• 24.08.2019, 05:31
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Überstrom Lüfterausgang deaktiviert

Monday, August 5th 2019, 1:52pm

Hallo Leute,
2014 habe ich den Aquaero 6 Pro gekauft und plötzlich zickt es seit gestern.
Header1 8 Lüfter
Header2 4 Lüfter
Scythe Grand Flex 4 Pin PWM


header3 200mm Gehäuselüfter
header4 3 Random Lüfter. Nix besonderes.

Header 1+2+4 liefen immer im PWM modus. Header 3 immer 90%. 0.2A oder so.

Also nichts besonderes.

Seit gestern springen ALLE Headers in den Überstrom schutz.(Wenn PWM genutzt wird)

Wenn die header 1+2+4 in den Einstellungen auf Leistungsgesteuert einstelle laufen die header 1+2+4 ohne Probleme. Für den Moment...

Header 3 springt trotzdem random in den Überstromschutz. habe mir extra damals den Kühlkörper mitgekauft und noch extra Heatsinks drauf geklebt, damit das ding so kühl wie möglich läuft.



Wenn ich im Betrieb die Einstellungen auf PWM gesteuert auf header 1,2 oder 4 ändere, springen alle 4 Header in dne Überstrommodus.

Ein paar screenshots:





Dieses Setup lief seit dem Kauf 1:1 genau so. Habe vor zwei jahren ein paar Lüfter gegen weitere Grand Flex getauscht, damit es einheitlich aussieht. Gab kein Probleme.

Hoffentlich kann mir wer helfen. Wäre blöd, wenn das Teil schon jetzt den Löffel abgibt. Bekam nie feuchtigkeit ab oder sonstwas. Kein Staub in der Elektronik...

MFG
Morrian

mditsch

Full Member

Monday, August 5th 2019, 4:13pm

und wenn den 200mm am Header 3 abziehst? Tippe drauf, das der Lüfter ein Problem hat.

Monday, August 5th 2019, 6:12pm

Ausprobiert.

Sobald ich wieder auf PWM umstelle gehen die header wieder in den Überstrom schutz.

Habe manuell die Amperschwelle erstmal auf 3A gestellt und bleibe bei Leistungsgesteuert. Funktioniert ganz gut. Hoffe nur, das die Steuerung noch etwas länger hält. Keine Lust ein neues Gerät zu kaufen.....