• 14.08.2020, 13:55
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!) ?

Wednesday, August 2nd 2006, 6:38pm

Ich möchte demnächst etwas Geld in ein neueres Notebook investieren. Da ich es nur zum surfen, chatten und sonstigen Kleinkram brauche, ist es sinnlos, Unsummen in ein nagelneues Gerät zu investieren. Also muss wieder was gebrauchtes her.

Zu ersetzten ist ein:
Toshiba Satelite 2180CDT, 475 MHz, 128 MB Ram, 800x600, ohne Akku, arg ausgenörgelter Mousepoint.

Benötigt wird:
mind. 1024x768 er Auflösung, vernünftige integrierte Maus (egal ob Mousepoint oder TOuchfeld), LAN (wlan wäre gut, aber kein must have), mind. wieder 128 MB Ram und am besten um die 1 GHz. Halt was aktuelleres als obiges Notebook. Es muss technisch in einwandfreiem Zustand sein, Gebrauchsspuren (sofern es keine Kratzer auf dem TFT sind) sind egal. Irgendwelche alten Geräte von Billigherstellern kommen ebenfalls nicht in Frage (Wahrscheinlichkeit auf baldiges Ableben des Geräts steigt exponentiell mit dem Alter)

Konkret:
Wo bekomm ich sowas oder kann mir Angebote ansehen ? eBay hat massenhaft Geräte, aber ich traue dem Braten in der Hinsicht absolut nicht.

Shoggy

Sven - Admin

gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!) ?

Wednesday, August 2nd 2006, 6:43pm

http://www.lapstore.de hat einige gebrauchte Geräte.

Von denen habe ich mein Notebook (neu) vor mehrere Jahren gekauft.

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Wednesday, August 2nd 2006, 6:49pm

hi

mir waren die lapstore preise immernochwas zu deftig.

hab mir vor kurzem ein gebrauchtes IBM T40 gekauft und bin super zufrieden mit dem Ding. Solide und Stabil, schnell genug für meine zwecke und schick finde ich es auch. die IBMs sehen in Natur wesentlich besser aus als auf Fotos, da so erst wirklich die minimale dicke der T-Modelle sichtbar wird.

Ok mußte schon hier und da was dran schrauben, weil es ja so nett viele Austauschteile bei ebay gibt. Nun hat es halt nen Pentium M 755 drin und ne abg W-Lan Karte.
;D

aber der orginal 1,5 ghz centrino war auch ok.

Gruß
Ö

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Wednesday, August 2nd 2006, 7:02pm

Hab grad ma auf Shoggys genannter Seite geschaut und mich entschieden, meine finanzielle Obergrenze bei 400 Euro zu setzen (dachte anfangs, dafür würd ich noch nicht mal was mit nem GHz bekommen). Was den Stromverbrauch und den Akku angeht, ist das unwichtig für meinen Bedarf. Das Notebook steht im Wohnzimmer im Regal und dient dem schnellen Zugriff auf das Internet / das heimische Netzwerk sowie dem Surfen beim TV gucken usw.
Da mein aktuelles Notebook keinen Akku hat (war damals nicht dabei, hab ich auch nie nachgerüstet), hab ich mich hier eh schon kabelgebunden organisiert. Eine stromsparende CPU ist daher völlig egal.

hm hm, da gibts jetzt soviele notebooks im Angebot bis 400 Euro, ich weiß gar nicht, was ich da nehmen soll. Ich bin bei IBM an dem "Thinklight" Feature hängen geblieben. Sehr nützlich für meine Gebräuche, bisher tut es hier eine USB- Schwanenhals LED Lampe von eBay.

Wie wärs mit ein paar Empfehlungen von Euch ? *g*
PS: ein Diskettenlaufwerk wäre praktisch, denn - auch wenn das Speichermedium kaum noch in Benutzung ist - mein Notebook ist das letzte Gerät im LAN @ home, was dieses Laufwerk noch hat.

edit:
wie wärs damit ?

