• 25.02.2020, 23:04
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

maexi

Senior Member

eine D5 USB/Aquabus wird nicht über den Bus erkannt

Thursday, January 16th 2020, 9:11am

Es geht um 2 D5 USB/Aquabus die in meinem Rechner verbaut sind. Die eine hat die Adresse 12 die andere die 13. Beide sind über USB und Aquabus angeschlossen. Die 12er wird über USB als MPS-Pumpe erkannt und eben über den Aquabus. Die 13er wird über USB als MPS-Pumpe erkannt, aber taucht nirgendwo im Aquabus auf. Wenn ich den USB Anschluss abnehme, ist die Pumpe komplett weg und auch nicht mehr steuerbar, läuft aber wegen der gespeicherten Daten in der Pumpe weiter. Ich habe ein AE 6, darauf ein Aquabus X4. Gesteckt sind die beiden Pumpen, im Moment ein Calitemp. sonst zwei. Win 10 Pro und die AS X11. Meine Versuche: andere AS Software, nur die nicht erkannte Pumpe, alles andere ab, die neuste Firmware, alles auf Werkseinstellung zurückgesetzt und zu guter letzt, alle Kabel auf neu getauscht. Sie will unter dem Aquabus einfach nicht laufen. Gibt es sonst noch etwas was ich versuchen kann oder hat sich der Aquabus verabschiedet.

m4jestic

Senior Member

Thursday, January 16th 2020, 9:20am

Hast du mal versucht, die D5 direkt ans AQ anzuschließen, ohne X4?
Wenns dann auch nicht geht ist vermutlich der Aquabus Anschluß hin.
Ich hatte das gleiche Problem - nur hatte ich zuvor den AQ Lüfterausgang auf den Aquabus Eingang der Pumpe angeschlossen, da es undankenswerter weise die gleichen Stecker sind und ich scheinbar etwas schusselig werde.
AC kann das reparieren, indem sie die Platine ersetzen. Kostet nicht die Welt.

maexi

Senior Member

Thursday, January 16th 2020, 9:56am

jup, habe ich geschrieben nur die Pumpe, alles andere ab. Ich denke auch, das der Bus ne Macke hat, eigentlich ist das die Reserve Pumpe, die liegt die meiste Zeit im Schrank, na mal hören was die Technik sagt.

m4jestic

Senior Member

Thursday, January 16th 2020, 11:00am

Von alleine sollte es eigentlich nicht kaputt gehen.
Ich nehme an die "erweiterte Suche nach Aquabus Geräten" und/oder die "reduzierte Aquabus Geschwindigkeit" (wie es genau in der UI heißt weiß ich gerade nicht auswendig) hast du auch erfolglos probiert?

Dann kann ich mir nicht vorstellen, dass hier noch ein hilfreicher Tipp kommt, wende dich daher am besten direkt an den Support.

maexi

Senior Member

Friday, January 17th 2020, 6:56am

Hi
ja Danke, wenn es zum Tragen kommt, werde ich das wohl müssen.