• 17.09.2019, 02:59
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Undal

Full Member

aquaero 5 LT Kaputt? Fan 3 Zeigt keine Drehlzahl an?

Saturday, April 21st 2012, 10:59am

Guten Morgen Forum,

Ich habe ein Update gemacht auf beta 14 plus Firmware
Aber es wird immer noch nicht die Drehzahl vom FAN 3 angezeigt obwohl der Sich dreht?
Finde das Thema auch nicht wo ich gelesen haben das es ein defekt sein könnte, habe viel auf der Seite hier gesucht

Ist ein
NB-Blacknoise Silent Pro 120mm PL 2
ist ab einer Bestimmt Hardware von der LT?
Bei mir steht Hardware 5600
Bootloader 100

Seriennummer 15xxx - 10xxx

Grüße
Undal

This post has been edited 1 times, last edit by "Undal" (Apr 21st 2012, 12:33pm)

Saturday, April 21st 2012, 11:15am

Entweder ist der Lüfter Defekt oder du hast das aquaero kaputt gemacht. Der tachosignaleingang geht nur bei Überspannung kaputt.
Meist ist es so das ein Defekter Lüfter den aquaero 5 Tachosignaleingang beschädigt. Normalerweise kann man das Reparieren. Einschicken musst du das Gerät dazu aber auf jeden fall.

Undal

Full Member

Saturday, April 21st 2012, 11:34am

8o Nicht gut :cursing:
Danke für die schnelle Antwort

Quoted

Der tachosignaleingang geht nur bei Überspannung kaputt.

Nun wie kann man das den schaffen eine Überspannung zu erzeugen?
Damit man das vermeiden kann.



Ich habe beim Lüfter anschließen den PC Aus gehabt was Muss noch beachten? Netzteilkabel aus der Steckdose ziehen? Weil ja die aquareo 5 Mit einer 5 Voltleitung vom dem ATX beakekabel angeschlossen ist.
Was mir einfällt das ich bei der Ganzen Verkabelung das Netzteil noch nicht an der Steckdose hatte.


Okay wusste nicht das ein Lüfter kaputt sein kann (Tachosingal) und sich trotzdem dreht.
Ist das eine Gute Idee wenn den PC komplett ausschalte und vom Netz nehme und einen Anderen Lüfter zur Kontrolle an den selben Anschluss stecke?

*Edit*

Quoted

Meist ist es so das ein Defekter Lüfter den aquaero 5 Tachosignaleingang beschädigt
Dann war das der Lüfter und nicht ich 8| ?( der die Kaputt gemacht hat.

*EditII*

:pinch: Glück gehabt jetzt geht die Drehzahl Anzeige bei FAN 3
Habe einen Anderen Lüfter angeschlossen und jetzt geht es 8o :thumbup:
Wieder was dazu gelernt das Lüfter teilweise kaputt gehen können und man bei der aquareo 5 am besten immer neue Lüfter nimmt.

Gäbe es den eine andere Möglichkeit eine Überspannung zu bekommen das so was passiert?

Grüß
Undal

This post has been edited 3 times, last edit by "Undal" (Apr 21st 2012, 12:41pm)