• 17.09.2019, 12:28
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Shoggy

Sven - Admin

NEU: twinplex Blenden für GTX 460 und HD 5770

Friday, August 27th 2010, 3:29pm

Die Auswahl an Blenden für den twinplex haben wir wieder mal ein wenig erweitert. Neu hinzugekommen sind die Blenden für die Grafikkarten GTX 460 sowie HD 5770. Die Blenden sind einzeln als Zubehör erhältlich oder auch direkt als kompletter Kühler mit Grafikkartendeckel.

GTX 460


HD 5770

Friday, August 27th 2010, 4:44pm

Super.
Ich denke da finden sich auch ein paar Interessenten, wie man hier letztens lesen konnte.
CPU: AMD Phenom II X4 965 BE | MB: GigaByte 770TA-UD3 | RAM: 8 GB G.Skill Ripjaws DDR3-1333 7-7-7-21 |
GraKa: GeForce 9800 GTX+ | HDD: WD Cavier Black 1 TB | OS: Win 7 Ultimate 64bit
WaKü: Aquaduct 720 mark3, cuplex kryos xt

glimma

Junior Member

Friday, August 27th 2010, 5:04pm

Wofür braucht man den twinplex, wenn man auch den Komplettkühler für die GTX460 kaufen kann. Das mit dem twinplex hätte für mich jetzt nur Sinn gemacht, wenn dieser für non-Referenzdesign wäre.

Friday, August 27th 2010, 5:36pm

Der sollte auch für non Reference gehen! Außerdem ist der Twinplex um einiges günstiger als der Komplettkühler, viele finden es eben abwegig fast die Hälfte des Kaufpreises einer Graka nochmal für den Kühler auszugeben. Vor allem, weil bei GTX460 und 5770 die Spawas um einiges unkritischer sind als bei den größeren Modellen, d.h. da sollte auch ein passiver Kühlkörper gehen, der unter Vollast von einem langsam drehenden Lüfter unterstützt wird.

Friday, August 27th 2010, 6:03pm

Außerdem solls ja auch Leute geben, die den twinnie noch aus Zeiten haben, wo's gar keine Komplettkühler gab. Und die Blende mit 5-10€ gegen 'n Komplettkühler...
Eheim1046->AD->CPU->NB->GraKa-APE240->AT AMD Sempron2500@2090MHz-K7VT4A+FSB333@380MHz-Maxtor80GB-Nvidia Geforce FX 5500

Friday, August 27th 2010, 7:25pm

Joa.... bei mir ist der Twinni von ner Geforce ti 4200 oder sowas auf ne 5770 umgezogen... Und der auf meiner 9800pro will vllt auch nextes Jahr wechseln. Blenden für Aktuelle "low bugdet Grakas" sind auf jedenfall gerngesehen.

robozom

Junior Member

Sunday, August 29th 2010, 2:53am

Die Blende ist schön und gut, aber der twinplex ist doch überhaupt nicht für die GTX460 geeignet.
Die GPU hat das Flächenmaß 45x35mm, der twinplex aber nur 39x39mm. Die Ränder bleiben also ungekühlt.
Kommunikation ist nicht das was man sagt, sondern das was der andere versteht

Sunday, August 29th 2010, 8:37am

Joa das ist aber nicht so schlimm.

Stephan

Administrator

Sunday, August 29th 2010, 9:53am

Der GF104 Die ist 25x15mm groß. Das ist für den twinplex kein Thema. Der viel größere Heatspreader ist im wesentlichen ein Schutz für den Die und leitet ein wenig die Wärme zur Seite. Das funktioniert aber erst bei hohen Temperaturen im signifikanten Bereich (also bei Luftkühlung). Die twinplex-Größe ist völlig OK, es muss nur der eigentliche Die abgedeckt sein.

robozom

Junior Member

Sunday, August 29th 2010, 11:17am

Ok, danke für die Info. Ich werde mir die Blende auf jeden Fall bestellen. Der Lüfter der GTX460 ist von der Lautstärke für mich jedenfalls unakzeptabel.
Kommunikation ist nicht das was man sagt, sondern das was der andere versteht

robozom

Junior Member

Sunday, September 5th 2010, 7:25pm

Hallo nochmal,
meine anfängliche Skepsis ist nun eindeutig widerlegt. Habe die GK mit dem Unigine-Heaven Benchmark v2.1 unter Last gesetzt.
Luftkühlung 61°C - mit dem twinplex 48°C

Kommunikation ist nicht das was man sagt, sondern das was der andere versteht

ExoTerra

Senior Member

Sunday, September 5th 2010, 7:38pm

Woher hast du diesen Temp ableser?
Zu Verkaufen: Aquaero 4.0 mit schwarzer Blende.

robozom

Junior Member

Sunday, September 5th 2010, 7:47pm

Das ist ein Sidebar-Gadget von http://blog.orbmu2k.de/category/sidebar-gadgets namens GPUObserver
Kommunikation ist nicht das was man sagt, sondern das was der andere versteht

Sunday, September 5th 2010, 8:21pm

Spricht sich ja schnell rum :D
CPU: AMD Phenom II X4 965 BE | MB: GigaByte 770TA-UD3 | RAM: 8 GB G.Skill Ripjaws DDR3-1333 7-7-7-21 |
GraKa: GeForce 9800 GTX+ | HDD: WD Cavier Black 1 TB | OS: Win 7 Ultimate 64bit
WaKü: Aquaduct 720 mark3, cuplex kryos xt

Roland83

Junior Member

Thursday, September 23rd 2010, 7:31pm

Hallo nochmal,
meine anfängliche Skepsis ist nun eindeutig widerlegt. Habe die GK mit dem Unigine-Heaven Benchmark v2.1 unter Last gesetzt.
Luftkühlung 61°C - mit dem twinplex 48°C

[attach]1401[/attach]
Hallo,
sind die Spannungswandler auch irgendwie gekühlt oder nicht? Ich würde mir ja ach eine GTX 460 2GB holen, möchte sie dann aber auch vernünftig gekühlt haben. Also GPU und Spannungswandler.

robozom

Junior Member

Saturday, September 25th 2010, 12:25pm

Die Spannungswandler sind passiv mit aufgeklebten Kühlkörpern, wie man sie auch auf den Speicherchips verwenden sollte, gekühlt. Du solltest in deinem Gehäuse auch für einen leichten Luftzug (mit leisen, geregelten Lüftern) sorgen.
Bei meiner GK (Sparkle GeForce GTX 460 1024MB) ist es so, dass die Kühlkörper auf den Spawa´s werkseitig schon drauf waren, obwohl auf den Bilder auf der Seite http://ht4u.net/reviews/2010/sparkle_gef…24mb/index6.php keine drauf sind.
Ich mußte also nur noch Kühler auf den Speicher kleben.

This post has been edited 3 times, last edit by "robozom" (Sep 25th 2010, 12:39pm)

Kommunikation ist nicht das was man sagt, sondern das was der andere versteht