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Wednesday, August 2nd 2006, 7:09pm

klingt doch gut.
Ne etwas größere HDD wäre aber wünschenswert.
Wobei, wenn es zum serven ist, reicht es ja.
Suche Bücher von Tanenbaum und Galileo (auch Video-Training) - bitte KM! [img] http://www.aqua-computer-berlin.de/logo.png [/img]

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Wednesday, August 2nd 2006, 7:22pm

hi

meine empfehlung würde halt beim T-40 liegen.
das ist wesentlich dünner und auch sonst besser als dass t-30.
das t-30 wird als schwarzes schaf der T serie gesehen und ist im vergleich zum t-40 ein klotz und manche greifen dann noch lieber zum t-23.
stromsparend ist bei dir zwar nicht so wichtig aber ein p4 m heitzt doch schon wesentlich mehr als ein pentium m.


ob du es allerdings bei lapstore für 400€ glaub ich kaum.

diskette ist bei ibm kein thema. im ultrabay 2000 oder ultra slim schacht kannste ohne probs das cd/dvd laufwerk rausnehmen und
akku, hdd oder diskettenlaufwerk im passenden rahmen reinschieben.

gruß
Ö

p.s.: ansonsten guck dich mal im thinkpad forum um, da wird viel gekauft und verkauft.

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Wednesday, August 2nd 2006, 7:36pm

Quoted from "Oetsch"

hi

meine empfehlung würde halt beim T-40 liegen.
das ist wesentlich dünner und auch sonst besser als dass t-30.
das t-30 wird als schwarzes schaf der T serie gesehen und ist im vergleich zum t-40 ein klotz und manche greifen dann noch lieber zum t-23.


Kein T40 unter 600 Euro dort zu bekommen, muss aber auch echt nicht sein. Hauptsächlich teuer ist wahrsch. die CPU daran.

Quoted from "Katzenfreund"

klingt doch gut.
Ne etwas größere HDD wäre aber wünschenswert.
Wobei, wenn es zum serven ist, reicht es ja.


das 2180CDT hat wahnsinnige 6 GB, daran hab ich mich gewöhnt. Für Speicherplatz gibts den Server ;)

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Wednesday, August 2nd 2006, 7:42pm

hi

die cpu ist nicht wirklich das teure.
da liegt einfach ne generation dazwichen.
soweit ich weiß bekommt das t 30 noch sd ram und der ist in großen größen recht teuer und schwer zu bekommen.
das t40 bekommt ddr266.
usw usw
gruß
Ö

edith: das mit dem ram ist quark

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Wednesday, August 2nd 2006, 7:45pm

gibts noch andere, vergleichbare Anbieter wie diese Seite ?

Chrizzz

Senior Member

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Wednesday, August 2nd 2006, 8:36pm

Acer verkauft direkt auch gebrauchte Laptops. Musst du mal bei denen gucken ;)
Signatur out of date...

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Wednesday, August 2nd 2006, 10:32pm

Nachdem mir von anderer Quelle nochmals vom P IV abgeraten wurde, ist dies hier mein aktueller Favorit.

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Wednesday, August 2nd 2006, 10:56pm

soweit ganz nett, wäre da nicht der preis.

ich hab für mein t40 bei ebay 467€ bezahlt und das ist nun doch ein großer unterschied zum t23.
ibm garantie hatte es auch noch bzw hat es noch.
da kann ich bei nem gepflegtem notebook auf die händlergarantie pfeifen.

gruß
Ö

Lunix

Senior Member

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Wednesday, August 2nd 2006, 11:01pm

Ist da vll was dabei? Hier


http://www.omnico.com das wäre die URL zur seite selbst da muss man sich dann nur noch durchklicken :)
i5 2500k | MSI-P67A-GD55 | HD6950 @ 6970 | Intel SSD 80GB G2 | Samsung F3 1TB & Samsung F4 2TB | 8GB G.Skill

Shoggy

Sven - Admin

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Wednesday, August 2nd 2006, 11:24pm

Quoted from "Herr"

Ist da vll was dabei? http://www.omnico.com/omnicoshop/category.asp?cat=54[/quote]
Da kommt nur

Source code

1
2
3
4
5
Microsoft OLE DB Provider for ODBC Drivers- Fehler '80040e14' 

[Microsoft][ODBC SQL Server Driver][SQL Server]Zeile 1: Falsche Syntax in der Nähe von ')'. 

