup:

Zitat von »Grinchy«

voila: Genau die richtige Menge an Grass für genug Drehspaß :D

RE: Preview, Reaktionen erwünscht: aquacover DDC, Deckel für Laing-Pumpen

Donnerstag, 30. Juli 2009, 17:32

Dann noch die Frage, ob Dual, Tripple oder Quad-Deckel gewünscht sind.



nur mal für mich Doofen: wären das dann einfach 2-4 Pumpen in Reihe? oder Anzahl der Anschlußmöglichkeiten?
Gute work-live-balance ist, wenn man von seinem Privatleben erschöpfter ist als von der Arbeit.

Donnerstag, 30. Juli 2009, 18:15

Sieht sehr gut aus, aber viel zu spät rausgekommen.

Es hätte vor 2 Jahren kommen sollen...

Donnerstag, 30. Juli 2009, 18:49

Warum kommen die Updates zuerst auf Hadwareluxx ?? Und nicht hier im Forum ??

http://www.hardwareluxx.de/community/showthread.php?t=632230

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Donnerstag, 30. Juli 2009, 18:51

Kommen Sie nicht, ich habe erst hier gepostet und dann den Text Copy & Paste dort eingefügt - das wäre ja noch schöner :) Aber wenn man gerade an editieren ist, dann geht das am schnellsten.

Donnerstag, 30. Juli 2009, 18:52

gekauft ;)

freund mich das ihr so auf die Kundenwünsche eingeht, besser geht es nicht
Intel Core i7-3820 // ASRock X79 Extreme4-M // EVGA 660 GTX // Crucial Ballistix Elite 16GB DDR-3 1866

RE: RE: Preview, Reaktionen erwünscht: aquacover DDC, Deckel für Laing-Pumpen

Donnerstag, 30. Juli 2009, 18:53


Dann noch die Frage, ob Dual, Tripple oder Quad-Deckel gewünscht sind.



nur mal für mich Doofen: wären das dann einfach 2-4 Pumpen in Reihe? oder Anzahl der Anschlußmöglichkeiten?
Nene das sind 2 3 und 4pumpen in reihe. wobei 2 eigentlich relativ gäng ist. 3 und 4 pumpen hab ich jetzt noch nicht so wirklich gesehen.

RE: Update: aquacover DDC, Deckel für Laing Pumpen

Freitag, 31. Juli 2009, 00:28

Der Deckel erreicht natürlich im Highflow-Mode deutlich bessere Werte als das Original und brauchte sich auch vor von uns ebenfalls getesteten Mitbewerbern verstecken.

Der Deckel musste sich vor der Konkurrenz verstecken? :D

*scnr*

Freitag, 31. Juli 2009, 00:37

schade das es die seitlichen gewinde nicht in die endgültige version geschafft haben :(