• 19.02.2019, 03:36
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maxtom73

Junior Member

Aquaero 6 pro Display schlecht ablesbar

Montag, 28. Januar 2019, 09:50

Hallo,

habe gestern mein neues Aquaero 6 pro in Betrieb genommen, und war schon sehr enttäuscht,
das ich das Display nicht von meiner Sitzposition aus ablesen kann.

Bei mir steht der PC (wie wahrscheinlich in 75 % aller PC Nutzer) auf dem Boden
und ich schaue dann in einem recht spitzen Winkel von oben auf das Display.

Bei der D5 next ist das Display sehr gut ablesbar, aus dieser Position, beim Aquaero unmöglich.
Mann muss wirklich direkt von vorne draufschauen.

Ich denke es liegt einfach an der veralteten Display Technik, es sollte jedoch deutlich in der Artikelbeschreibung drauf hingewiesen werden,
da sehr viel PC s eben nicht auf dem Tisch stehen so das man im 90 Grad Winkel auf das Display schaut.

Jetzt meine Frage, ist es geplant, das es ein neues Display gibt, mit der Technik wie bei der D5 Next, das man an sein bestehendes Aquaero montieren kann?

Und wie gesagt, hätte es einen Hinweis gegeben, hätte ich mir das Display sparen können und die LT- Version genommen.

Gruß
Max

Montag, 28. Januar 2019, 09:55

Hallo,
die verwendete Display Technik in der D5 ist eine OLED. Im Format des aquaeros ist dies leider so nicht am Markt, dort wird ein LCD verwendet.

Stell den Kontrast des Displays einmal ein während Du in diesem Winkel auf das Display schaust. Das sollte so schlecht nicht sein.

maxtom73

Junior Member

Mittwoch, 30. Januar 2019, 06:58

Hallo,

Wenn man mit Kontras und Helligkeit spielt, könnte man meinen das man überhaupt etwas erkennt. Von ablesen kann aber nicht die Rede sein.

Liegt einfach an der Technik. Nur wie gesagt, ein kleiner Hinweis wäre für zukünftige Käufer sicher hilfreich, weil, wenn man es nicht nutzen kann auch die lt Version ausreicht.

Ich hab’s nochmal getestet, richtig gut kann man das Display nur in einer Abweichung von Max. 15 bis 20 grad vom 90 grad Winkel ablesen ,ehr Richtung 15 grad.

Vielleicht gibt es Ja in Zukunft ein gutes Display zum nachrüsten.

Gruß Max