• 18.12.2017, 15:23
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Filter mit Absperrhähnen ab sofort als G1/4 Variante

Donnerstag, 21. Januar 2010, 10:50

Den altbekannten Filter mit Edelstahlgewebe und Absperrhähnen bieten wir ab sofort nur noch als G1/4" Variante an.

Der Preis bliebt unverändert bei 29,90 EUR.









(Beleuchtung als Zubehör erhältlich)

Donnerstag, 21. Januar 2010, 11:50

Sieht irgendwie coooooooooooool aus :thumbup:
Out of Style, but it's Retro!

Donnerstag, 21. Januar 2010, 11:58

Wenn ich doch nur wüsste wo ich das Teil unterbringe soll :D
i5 2500k | MSI-P67A-GD55 | HD6950 @ 6970 | Intel SSD 80GB G2 | Samsung F3 1TB & Samsung F4 2TB | 8GB G.Skill

Donnerstag, 21. Januar 2010, 12:42

Schließe mich in beiden Punkten meinen Vorrednern an :D


aquatube --> dfm high flow --> aquastream --> airplex xt 120 --> aquagratix 5870 --> aquabridge crosshair 3 --> cuplex di² --> airplex pro 120 --> airplex revo 420 --> aquatube

Donnerstag, 21. Januar 2010, 19:04

Wurde ja auch so langsam Zeit ;)

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Donnerstag, 21. Januar 2010, 22:56

Gibt es die Blende auch in schwarz?
Gruß Chris
"...mein Bruder macht Airbrusch und macht die fetten Harlidavidson von den dicken Rockern mit den Bärten und starken Armen, und glaube mir eine Nase oder so wie dein Case wäre sein Todesurteil. "

Donnerstag, 21. Januar 2010, 23:20

Gibt es nicht in schwarz.

Donnerstag, 21. Januar 2010, 23:52

Schade- ich denke, viele User hätten daran Interesse, oder bin ich allein auf weiter Flur?
Gruß Chris
"...mein Bruder macht Airbrusch und macht die fetten Harlidavidson von den dicken Rockern mit den Bärten und starken Armen, und glaube mir eine Nase oder so wie dein Case wäre sein Todesurteil. "

Freitag, 22. Januar 2010, 06:43

Bist du nicht!
Aber da verhält es sich so wie mit denanderen schwarzen Blenden die AC aus unbekannten Grund nicht anbietet.
Also muss wieder einer die Blende mit dem Frontplatten Designer zeichnen,damit die Schäfer AG Produziert.

Aber ich bin schon mit der Tatsache zufrieden das da jetzt G1/4" Gewinde dran sind.

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Freitag, 22. Januar 2010, 09:30

die AC aus unbekannten Grund nicht anbietet.

Den Grund haben wir oft genug genannt: es rechnet sich einfach nicht. Beim aquaero ist das z. B. was ganz anderes da wir das um ein vielfaches mehr verkaufen.

Freitag, 22. Januar 2010, 09:58

Wie du schon sagst der Preis ergibt sich aus Angebot und Nachfrage.

Aber wenn man schon andere Produkte in schwarz anbietet, dann sollte man gleich die desamte Produktpalette nehmen.
Und wenn die Teile dann aufgrund zu geringer Nachfrage teurer sind als die Normale Edelstahlplatte dann ist das halt so.

Aber wenn ein Kunde eine Schwarze Lüfterblende, eine Schwarze AE Blende und eine schwarze Aquatube Blende kauft, wird er sich ärgern wenn es eine schwarze Filterblende nicht gibt.
Die Optik spielt hierbei eine große Rolle!

Und selbst wenn das Ding dann 12,99€ kostet, der Kunde kann es sich dann zu mindestens Überlegen ob er bereit ist das Geld dafür zu zahlen.
(Ich wette es gibt genug Leute die die Blende Kaufen würden genau so wie eine Schwarze Aquabay Blende für den AT)

Das Gleiche gild natürlich auch für die normalen Alublenden....

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

mean

Junior Member

Samstag, 23. Januar 2010, 15:49

Sind die restlichen Maße des Filters gleich geblieben? (Abstände der Schrauben usw.)

Oder anders gefragt: Könnte ich die G1/4 Version einfach an den schon vorhandenen Bohrungen des G1/8er befestigen? ;)

Samstag, 23. Januar 2010, 16:10

Wäre toll, wenn es hinten am Filter auch noch Verschraubungsmöglichkeiten gäbe (wie die 4 Löcher beim AC DFM).


aquatube --> dfm high flow --> aquastream --> airplex xt 120 --> aquagratix 5870 --> aquabridge crosshair 3 --> cuplex di² --> airplex pro 120 --> airplex revo 420 --> aquatube

Samstag, 23. Januar 2010, 16:56

Gibt es doch: Einfach 4 Abstandshalter M3 in die Blende einschrauben.

Samstag, 23. Januar 2010, 21:09

@Stephan Flexerl meint am Filter selbst. ;)

EDIT: Du meinst an der hinteren Blende, einfach die Inbus Schrauben ersetzen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »KingPiranhas« (23. Januar 2010, 21:15)

Sonntag, 24. Januar 2010, 03:35

njet. stephan meint die äussere blende. da so abstandsbolzen dran. das sind so sechskantbolzen, die auf beiden langen enden ein innengewinde haben.
|Abstandsbolzen|
|_______ |
| | | <-- das hier ist zb der gehäuseboden
| |LED |
| | |
|_______| |
| G1/4-Ansch |
|Abstandsbolzen|
soo das hier sollte das ganze in ascii darstellen. ansonsten musste mal shoggman fragen
edith: naja sollte^^. aber danke an den editor, der meine ascii-art zerstörte. *insertrandomflamehere* denk dir halt das was ich meinte, hihi :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wudel« (24. Januar 2010, 03:37)

Pommes Kyros > aquagrATIx 7950 > Radi AMS 420 > aqualis > Laing DDC

Sonntag, 24. Januar 2010, 10:43

Waren bei der 1/8 Version die Anschlussgewinde der Anschluss vom Absperrventil und somit ein Teil? Oder waren es nur Fittings?

MfG
W!ldsau

Sonntag, 24. Januar 2010, 15:18

Waren bei der 1/8 Version die Anschlussgewinde der Anschluss vom Absperrventil und somit ein Teil? Oder waren es nur Fittings?

MfG
W!ldsau
Ich vermute: Bei der G1/8" Version waren es einfach die Absperrventile, jetzt hat man das Gewinde direkt ins Gehäuse geschnitten, dahinter sitzen dann einfach die G1/8" Ventile, wahrscheinlich durch einen O-Ring abgedichtet.



Gruß Max Payne

Sonntag, 24. Januar 2010, 17:34

Das sind völlig verschiedene Ventile. Die neue Generation ist wie beim aquaduct komplett integriert, die bisher vorstehende Hülse ist durch einen innen befindlichen Ring mit 1/4" Gewinde ersetzt worden.

Sonntag, 24. Januar 2010, 18:08

Das ein zigst dumme ist nur dass wenn man die Ventile schließen möchte, auch von unten ran kommen muss.
Hätte man das nicht so Lösen können das die Ventil-Nippel nicht nacht oben zeigen? Dann die Blende etwas Größer, und mit zwei weiteren Löchern.
Zum Öffnen / Schließen einfach einen Inbusschlüssel in das Loch stecken und das Ventil schließen.

Und ich würde immer noch eine Verschlussschraube an der Gegenüberliegenden Seite der Ventile bevorzugen.
Aber das kann man sich ja auch selber machen.. ;)

Welche Maschenweite hat eigentlich des Filtersieb?

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.