• 21.08.2018, 02:12
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mit 2 Sensoren alle Lüfter steuern

Montag, 30. Juli 2018, 21:09

Hey zusammen,

in der ganz alten Aquasuite konnte man Lüftern sozusagen 2 Regler zuordnen und der mit dem höchstem Wert hat dann gegriffen. Also z.B. Wassertemperatur SOLL 38 °C IST 35 °C, Gehäuse Innentemperatur SOLL 30 °C IST 35 °C -> Regelt nach Gehäuse Innentemperatur. Und genau andersrum wenn Wassertemperatur über SOLL ist. Kriegt man das noch irgendwie hin ?

Viele Grüße
Chris
Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro

Dienstag, 31. Juli 2018, 09:20

Beim aquaero geht das über die Virtuellen Sensoren. Da gibt es dann diverse Modi.

Dienstag, 31. Juli 2018, 11:23

Das habe ich gestern versucht, außer ich vertue mich da gerade. Da gibts es doch um die 4 Funktionen: Durchschnitt, Differenz, geringster Werter, größter Wert. Ich habe es mit größter Wert probiert, aber daraus ergibt sich dann das Problem, das der Regler ja nur auf einen Temperaturbereich eingestellt werden kann. Wenn die beiden verwendeten Temperaturen nahe beieinander liegen kein Problem, aber in meinem Anwendungsfall nicht zielführend.

Genauer Einsatzzweck wäre übrigens:

Wassertemperatur 33-42 °C regeln mit dem Kurvenregler (alle Lüfter, sitzen eh fast alle auf Radis)
RAM Temperatur 45-52 °C regeln mit Kurvenregler (dieser hat ja aber nun den vordefinierten Bereich für die Wassertemperatur)

Heißt aber konkret mit dem Virtuellen Sensor kann ich mir eigentlich immer nur noch die RAM Temperatur ausgeben lassen, da diese IMMER höher als die Wassertemperatur liegt und entsprechend reagiert, dann halt auch der Kurvenregler..

EDIT: Okay habe jetzt die RAM Max Temperatur mit dem Offset auf das selbe Niveau mit der Wasser Temp gebracht.. Das klappt soweit, aber is halt nicht die sauberste Lösung von der Skalierung her.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris0706« (31. Juli 2018, 18:15)

Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro