• 11.12.2019, 16:09
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

elektronik-toturial

Thursday, November 14th 2002, 9:00pm

hi
ich bin ja noch en ziemlicher elekronik-newbie, interessiert mich aber sehr.
Wo kann ich denn son ne art toturial im web finden, wo so einfache sachen wie das entwickeln von schaltplänen mit transistoren, leds, potis, kondensatoren usw. erklärt werden?
Kennt ihr da was? -will ja nicht immer nur schaltpläne von anderen moddern nachbaun!!!

Re: elektronik-toturial

Thursday, November 14th 2002, 9:10pm

hm, sowas such ich auch... ::)

Re: elektronik-toturial

Thursday, November 14th 2002, 9:10pm

wenn du net nachbauen willst, fragste r1ppch3n, und dann malt er dir deinen ganz eigenen ;D

also ich weiß net so ganz was du genau wissen willst
suchste nen programm, womit man schaltpläne zeichnen kann, oder willste wissen wie die ganzen sachen funktionieren oder was?

Re: elektronik-toturial

Thursday, November 14th 2002, 9:14pm

er sucht ein tut, indem grundlegende sachen beschrieben werden. ich denk ma anfang mit leds, widerständen und dann halt weiter fortgeschritten...

moinky

Senior Member

Re: elektronik-toturial

Thursday, November 14th 2002, 9:56pm

mein tipp: Kauf dir nen Kosmos Baukasten!
Zum Lernen gibts nix besseres. Da wird fast alles bis zu modernen Digitalelektronik (verständlich) drin erklärt.
Das waren noch Zeiten... *inerinnerungenschwelg*

EDIT: Für Schaltpläne/Platinenlayouts nimm Target. Da gibts ne Demoversion mit ner Begrenzung von 100 Pins.
http://www.ibfriedrich.com/vordownload.htm
Für Loch/Streifenrasterplatinen gibts was von Abacom, hab ich allerdings noch nie ausprobiert

dasc1mt

Senior Member

Re: elektronik-toturial

Thursday, November 14th 2002, 10:11pm

Vielleicht helfen Dir die Links auf
http://www.mr-guido.de/hitec/main_elektronik.htm#technik
weiter. Kannst ja mal schauen.

MuhKuh

Senior Member

Re: elektronik-toturial

Thursday, November 14th 2002, 11:39pm

Kosmos rulez ;). Als Kind hab ich mir die Dinger zusammengespart und hab die Kästen noch heute. Vom 1000er geupgradet bis 4000er und den HighTech dazu :P. Und um mal schnell was auszuprobieren oder selber was zu basteln ideal. Vor dem Löten erstmal zusammenstecken und ausprobieren. ;)

Re: elektronik-toturial

Friday, November 15th 2002, 1:11am

Moin Moin,

auf http://www.elektronik-kurs.de findest du ein recht kurzes aber gutes Tutorial.

Wie von anderen gesagt rocken Kosmos-Kästen, sind aber glaub ich nicht ganz soo günstig. Als Ersatz kannst du dir bei z.B. Conrad ne Steckplatine kaufen - da kannst du alles ohne löten problemlos aufbauen. Dann noch ein paar günstige Standard-Bauteile wie LEDs, Dioden, Widerstäne, Transistoren usw. bestellen und schon kanns losgehen.

Übrigens gefällt mir deine Einstellung sehr; manche Newbies wollen, ohne auch nur ein klein wenig Ahnung zu haben, die komplexesten Schaltungen aufgebaut haben (von anderen natürlich). Sich selber darüber Gedanken zu machen und ne Schaltung selber konstruieren ist doch 1000 mal geiler. Also hau rein :)

Mfg, Rudi Ratlos

Re: elektronik-toturial

Friday, November 15th 2002, 10:25am

Also ich bin sonen mittel Newbie. Ich hab schon mit 10 Jahren ein paar schalter, drähte und leds verbunden. Hat halt meistens nicht gefunzt. Aber scheiss drauf. Ich hab bisher noch nicht viel sinnvolles gemacht. Aber löten kann ich und dann heissts halt learn-a-ding bei do-a-ding. Ausserdem kann ein Buch nie schaden. Da gibts doch Massenweise Elektronik-Bastel-Bücher. Die sind gut fürn Anfang und du kannst auch schon ein paar tolle sachen machen. Der rest kommt von alleine. Dann kaufst du dir halt irgendwann mal Transistoren... Und dann gehts ab.
Ich bin im Moment in der Digitaltechnik. Digitale Fansteuerung mit Temperaturabhängikeit und Menü mit Fertigeinstellungen...

Viel Glück noch
izidor_original

Re: elektronik-toturial

Friday, November 15th 2002, 3:32pm

Steckkästen??
Das Löten is doch das Beste daran ;D

moinky

Senior Member

Re: elektronik-toturial

Friday, November 15th 2002, 3:45pm

mein kasten hat sich langsam aufgelöst weil die bauteile andersweitig gebraucht wurden.
Ich hatten den XN200. Allerdings ist das Grundwissen über Funktion der Bauteile und die Zusammenhäng unersetzlich geworden.
Das ist gar kein Kinderkrams was da gebaut wird. Mit den Kästen kann man sogar Schwarzsender baun ;)

Re: elektronik-toturial

Friday, November 15th 2002, 5:29pm

Quoted from "moinky"

mein kasten hat sich langsam aufgelöst weil die bauteile andersweitig gebraucht wurden.
Ich hatten den XN200. Allerdings ist das Grundwissen über Funktion der Bauteile und die Zusammenhäng unersetzlich geworden.
Das ist gar kein Kinderkrams was da gebaut wird. Mit den Kästen kann man sogar Schwarzsender baun  ;)


is dieser XN200 auch was für anfänger?

moinky

Senior Member

Re: elektronik-toturial

Friday, November 15th 2002, 5:50pm

hey, als ich den zu weihnachten bekommen hab war ich 7 oder 8.
schon mehr als 10 Jahre her...

Re: elektronik-toturial

Friday, November 15th 2002, 6:19pm

Quoted from "moinky"

hey, als ich den zu weihnachten bekommen hab war ich 7 oder 8.
schon mehr als 10 Jahre her...


aber man lernt auch ordentliche sachen?

moinky

Senior Member

Re: elektronik-toturial

Saturday, November 16th 2002, 4:11pm

definiere ordentliche sachen?!
10x mal über elektronik als in Physik bis Stufe 12 (LK)

Re: elektronik-toturial

Saturday, November 16th 2002, 4:27pm

Quoted from "moinky"

definiere ordentliche sachen?!
10x mal über elektronik als in Physik bis Stufe 12 (LK)


ok, dann wirds wohl gut sein.... ;)

gh0sty

Senior Member

Re: elektronik-toturial

Saturday, November 16th 2002, 4:44pm

Ich hatte nur nen Kosmos-chemiekasten.
Ich hab immer versucht irgendwelche "Säuren" zu entwickeln, die alles zerstören. Hat aber nie geklappt ;D ;D