• 19.09.2019, 21:35
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

marduk

Full Member

Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 12:44pm

Hoi

Kann ich an das Sony CDX R3300 (Ausgangsleistung an 4 Ohm 4 × 26 W /Max. Ausgangsleistung, 1 kHz an 4 Ohm 4 × 50 W) Boxen mit folgenden Daten anschliessen ohne eine Endstufe zu kaufen?
Grenzbelastbarkeit: 150 Watt, Nennbelastbarkeit: 100 Watt bei 4 Ohm

Dankeschön schon mal im Vorraus

Marduk

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 12:49pm

Klar kannste. Nur werden die Boxen halt nie ausgelastet.

Athlon
Wenn ich die Folgen geahnt hätte wäre ich Uhrmacher geworden.

marduk

Full Member

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 12:51pm

Jo wie wirkt sich das denn auf die Lautstärke aus? is der Sound dann noch brauchbar?

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 12:53pm

google mal nach clipping....

kauf dir lieber ne kleine endstufe dazu, mit so ner aktion "teure speaker an autoradio" hat mein schwager mal viel geld innen wind geschossen....

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 12:58pm

das hängt davon ab, was die boxen taugen.

was sind den das für boxen?


MFG

marduk

Full Member

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 1:20pm

Jo also ich denke nicht dass das so mega-hochwertige Boxen
sind. hab ich bei ner Geschäftsauflösung günstig erstanden.
Sind "ICS Coaxial Acoustic Dimension System Hifi 8651 EC".  

Alu-Druckguss Chassis
Grenzbelastbarkeit: 150 W
Nennblastbarkeit : 100 W
Frequenzbereich: 40- 22.000 Hz
Impedanz: 4 Ohm
Einbautiefe: 88 mm
Einbaudurchmesser: 212x147 mm oval
Magnetdurchmesser: 110 mm

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 1:39pm

Kann man ohne Probleme anschließen, wirds sich aber eher bescheiden anhören.

Am besten ist es wenn die Endstufe mehr leistet als die LS aushalten können, allerdings wird dir das wohl zu teuer sein.

Eine Hifonics Z600/6000 hat 2x150Watt max an 4Ohm und hier wirst du dann auch wirklich sehen was die LS leisten können, billig sind die Endstufen allerdings nicht, gebraucht im guten Zustand so um die 200 - 250€.


Gruß

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 2:43pm

ja,

anschließen kannst sie, aber werden nit so der brüller sein.

kauf dir ne vernünftige endstufe und dann hast einen guten sound.

nur würd ich an deiner stelle mir keine 0815 endstufe hollen, wenn dann schon etwas mehr ausgeben. glaube mir.

ich hatte ein crunch p4175 gehabt und die ist mir jetzt platt gegangen und jetzt ist bei mir eine esx v440.4 drine.

der unterschied ist wie tag und nacht. die esx ist einfach nur der wahnsinn.

kostet ca 265€. lohnt sich aber.

MFG

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 2:53pm

Naja, die Vision Serie von ESX finde ich selbst nicht so der Hammer, ausser man nutzt die LS nur oberhalb von 80Hz, dann hat man einen schönen warmen Klang, ohne nervige höhen, aber unter 80Hz scheint die Vision Serie ein Problem zu haben, hab ich das erste mal stark gemerkt als ich die Zeus(extrem direkt/analytisch) an die front LS angeschlossen hatte, trotzdem zum Musik hören und genießen ist die Vision Serie schon sehr gut muss man sagen.


Gruß

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 3:00pm

ja, aber um eine endstufe voll genießen zukönnen, braucht man auch dem entsprechende systeme.

ich habe mal das teil von meinem hifispezi sich anhören lassen und der sagte daß das teil für den preis hammer ist.

an der endstufe hängen die Phase
MFG

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 3:18pm

Quoted from "VolksGolfi"

ja, aber um eine endstufe voll genießen zukönnen, braucht man auch dem entsprechende systeme.

ich habe mal das teil von meinem hifispezi sich anhören lassen und der sagte daß das teil für den preis hammer ist.

an der endstufe hängen die Phase
MFG



Mal ehrlich was bringt es dir wenn der Hifi Spezi sagt das hört sich gut an aber dir gefällt es nicht????

Ich selbst schau immer auf Messen und Veranstaltungen was man so alles basteln kann.

Wie ich ja schon schrieb, klanglich ist die Vision Serie wirklich sehr sehr gut, aber im Bassberreich sieht man doch bei einigen anderen Hersteller das es noch um einiges besser geht( dafür aber klanglich*schlechter*).

Gruß:)

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 3:23pm

Man sollte sich natürlich immer die Frage stellen:

"Will ich Klang oder Krach?"

