• 10.07.2020, 10:41
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

wpuser

Senior Member

Saturday, May 23rd 2020, 8:10pm

Ich kann mich täuschen, aber ich meine 3polig = Strom, Masse, Drehzahl und 4polig = Strom, Masse, Drehzahl, Aquabus.


Nein, das stimmt nicht. Schau doch mal in die Anleitung vom aquaero.

Pinbelegung:
Pin 1: GND
Pin 2: SDA
Pin 3: SCL
Pin 4: +5 V

Saturday, May 23rd 2020, 10:05pm

Das gilt für den 4poligen High-Aquabus.

Und was ist mit dem 3poligen?
Ab Firmware "2010" ist's klar, steht in der Anleitung. Aber wenn noch die ältere FW drauf ist, kann der auch Low-Aquabus sein. Mit den beiden I²C-Signalleitungen und Gnd, da fehlt dann aber die konkrete Belegung...
Eheim1046->AD->CPU->NB->GraKa-APE240->AT AMD Sempron2500@2090MHz-K7VT4A+FSB333@380MHz-Maxtor80GB-Nvidia Geforce FX 5500

wpuser

Senior Member

Sunday, May 24th 2020, 12:53am

Das gilt für den 4poligen High-Aquabus.

Und was ist mit dem 3poligen?
Ab Firmware "2010" ist's klar, steht in der Anleitung. Aber wenn noch die ältere FW drauf ist, kann der auch Low-Aquabus sein. Mit den beiden I²C-Signalleitungen und Gnd, da fehlt dann aber die konkrete Belegung...


Verstehe jetzt nicht genau die Frage. Wenn ein 3-poliges Kabel angeschlossen wird, fehlt +5 V.

Am aquabus low wurden früher der tubemeter und der multiswitch angeschlossen. Die Pinbelegung war die gleiche.

Ich habe noch eine alte Anleitung (Stand April 2014) und dort steht das auch.