• 16.08.2018, 15:44
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

warauf bei mp3 player achten???

Freitag, 3. September 2004, 16:58

hallo,

wusste nicht ob bei hardware das besser ist aber es handelt isch ja nicht direkt um den pc.

also die frage steht oben.
habe schon paar bei ebay gefunden, die sind aber alle so billig und ich habe keine ahnung, ob ich da nicht schrott kaufe. also könnt ihr mir helfen???

cu der mop

ps sowas meine ich http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…3835952344&rd=1

Zitat von »Chewy«

und ? was nützt dir das telefonbuch ?  ;D ;D ;D
[quote author=restALCH link=board=4;num=1097002433;start=45#46 date=10/06/04 um 10:31:11]scheiß drehbuch aber ne fette rollenbesetzung  ;D[/quote]

Re: warauf bei mp3 player achten???

Freitag, 3. September 2004, 17:07

worauf man achten muss : wenns runterfällt und dann kaputt ist, dann wars

HARDWARE

;)

Re: warauf bei mp3 player achten???

Freitag, 3. September 2004, 17:10

jo das ist klar war mir nicht sicher weil da ja steht alles run dum den pc aber egal.

Zitat von »Chewy«

und ? was nützt dir das telefonbuch ?  ;D ;D ;D
[quote author=restALCH link=board=4;num=1097002433;start=45#46 date=10/06/04 um 10:31:11]scheiß drehbuch aber ne fette rollenbesetzung  ;D[/quote]

Re: warauf bei mp3 player achten???

Freitag, 3. September 2004, 17:29

@bärle
aaaaaaaber...

...wenn ich ne windows cd aussem 73. stock fallen lass gehts doch auch kaputt ::) ;D ;)


@mp3 player
meine empfehlung wär n pontis sp600, liest verschiedene speicherkarten und hat einiges auffem kasten
ok, der sound is mittelmäßig aber allzuviel kannman sich von so nem kleinen ding ja leider eh ned erwarten...

Re: warauf bei mp3 player achten???

Freitag, 3. September 2004, 17:32

jo danke aber meine frage ist nicht welcher mp3 player gut ist ( könnt ihr mir auch sagen ), sondern auf welche merkmale man besonders wert legen sollte

Zitat von »Chewy«

und ? was nützt dir das telefonbuch ?  ;D ;D ;D
[quote author=restALCH link=board=4;num=1097002433;start=45#46 date=10/06/04 um 10:31:11]scheiß drehbuch aber ne fette rollenbesetzung  ;D[/quote]

Re: warauf bei mp3 player achten???

Freitag, 3. September 2004, 18:02

wieviel speicher, welche speicherkarten er kennt, display, soundquali, equalizer, wie er mp3s verwaltet (zb mit unterordnern klarkommt), irgendwelche tollen zusatzfeatures wie radio, ...
sorry, aber was DU gern an deinem player hättest musst scho selbst entscheiden... :-X ;)

Re: warauf bei mp3 player achten???

Freitag, 3. September 2004, 18:35

jo also was ich will weiss ich ja aber wenn ich bei ebay einen 512 mb player mit radio und wer weis was noch sehe weis ich nicht waruaf ich noch so achten sollte also wodran ich die soundquali erkennen kann und so weiter

Zitat von »Chewy«

und ? was nützt dir das telefonbuch ?  ;D ;D ;D
[quote author=restALCH link=board=4;num=1097002433;start=45#46 date=10/06/04 um 10:31:11]scheiß drehbuch aber ne fette rollenbesetzung  ;D[/quote]

Re: warauf bei mp3 player achten???

Freitag, 3. September 2004, 23:41

Ich würd auf jeden fall drauf achten das es einer ist, wo man so schicke wechselkarten reinstecken kann, damit ist man einfach flexibler und wenn es nur zwei stück sind...

Re: warauf bei mp3 player achten???

Freitag, 3. September 2004, 23:44

ich würde ein hdd player empfehlen ich hab den thomson lyra mit 20gb hdd den gibts im moment hier in wuppertal für 169€
Intel I7 4790K@4,6GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 8GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Powercolor R9 290 PCS+@1150MHz/1400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Re: warauf bei mp3 player achten???

Samstag, 4. September 2004, 02:44

Ich würde auch nen HDD Player empfehlen. Und zwar einer der die HD auch wie ne ganz normale externe USB2.0 Hd behandelt. Dann kannste auch mal was anderes zum Kollegen mitnehmen als nur mp3s. Ausserdem kannst du die Dateien dann so verwalten wie du willst. Brauchst keine spezielle Software dazu.

Sachen die mir beim Kauf wichtig waren:

-Aufnahmefunktion
-Unterstützung von wav ogg wma usw
-Unterstützung von Playlists (m3u,pls)

Nun ja das sind halt dann wirklich die grossen Player. 20giga und höher. Bei den kleineren kenn ich mich nicht aus.

