• 19.11.2019, 14:21
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Italienische KFZ - Papiere?

Tuesday, May 4th 2010, 4:39pm

Hey Leute,

ich habe mir eben dieses Angebot angesehen und nun steht unten im Text, dass der italienische KFZ-Papiere und ein Zertifikat hat.
Was genau heißt das für mich, wenn ich den kaufen wollte? Sollte ich da lieber von vornerein die Finger weglassen?

Grüße Martin

Lorby

Senior Member

Tuesday, May 4th 2010, 4:55pm

Ich wäre auf jeden Fall vorsichtig, der Wagen ist ca 2000€ zu "günstig" angeboten, sprich genau prüfen. Kann ein Schnäppchen sein bzw dadruch das es ein EU Fahrzeug ist, kann aber auch mit betrügerischem Hindergrund sein.

Vieleicht findest du hier noch infos.

Klick



Quoted

Zulassung eines ausländischen Autos

Sobald der Aufenthalt in Deutschland nicht nur vorübergehend ist - also auf jeden Fall bei einer Aufenthaltsdauer von über einem Jahr - muss das Fahrzeug mit einer deutschen Zulassung registriert werden. Das heißt, Sie müssen Ihr Auto bei der zuständigen Zulassungsstelle anmelden.

Vor der Zulassung muss vom TÜV (Technischer Überwachungsverein) geprüft werden, ob der Fahrzeugtyp in Deutschland grundsätzlich zulassungsfähig ist. Grundsätzlich zulassungsfähig sind alle Fahrzeuge für den Rechts- und Linksverkehr. Unter Umständen sind bei den Fahrzeugen für Linksverkehr Umrüstungen (z.B. Lampen) erforderlich.


Außerdem wird das Fahrzeug auf Sicherheitsmängel untersucht (sogenannte Hauptuntersuchung). Auch die jährlich fällige Abgasuntersuchung (AU) wird beim TÜV durchgeführt. Stellt der TÜV an Ihrem Wagen Mängel fest, so müssen Sie diese beheben lassen und anschließend das Fahrzeug noch einmal beim TÜV vorführen. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie vom TÜV ein für die Zulassung notwendiges Gutachten.

This post has been edited 1 times, last edit by "Lorby" (May 4th 2010, 5:36pm)

i5 2500k | MSI-P67A-GD55 | HD6950 @ 6970 | Intel SSD 80GB G2 | Samsung F3 1TB & Samsung F4 2TB | 8GB G.Skill

seaslug

Senior Member

Wednesday, May 5th 2010, 1:30pm

hi,

fahre selbst einen wagen, der ursprünglich aus italien kommt, weil´s den hier nie gab (Volvo). auch mit ital. papieren bekommen.
allerdings lag die tüv-abnahme schon vor. konnte ich problemlos so zulassen. da das angebot vom händler kommt, frage doch nach, ob er das übernimmt.
ich würde bei so viel geld ein paar euro in die hand nehmen, um z.b. bei audi den wagen zu checken, insbes. unfallfreiheit. auch nehmen´s die italiener mit der wartung nicht so genau.

gruß,
seaslug

This post has been edited 1 times, last edit by "seaslug" (May 5th 2010, 1:39pm)

Wednesday, May 5th 2010, 1:44pm

Scheckheft überprüfen, ob der auch immer beim Service war, aber sonst sieht der Wagen ganz ok aus. Ist zwar ein wenig günstig, aber Vollausstattung hat der nicht.

Wednesday, May 5th 2010, 4:41pm

Hi,

hmm... an die Servicetechnischen Sachen habe ich nicht gedacht, kann sie aber gut nachvollziehen... ich denke ich schaue mich doch nach einem anderen um...
vielen dank fürs "augen öffnen" :D

Grüße

Similar threads