• 21.05.2019, 07:29
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Netzteil-Frage

Friday, March 10th 2017, 11:53pm

Hallo liebe Forum-Gemeinde,

ich war das letzte Mal nun vor vielen Jahren hier online (bin seit 13 Jahren überzeugter Wasserkühler :thumbup:) und habe aber nie die Kompetenz hier im Forum vergessen :thumbsup: 8o

Zu meinem Problem: Seit vorgestern stinkt mein Rechner bestialisch nach Chlor / verschmort. Leckagen usw. habe ich schon geprüft, alles clean. Ich vermute das Netzteil hat das Zeitliche gesegnet. Ist irgendein beQuiet mit, ich glaube, 650W; genaues Modell müsste ich raussuchen, falls das überhaupt jemanden interessiert (ist schon ein paar Jahre alt). Interessanterweise läuft die Maschine ohne irgendwelche Probleme absolut stabil - nur der Gestank ist nicht auszuhalten :wacko:

So, das Thema ist jetzt, dass die HW schon recht, nein wirklich, alt ist, und ich erst nach der Sommer-Pause dicke aufrüsten wollte. Meine aktuelle Hardware braucht in 3D-Spielen laut "Power-Calculator" nur etwa 430 Watt - die meiste Zeit in meinem Betrieb momentan aber viel weniger (meist keine Games). Aber jetzt brauche ich wohl doch noch vorzeitig ein Netzteil :cursing:. Nachdem ich ein absoluter Silent-Fanatiker bin und ich das NT auch gerne im neuen Rechner verwenden möchte, ist mein Augenmerk auf das Seasonic PRIME 1200 W Platinum gefallen, da dieses NT bei unter 40% Auslastung "fanless" ist. D.h. im neuen Rechner (auch mit erheblich höherer Leistungsaufnahme) stünden mit diesem NT die Chancen auf Fanless-Betrieb gut.

Nun die Frage:
Kann ich das Netzteil auch mit kümmerlicher Leistungsabgabe betreiben?
Ich habe z.B. schon die Erfahrung gemacht, dass bestimmte "moderne" Netzteile Probleme haben, wenn z.B. nur die aquastream als einziger Verbraucher dran hängt (Entlüftungsmodus). Offenbar ist dann die Leistungsabgabe zu gering, damit das Netzteil überhaupt an bleibt.

Bin gespannt auf eure Einschätzung :)

Wednesday, March 15th 2017, 1:36pm

Also deine Netzteilwahl halte ich für fragwürdig...

Was betreibst du den? 460-500w gibt es inzwischen ohne Lüfter was für die meisten pcs entspannt passen sollte.

Similar threads