• 24.08.2017, 03:13
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

aquabus Protokoll

Dienstag, 15. Juni 2010, 15:01

Hallo,

ich habe hier im Forum mehrfach gelesen, dass das Protokoll des aquabus offengelegt worden sein soll. Ich kann derartige Informationen aber nirgendwo finden. Kann jemand bitte einen Link posten!?

Gruß, Enrico

Dienstag, 15. Juni 2010, 15:36

Für die aufarbeitung der aquastream daten musst du das SDK bemühen, sonst ist es ganz normal per i2c auszulesen.
Details bekommst du auch per Mail.

Dienstag, 15. Juni 2010, 22:43

Das es sich beim aquabus um eine i2c-schnittstelle handelt hab ich schon mitbekommen. aber es muss ja einen befehlssatz dazu geben. bekomme ich diese informationen nur per supportanfrage!?

Dienstag, 15. Juni 2010, 23:33

ich weis jetzt nicht wie gut du dich mit i2c auskennt.
Aber man list einfach nur die Daten vom i2c und übersezt die dann entsprechend dem SDK. Wenn du die nötigen Infos im SDK nicht findest -> Mail an AC Support.

Mittwoch, 16. Juni 2010, 16:04

ich hab schon einiges mit i2c gemacht. bei den ics die ich damit angesprochen habe lief es immer so, dass der master ein command-byte an die adresse des slaves geschickt hat. dieses sagte dem slave dann den inhalt welches seiner register er dem master zum lesen bereitstellen soll, bzw. in welches register er das nächste vom master gesendete byte schreiben soll.
bei weniger komplexen fällen ginge es wohl auch ohne dieses command-byte. dann müsste ich aber trotzdem wissen, wie z.b. die aquastream xt ein empfanges byte interpretiert, bzw. in welcher reihenfolge und in welchem format sie die werte der diversen sensoren sendet. ich entnehme deinem letzten post, dass es keine command-bytes gibt!? in dem fall könnte man es zur not einfach ausprobieren.
im sdk habe ich danach noch nicht gesucht. dort wird doch die usb-schnittstelle zur kommunikation verwendet. ist das protokoll gleich (würde ja sinn machen ^^)?