Ich hab übrigens den Iriver IHP 120 : http://picnic.ciao.com/de/60198.jpg

Ich bin damit sehr zufrieden. Vorallem auch wegen der Ausstattung und der Aufnahmefunktion
Es gab mal einen Weg es den Bossen zu zeigen der nannte sich Rock 'n' Roll! Aber was war dann? Oh Nein den haben die Bosse auch kaputt gemacht mit einem kleinen Ding Namens MTV! - Jack Black, School of Rock

Re: warauf bei mp3 player achten???

Samstag, 4. September 2004, 03:05

rippsche: Dann benutzt du die falschen Kopfhörer ;)

mein maxfield P 03 hat mit den PMX 60 von Sennheiser son genialen SOund, das glaubst du nicht...!

Re: warauf bei mp3 player achten???

Samstag, 4. September 2004, 03:16

stimmt, ich benutze leider sehr gute kopfhörer, das kann bei schlechteren geräten schonmal n fehler sein, da hört man wirklich jede schwäche des geräts raus! ::) :P ;D ;)

Re: warauf bei mp3 player achten???

Samstag, 4. September 2004, 04:16

Hallo!

Ich hab mir auch den Pontis 600 besorgt!
Haupsächlich deshalb weil ich CF Karten schon vom Pocket PC her
habe. Das Gerät ist eigentlich recht gut, nur die langsame Übertragung
nerft mich, deshalb besorge ich mir noch einen externen Writer
günstig dazu! 1GB CF Karten bekommt man heute für 120€, tendenz
billiger.

Viel Schnickschanck hat der Player nicht, aber alles was notwendig ist.
Eine HD möchte ich aber beim jocken nicht im Player haben, deshalb
meine Wahl der Pontis 600, der ohne Karte nichtmal 60€ kostet.
Bei Geizhals wurde der Player von 95% für gut befunden.


Tahigwa

Zitat

* We die only once, and for such a long time. *Moliere*
A64 NC3500+ 939 zu verkau

Re: warauf bei mp3 player achten???

Samstag, 4. September 2004, 14:17

Pontis SP600
==========


http://www.pontis.de/site_d/produkte/pl_600_d.htm

+ 5-Band-Equalizer
+ grandiose Lautstärke (mit extra Volume-Boost, da fallen einem die Ohren ab - so laut ;D )
- beigelegte MX300 Ohrstöpsel mit mittelmäßigem Klang (Klang hängt _sehr_ von den verwendeten Kopfhörern ab, man kann auch fette Boxen anschließen ;) )
- nur FAT16 Dateisystem auf Speicherkarten anwendbar
- demnach maximal 125 Dateien pro Verzeichnis
+ reicht aber aus ;D
+ bis zu 2 GB Speicherkarten verwendbar (auf Grund des FAT16-Dateisystems) -> SD, MMC, CF (typ1, also die dickeren)
+ Spiele (ich glaub 4-5 Stück)
- leider nicht selbst programmierbar
- kein WMA, OGG-Support, obwohl WMA geplant aber noch nicht umgesetzt, OGG soll der Player wohl hardwaremäßig nicht schaffen
+ aber wozu ist es denn ein "MP3-Player" ;D
+ frei erstellbares Logo :D *wichtig* ;) ;D
+ benötigt nur eine AA-Batterie
- keine übermäßig lange Laufzeit (bei guten Batterien bis zu 4-5 Stunden -> bei mir warens immer so 3,5)
+ Key-Lock-Funktion gegen unbeabsichtigtes Tastendrücken
- _kann_ bei Erschütterungen ausgehen, wenn Batterie zu locker sitzt (sind ja nicht genormt imo)
+ ist bei _mir_ aber noch nie passiert ;)
+ geniale Abspielfunktionen: Continous, Repeat All, Repeat Folder, Shuffle, Repeat Shuffle, Introscan ...

+ weitere Funktionen (an/ausschaltbar):
+ Auto-Cue -> Hält nach jedem Lied an
+ Resume -> macht da weiter (mitten im Lied) wo man (manuell) ausgestellt hat
- nicht bei Abschalten durch Batterieausfall
+ Autoplay -> spielt sofort los nach anschalten
+ PowerSave -> nach 30 Sek. STOPP schaltet sich das Gerät aus
+ Menübeleuchtung (Dauer einstellbar: von AUS bis IMMER AN über Sekundenzahl)

+ Firmware wird glaub ich immernoch aktualisiert (flashbar) und ist momentan aber sehr ausgereift (nicht so wie anfangs 2001 glaub ich, da war der Player aber noch teurer)

+ M3U Playlists unterstützt

Geil! Geil! Geil! Geil! Geil!

