• 25.04.2019, 19:58
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

mditsch

Full Member

ich verstehs nicht - Aquastream max Drehazahl mit Regler zu niedrig!?

Monday, January 15th 2018, 10:56pm

Hi,

ich versteh es einfach nicht, denn egal was ich wo in der "Aquasuite 2017-3.2" einstelle:
mit einem Regler für die Pumpenregelung bekomm ich als max Drehzahl für meine "Aquastream XT Standard" immer nur 4440rpm.
Wenn ich allerdings in der Pumpenkonfiguration auf "Maximalleistung" stelle, läuft Sie auf 4980rpm hoch. Wo stecken die fehlenden 540rpm???

Habe zur Verdeutlichung ein paar Shots der Konfig angehangen...



evtl kann mir es jemand erklären?

This post has been edited 1 times, last edit by "mditsch" (Feb 17th 2018, 7:47pm)

Tuesday, January 16th 2018, 7:06am

Das ist bei der aquastream XT Historisch gewachsen. Man kann die aquastream XT im Manuellen Modus per aquabus nur bis 4440 RPM einstellen. Im Automatikmodus kann die Pumpe deutlich höher laufen.
100% entspricht also 4440 RPM (74 Hz).
Das kann auch nicht einfach so geändert werden.

mditsch

Full Member

Tuesday, January 16th 2018, 10:55am

na, da kann ich mir ja einen Wolf suchen. Ein Hinweis in der Doku wäre schon irgendwie hilfreich gewesen :thumbdown:

Gilt das nur für meine Variante der Aquastream oder für alle Typen aus der Aquastreamreihe? Im Automatikmodus geht dann aber Regler nicht, oder hab ich es falsch verstanden? Ist für diesen "bug" irgendwann ein fixing in einer neuen Version zu erwarten?

This post has been edited 3 times, last edit by "mditsch" (Feb 17th 2018, 7:48pm)

Suppenkoch

Junior Member

Saturday, February 17th 2018, 7:29pm

Wie kriegst du einen Kurvenregler auf die Aquastream XT ? Liegt das an der Version der Aquasuite ?

mditsch

Full Member

Saturday, February 17th 2018, 7:46pm

Hi Suppenkoch,

hab die aktuelle 2017-3-2. Mehr kann ich dazu leider nicht sagen, denn "geht halt einfach out of the box damit.."

Suppenkoch

Junior Member

Saturday, February 17th 2018, 7:55pm

Hast du einen Aquaero dran oder nur die Aquastream XT direkt ?

Shoggy

Sven - Admin

Saturday, February 17th 2018, 10:42pm

Via aquabus am aquaero. Die aquastream XT hat keinen Kurvenregler.

Suppenkoch

Junior Member

Sunday, February 18th 2018, 12:54pm

Moment, ich muss ein Hardwareteil kaufen, um ein Softwarefeature, ein simplen PID-Regler, zu aktivieren ?

Sunday, February 18th 2018, 3:38pm

Moment, ich muss ein Hardwareteil kaufen, um ein Softwarefeature, ein simplen PID-Regler, zu aktivieren ?
Die aquastream XT hat einfach KEINEN Kurvenregler (die Ultimate hat den mit dem Reglerpaket). Wenn man aber die Pumpe mit dem aquaero verbindet, kann man mit den Reglern des aquaero die Pumpe steuern.

Suppenkoch

Junior Member

Sunday, February 18th 2018, 6:30pm

Weder die XT noch die Ultimate noch das Aquaero hat einen Regler. Das ist schlicht und ergreifend Software. Mir erschließt sich nur nicht, warum man einen Kunden zwingend will, zusätzlich Hardware zu kaufen, nur um ein Softwarepaket dafür freizuschalten. Man braucht kein Aquaero, um einen PID-Regler zu realisieren.
Die neue Aquasuite kostet doch inzwischen Lizenzgebühr. Wieso fügt man in die neue Version nicht einfach den eh bereits vorhandenen PID-Regler frei ein ? Oder hat man dann Angst, dass die Leute kein Aquaero mehr kaufen ?
Mir erschließt sich das nicht und ich finde es schade und unfair den Kunden gegenüber.

wpuser

Full Member

Sunday, February 18th 2018, 7:25pm

Die Regler werden nicht von der aquasuite bereitgestellt, sondern vom aquaero bzw. der aquastream Ultimate. Sie werden nur mithilfe der aquasuite konfiguriert. Nach der Konfiguration kannst du die USB-Verbindung trennen und die Regler arbeiten weiter. Die Regler werden natürlich elektronisch realisiert, aber nicht durch die aquasuite, sondern die Firmware vom aquaero/der aquastream Ultimate. Wenn du die entsprechende Geduld aufbringst, kannst du z. B. die Regler auch komplett ohne die aquasuite mithilfe des Displays und der Displaytasten am aquaero einstellen.

This post has been edited 2 times, last edit by "wpuser" (Feb 18th 2018, 7:28pm)

Monday, February 19th 2018, 7:39am

Weder die XT noch die Ultimate noch das Aquaero hat einen Regler.
Das ist in der Firmware der Geräte implementiert.
Das ist schlicht und ergreifend Software.
Ja, auch die Firmware ist Software, aber die Pumpe hat nun mal die Funktionen X,Y. Das weis jeder beim Kauf, jetzt kann man doch nicht erwarten das du das auch bekommst nur weil es technisch möglich wäre.
Die neue Aquasuite kostet doch inzwischen Lizenzgebühr.
Nicht so ganz richtig. Du hast IMMER mindestens die aquasuite für die du eine Berechtigung hast - ohne Ablaufdatum oder andere Einschränkungen.
Nur wenn du eine neue Version haben willst OHNE neue Produkte zu kaufen musst du zahlen.
Es ist halt nicht wirtschaftlich Kunden die vor 5 Jahren mal ein Gerät gekauft haben jedes Jahre eine neue Software zu schenken.