/omnicoshop/includes/FuncProduct.asp, line 122

Lunix

Senior Member

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Wednesday, August 2nd 2006, 11:40pm

Habs mal verbessert, ich hoffe nu gehts. Links im Menu Notebooks auswählen und dann sollte es klappen
i5 2500k | MSI-P67A-GD55 | HD6950 @ 6970 | Intel SSD 80GB G2 | Samsung F3 1TB & Samsung F4 2TB | 8GB G.Skill

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Wednesday, August 2nd 2006, 11:41pm

nö....
Suche Bücher von Tanenbaum und Galileo (auch Video-Training) - bitte KM! [img] http://www.aqua-computer-berlin.de/logo.png [/img]

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Thursday, August 3rd 2006, 7:40am

Quoted from "Herr"

Habs mal verbessert, ich hoffe nu gehts. Links im Menu Notebooks auswählen und dann sollte es klappen



nachdem ich mich durchgeklickt habe, seh ich genau 2 Notebooks, beide über 500 euro und sonst nüx

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Thursday, August 3rd 2006, 10:49am

Hallo,
aus eigener Erfahrung kann ich von Lapstore.de nur abraten. Ich hatte da ein gebrauchtes IBM X21 im Zustand "A" (bester Zustand) bestellt - das gelieferte Gerät hatte:
- diverse Kratzer am Gehäuse und auf dem Display
- abgebrochene Auswurftasten von CF- und PCMCIA-Slot
- undefinierbare, nicht entfernbare PCMCIA-Karte eingesetzt
- eine abgeschabte Tastatur
- einen sehr schwachen Akku
- einen nicht mehr funktionstüchtigen Auswurfmechanismus für das optische Laufwerk.

Ich habe das (zudem recht unangenehm riechende) Teil dann nach Berufung aufs FAG zurückgeschickt und bekam erst recht spät mein Geld wieder - war vielleicht ein Einzelfall, trotzdem: Nie wieder! Dabei macht der Onlineshop echt was her. Naja, anschließend habe ich bei www.harlander.com bestellt, die haben auch eine ganz nette Auswahl gebrauchter Notebooks. Generell rate ich zu einem IBM, meine Eltern haben das T23, ich das X21, wir sind sehr zufrieden: TOP-Verarbeitung, den Trackpoint finde ich besser als jedes Touchpad, bei ebay gibt es massig Drittanbieter-Zubehör für Thinkpads, u.a. auch günstige Akkus. Dabei ist das Subnote X21 für den Unieinsatz perfekt, das schleppe ich gerne jeden Tag mit mir rum...

Gruß Hannibal

Lunix

Senior Member

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Thursday, August 3rd 2006, 2:00pm

Quoted from "Draco"




nachdem ich mich durchgeklickt habe, seh ich genau 2 Notebooks, beide über 500 euro und sonst nüx



Jut dann demnächst selber suchen und mir bitte verzeihen das ich das 400€ Limit im 3. post übersehen hab!

mfg
i5 2500k | MSI-P67A-GD55 | HD6950 @ 6970 | Intel SSD 80GB G2 | Samsung F3 1TB & Samsung F4 2TB | 8GB G.Skill

SheeP

Senior Member

Re: gebrauchte Notebooks seriös(!) und günstig(!)

Thursday, August 3rd 2006, 2:26pm

schau mal auf www.harlander.com der hat immer wieder mal welche zu dem Preislimit da!
Grammatik gelernt bei Yoda du hast! Vergessen du musst, was früher du gelernt!