Ein total genialer Player! Will nie wieder was anderes! :D

MfG

P.S.: Ich hoffe, ich konnte beeinflussen. :)

Edit: Die USB-Schnittstelle am Player, wo dieser dann über USB mit Strom versorgt wird, dient zum Beschreiben der Speicherkarten, ist aber langsam in der Übertragung. Man kann keine Musik hören, nur Daten auf die Karten kopieren.

Es gibt kein Netzteil für den Player, obwohl des machbar wäre, dank USB-Port.

- kein Radio
- keine Aufnahmefunktion
"I've always said, the Web is the sum of all human knowledge plus porn.", Ron Gilbert
UltraStar Manager 1.7.2 | Infos zu meinem PC | .o0 DeathSpank 0o.

Re: warauf bei mp3 player achten???

Samstag, 4. September 2004, 14:29

gibt's eigentlich auch Player mit ogg- Unterstützung? das wär mal ein Kaufargument für mich
Gute work-live-balance ist, wenn man von seinem Privatleben erschöpfter ist als von der Arbeit.

Re: warauf bei mp3 player achten???

Samstag, 4. September 2004, 14:34

Zitat von »hobbes_dmS«

gibt's eigentlich auch Player mit ogg- Unterstützung? das wär mal ein Kaufargument für mich


Das wär ja dann ein OGG-Player. Kann das die Jukebox-Zen von Creative nicht?

MfG
"I've always said, the Web is the sum of all human knowledge plus porn.", Ron Gilbert
UltraStar Manager 1.7.2 | Infos zu meinem PC | .o0 DeathSpank 0o.

Re: warauf bei mp3 player achten???

Samstag, 4. September 2004, 21:19

Wie schon gesagt ich hab nen Iriver Ihp 120. Der kann OGG! Ausserdem ist die Ausstatung von dem Player spitze. Schutzhülle, Clipmikrofon, meiner Meinung nach sehr gute Kopfhörer, Kabelverlängerung, USB Kabel... Alles dabei. Ich brauch den Player vor allem um Sachen aufzunehmen. Und ich muss sagen das er das wirklich gut kann! Und mittlerweile sollte der auch nicht mehr so teuer sein. Ich hab ca 450 euros bezahlt. Halt nicht gerade wenig, aber für mich hat es sich auf jedenfall gelohnt.

Was ich an dem Player auch noch gut finde ist, das man ihn als ganz normale externe USB2 HD benutzen kann. Ausserdem unterstützt er die Winamp Playlisten. Sogar txt Dateien kann er anzeigen. Und als Diktaphon ist er auch brauchbar, da er ein integriertes Mikrofon besitzt. Ach ja die Firmware upgradable ist er auch.
Es gab mal einen Weg es den Bossen zu zeigen der nannte sich Rock 'n' Roll! Aber was war dann? Oh Nein den haben die Bosse auch kaputt gemacht mit einem kleinen Ding Namens MTV! - Jack Black, School of Rock

Re: warauf bei mp3 player achten???

Samstag, 4. September 2004, 21:38

Naja, gut ist der bestimmt!
aber das ist ne andere Preisklasse!

Encoden tue ich mit Software die eigenen CD´s oder ich benutze
gleich gedownloadete Files.

Also wenn man durch Kamera Speicherkarten hat ist es ideal, solch
einen Playa wie den Pontis 600 zu nehmen.

Ein GB pro Karte ist nicht wenig, das reicht auch für gute lange
Hörbücher, evtl. kann man ja noch ne 2. Karte anschaffen.
HD´s traue ich da nicht so, wenn ich jogge oder sie runterfällt...

Tahigwa

Zitat

* We die only once, and for such a long time. *Moliere*
A64 NC3500+ 939 zu verkau

Re: warauf bei mp3 player achten???

Sonntag, 5. September 2004, 10:27

Das stimmt. HDDs können beim Joggen hinderlich sein.

Bei Amazon.de kostet der SP600 ohne Speicherkarte grade mal 69,95 €

Hier gehts zum Forum vom SP600

Player mit OGG-Unterstützung sind noch teuer.

MfG
"I've always said, the Web is the sum of all human knowledge plus porn.", Ron Gilbert
UltraStar Manager 1.7.2 | Infos zu meinem PC | .o0 DeathSpank 0o.

Re: warauf bei mp3 player achten???

Sonntag, 5. September 2004, 14:11

Ich habe den iRiver iFP-890. Ist ein Flash-Player mit 256MB. Ich wollte keine HDD, weil ich den viel zum Joggen nehme. Die 256MB reichen grade so, hab ich festgestellt. Dachte ich würde besser damit auskommen.

Der Player hat USB 2.0, Radiofunktion mit erstaunlich gutem Empfang, Aufnahmefunktion, unterstützt Ordner und kann auch OGG.

Ist allerdings auch etwas teurer als andere 256MB Player...
C programmers never die. They are just cast into void. Neues moddingtech.de Portal online!