Wenn man die beantwortet hat, kann man einkaufen gehen.
Arbeiten am Mac ist natürlich keine Arbeit, sondern sinnvoll gestaltetes Glück.

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 3:44pm

Ich sag nur:
Audison volldigitale Endstufe und nie wieder was anderes.... 8)
Never argue with an idiot. He brings you down to his level and beats you with experience... [V] ATI Radeon X800 PRO, wahlweise mit Arctic Cooler --> PM!

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 5:18pm

ach..

soll ich jetzt auch noch tolle hersteller aufzählen?

ich würd fast noch wetten dass ihr mindestens 3 davon nicht kennt.. aber das nutzt dem eigentlichen problem nicht..

jede endstufe klingt anders.. gut das haben wir ja schon herausgefunden..
aber jeder lautsprecher klingt auch anders
also klingt die kombination nochmal anders.. :P
und dann können wir nochmal 5 verschiedene chinchkabel dazwischen stecken.. und wir haben jedesmal wieder ein anders klangbild..

für das problem würde ich aber ne kleine cap empfehlen.. die gibts bei ebay sehr günstig.. leistet genug.. und klingt dabei wirklich nicht schlecht

gruss

slide
"Twitter is eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS. Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool."

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 5:22pm

oder ne schönbe Alpine V12 *ins auto vom bruder guck ;D *

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 5:25pm

Bleibt beim Topic und gebt nicht mit Dingen an, die Euch z.T. nicht einmal gehören. Das soll kein Thread für Superlative werden, sondern Marduk helfen.
Arbeiten am Mac ist natürlich keine Arbeit, sondern sinnvoll gestaltetes Glück.

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 5:27pm

@powerslide
och bitte...
gute endstufen sind genausowenig voneinander zu unterscheiden wie gute lautsprecher
und zu den kabeln sach i ma besser gar nix, das is nu wirklich schwachsinn :-X

klangunterschiede kann es nur da geben wo die komponenten nicht mehr in der lage sind noch n halbwegs guten klang zustande zu bringen -> billigmist

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 5:36pm

@ alpine .. die können zwar radios baun.. aber endstufen .. :P

@ rippchen .. ich geb dir völlig recht dass man bei lautsprecherkabeln sowie digitalkabeln quasi keine bis keine unterschiede hört

aber.. du bist jederzeit eingeladen... dann hören wir uns mal die vorführwand im laden an.. dann wirst du verstehn was ich meine!
"Twitter is eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS. Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool."

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 5:52pm

normale kabel... ähm... unterhalb von vielleicht 0.75mm² sind bei extrem lauten bässen (muss halt sehr viel strom über das kabel fließen bis sich das überhaupt bemerkbar macht) unterschiede denkbar, aber bei digitalkabeln? ne du, da sind unterschiede wie se manche zeitschriften glauben festgestellt zu haben schlichtweg technisch unmöglich ;D ;D ;D ;D

und dass es unterschiede zwischen 'billigen' systemen oder welchen verschiedener preisklassen gibt glaub ich dir selbstverständlich, damit hats sich aba auch schon
wirklich gute (und leider schweineteure) systeme kommen dem idealen klangbild nah genug dass das menschliche ohr wesentlich mehr probs hat unterschiede zu erkennen als das markenbewusstsein mancher menschen :-X

sehr interessant dürft für dich an der stelle evtl der thread sein der vor nem weilchen durchs offtopic wanderte, da war n sehr aufschlussreicher artikel zu dem thema verlinkt (wenn auch etwas extrem einseitig geschrieben)
insbesondere die blindtests die da durchgeführt wurden dürften so manchen audiophilen mehr als nur überrascht haben ;D

Re: Auto-Radio Frage

Monday, December 20th 2004, 6:01pm

Quoted from "powerslide"

@ alpine .. die können zwar radios baun.. aber endstufen .. :P

@ rippchen .. ich geb dir völlig recht dass man bei lautsprecherkabeln sowie digitalkabeln quasi keine bis keine unterschiede hört

aber.. du bist jederzeit eingeladen... dann hören wir uns mal die vorführwand im laden an.. dann wirst du verstehn was ich meine!



Zu oft hat man schon den Spruch gehört: Zuhause konnte ich den Unterschied aber hören...........


Achso, seit ich blaue statt grüne Schläuche in meiner Wakü nutze läuft Windows viel geschmeidiger inkl. breiter Taskleiste :-X


Aber um noch was Sinnvolles zu schreiben:

@Marduk, ein Kumpel von mir verkauft gerade seine kleine Anlage, oder besser gesagt hat es vor, darunter ist auch eine kleine JBL 4 Kanal Endstufe.


Gruß