• 16.02.2019, 23:08
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

[Aquastream XL Ultra] Pumpe funktioniert nicht mehr :-(

Donnerstag, 17. September 2015, 20:51

Hey!

Habe eben das Farbwerk eingebaut und die LED-Stripes verlegt. Und nach einigen Kabel-Umtecken funktioniert nun meine Aquastream XT Pumpe nicht mehr.

Ich habe die Pumpe jetzt direkt mittels USB ans Mainboard angeschlossen und die Pumpe mit Strom versorgt. Sie wird nicht erkannt und läuft auch nicht an. Es leuchtet auch keine LED. ;(

Ich befürchte fast, sie hat einen weg, da ich kurz das Aquabus-Kabel an den LOW-Port am Aquaero 5 fälschlicherweise angeschlossen habe.

Ich habe einen Jumper-Reset bereits versucht - leider ohne Erfolg. Es rührt sich nichts.

Hat noch jemand eine rettende Idee? Ansonsten werde ich mir morgen wohl eine neue kaufen müssen.

lg

Donnerstag, 17. September 2015, 21:09

Die Pumpe an sich ist nicht kaputt. Aber wahrscheinlich hast du den Controller geschrottet. Also entweder einschicken zum Controller tauschen oder selbst das "Umrüstkit" von der normalen Aquastream kaufen.

Donnerstag, 17. September 2015, 21:15

Vielen Dank für die Antwort!

Du meinst sowas? http://www.aquatuning.de/wasserkuehlung/…t-ultra-version

Nachdem ich da den internen Temperatursensor ja verliere (so wie ich das verstanden habe) und es mit 50€ nicht merklich günstiger als die ganze Pumpe ist, würde ich das Risiko des Umbaus nicht eingehen und gleich eine neue kaufen. :-(

Donnerstag, 17. September 2015, 22:21

So, hab jetzt mit einem anderen Stromkabel nochmal angeschlossen. Ergebnis: PC ging aus und ich musste CMOS-Reset machen.

War mir eine Lehre. Hab eben eine neue Pumpe bei Caseking bestellt.

Freitag, 18. September 2015, 00:25

Nachdem ich da den internen Temperatursensor ja verliere (so wie ich das verstanden habe)
Der interne Temperatursensor ist im Pumpengehäuse eingegossen. Du könntest ihn an die neue Platine anschließen. Das Upgrade-Kit ist ja für die älteren Aquastream-Pumpen gedacht, wo kein Temperatursensor vorhanden ist und deshalb auch nicht an die neue Platine angeschlossen werden kann.

Freitag, 18. September 2015, 00:34

Ah, ok. :-)

Da aber der Preisunterschied nur 25€ beträgt, hab ich mir gleich die ganze Pumpe vorhin neu bestellt. Das Risiko, dass es wirklich nur der Controller ist und der Kurzschluss nicht was anderes ebenfalls getroffen hat, ist mir für die Ersparnis zu hoch.

Das Aquaero 5 habe ich wieder zum Laufen gebracht, wird auch wieder erkannt + die 9 Lüfter an Mora 1080 drehen auch.

Hoffe also, dass es im Endeffekt "nur" die Pumpe getroffen hat. Grafikkarte/CPU/Mainboard/RAM/Festplatten scheinen davon gekommen zu sein.

Freitag, 18. September 2015, 09:46

In der Pumpe ist nichts anderes was kaputt gehen kann außer der Controller.
Suche orginal Lian Li PC G70A silver TopCover oder ganzes Gehäuse (wenn Preis passt)!

23

Full Member

Freitag, 18. September 2015, 13:45

Ich hätte die Pumpe trotzdem erst einmal eingeschickt. aquacomputer hat seit jeher einen super Support. Einer der Gründe warum ich bei einem Premium deutschen Hersteller einkaufe.
Intel i9 7960x | ASUS ROG Rampage VI Extreme | 128 GB G.Skill Trident Z RGB 3600 MHz | ASUS ROG Strix GTX 1080 Ti | Samsung 960 Pro 1 TB | Corsair AX860i

Freitag, 18. September 2015, 13:56

Ich hätte die Pumpe trotzdem erst einmal eingeschickt. aquacomputer hat seit jeher einen super Support. Einer der Gründe warum ich bei einem Premium deutschen Hersteller einkaufe.
:thumbup:
Suche orginal Lian Li PC G70A silver TopCover oder ganzes Gehäuse (wenn Preis passt)!

Freitag, 18. September 2015, 17:47

Ist eine gute Idee, vielen Dank, das werde ich noch machen. :-)

Meine "Ersatzpumpe" ist bereits auf dem Postweg zu mir, Caseking ist da echt fix. So habe ich die am Montag und kann meinen PC wieder nutzen. Es ist halt echt mies, da ohne Pumpe eben gar kein Betrieb möglich ist.

Freitag, 18. September 2015, 17:54

Dafür hab ich ein 12V Wechselspannungs Netzteil rumfliegen ;D

Freitag, 18. September 2015, 18:58

Dafür hab ich ein 12V Wechselspannungs Netzteil rumfliegen ;D
Und wie pumpt das? :P
Suche orginal Lian Li PC G70A silver TopCover oder ganzes Gehäuse (wenn Preis passt)!

Freitag, 18. September 2015, 20:51

Dafür hab ich ein 12V Wechselspannungs Netzteil rumfliegen ;D
Naja, so eines habe ich auch. ;-)
Phobya Externes Netzteil 230V auf 4Pin Molex 24 Watt

Um auszuschließen, dass das Problem am Netzteil selbst liegt. Aber auch damit macht die Pumpe keine Anstalten, auch nur einen Tropfen Wasser zu befördern oder die LED anzuwerfen. ;-)

Freitag, 18. September 2015, 21:02

Ihr redet da gerade komplett aneinander vorbei :D

Chris88 meint ein Netzteil mit Wechselspannung um die Pumpe ohne Steuerplatine direkt zu betreiben während dein Netzteil Gleichspannung liefert und die Pumpe daran nur mit der Platine betrieben werden kann.

Die Pumpe ist übrigens für 9V ausgelegt, von daher habe ich so meine Zweifel ob das gut geht mit dem 12V Netzteil.

Freitag, 18. September 2015, 22:22

@Shoggy, ich meine mich zu erinnern, dass ich damals recherchiert hatte, dass die Eheim Pumpen von 9-24V problemlos laufen. Und ich denke, dass die Aquastream jetzt von den Spulen und so nicht soweit entfernt davon ist ;)

Ist ja auch bloß immer ne Übergangslösung.

Samstag, 19. September 2015, 12:20

Ah, ok. :D Da ist mein praktisches Wissen im Bereich Elektronik leider überfordert. :-(

Montag kommt bereits die neue Aquastream XT an, hoffe es läuft dann wieder alles. :-)

Samstag, 19. September 2015, 13:13

Ich würde schauen, dass du die zweite Pumpe reparierst bekommst und als reserve hast.
Wenn wieder was ist, sitzt du dann nicht (wortwörtlich) aufm trockenen :)
Suche orginal Lian Li PC G70A silver TopCover oder ganzes Gehäuse (wenn Preis passt)!

Sonntag, 20. September 2015, 15:08

Ja, ist eine gute Idee. Das Farbwerk schließe ich auch nur an einen internen USB-Port an und verbinde es nicht mehr mit dem Aquabus via Splitter.

Habe dem Support schon eine Mail geschrieben wie das Vorgehen / Kosten für eine Reparatur wären.